Heiraten deutsche-spanier

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von Kazumichiii, 11. September 2012.

Booking.com
Schlagworte:
  1. Kazumichiii
    Kazumichiii New Member
    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    vergel alicante
    Heiraten deutsche-spanier
    Hallo Ihr lieben!!
    Bin gaanz frisch auf eurer Seite und habe tolle Themen endeckt, die mich sehr intressieren!!::daumen:

    Nun nach langem googlen, tauben Fingern und keiner Lösung in sicht, wollte ich euch mal fragen :

    1. Ich möchte meinen spanischen Verlobten hier in Deutschland heiraten, was brauche ich neben dem (Ehefähigkeitszeugnis) und wie kann ich es beantragen(versuch beim konsulat gescheitert, da ich keinen Kontakt zustande bekomme)

    2. Darf er obwohl er nur wenige deutschkentnisse besitzt auch bei mir in Deutschland leben???(neues gesetz wegen Ausländer, aber er ist ja Europäer da dürften die Uhren doch anderst ticken oder?) nebenbei das Geld zum hin und her fliegen um dokumente zu beantragen haben wir nicht, gibts da eine einfachere Lösung von Deutschland aus??

    3.und zum schluss habe eine 3 jährige Tochter (alleinerziehende mutter und besitze das sorgerecht) auch da wieder meine Frage, gibts da Probleme, brauche ich auch da Dokumente??? (ausser Geburtsurkunde) kann er einfach so nach der Heirat der "gesetzliche" papa sein, gibts keine Probleme bei den Nachnamen??

    So das wars :D schonmal vielen dank! Ihr seit meine letzztteee Rettung:eek:

    LG
     
    #1 11. September 2012
  2. HCA2
    HCA2 Active Member
    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    cerca de Valladolid
    Was Du alles brauchst, erfährst Du kostenlos auf dem Standesamt Deiner Wahl. Kontakt mit dem spanischen Konsulat kann dein Freund telefonisch oder per Mail aufnehmen, da sehe ich das Problem nicht. Er kann ebenso mit dem Ayuntamiento seines letzten Aufenthaltsorts in Spanien telefonieren, und fragen wie er an die Dokumente kommt. Wenn ich hier in Spanien deutsche Dokumente brauchte, hat das jedenfalls immer problemlos per Post funktioniert. Umgekehrt sollte das auch möglich sein.

    Er darf auf jeden Fall, er braucht nur eine Meldeadresse und eine Krankenversicherung. Genauere Infos gibts beim zuständigen Bezirksamt, Abteilung Ausländerangelegenheiten.

    Falls er sie nicht adoptieren will, behält die Kleine ihren jetzigen Nachnamen, und weiter ist da nichts. Falls er sie adoptieren will, ist sicher mehr Papierkram erforderlich. Keine Ahnung. In diesem Fall könnt Ihr alle Informationen kostenlos auf dem Standesamt bekommen.
     
    #2 11. September 2012
  3. roham
    roham Member
    Registriert seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    16
    Also, das Kind behält natürlich seinen Geburtsnamen, egal wie oft du heiratest. Sollte dein Verlobter eine Adoption anstreben, ist hier das Einverständnis des leiblichen Vaters erforderlich. Alternativ könnt ihr über eine sog. Namensschenkung nachdenken. Hier erhält das Kind den Ehenamen "geschenkt": Glaube aber auch, dass hier der leibliche Vater zustimmen muss. Bei dieser Variante verliert er aber nicht seine Rechte an dem Kind, bei einer Adoption gehen sämtliche Rechte und Pflichten (auch Unterhalt) an deinen neuen Partner über
     
    #3 20. September 2012
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Bräuchte Hilfe bei der Suche nach einem Ferienhaus

    Bräuchte Hilfe bei der Suche nach einem Ferienhaus: Ich bin mittlerweile schon recht verzweifelt weil ich feststellen musste, dass für Ende August schon alle erschwinglichen Unterkünfte ausgebucht sind. Könnte mir bitte einer einen Tipp geben wo und wie ich nach Ferienhäuser in der Umgebung von...
  2. Welche Handy-Prepaid-Karte in Spanien?

    Welche Handy-Prepaid-Karte in Spanien?: Hola, hallo, ich bin neu in Spanien ebenso hier im Forum. Ich habe einige Fragen, aber vorrangig diese: Ich würde mir gerne eine Handy-Prepaid-Karte kaufen, weiß aber nicht, wie ich die verschiedenen Tarife erfragen kann, z. B. 1 Min. Inland, 1...
  3. Heiraten in Spanien

    Heiraten in Spanien: Es ist ein Wunder: nach fast einem Jahr Vorbereitungszeit mit deutschen, österreichischen und spanischen Behörden darf ich jetzt heiraten! Nie habe ich geglaubt, dass einem das so schwer gemacht werden kann. Doch nicht (nur) von den spanischen...
  4. EINE GANZ WICHTIGE FRAGE!!!!!!!!!!!!!!!!!

    EINE GANZ WICHTIGE FRAGE!!!!!!!!!!!!!!!!!: Kann mir bitte irgendeiner von euch ein paar Informationen über folgende Themen geben (ist wegen einem Erdkundeprojekt^^) :wink: : - Ländliche Räume -Verdichtungsräume -Metropolen oder - Leben in ländlichen und städtischen Räumen Auch...
  5. Sprachreise

    Sprachreise: Hallöchen ich habe überlegt, eine Sprachreise zu machen wie schon mal erwähnt, verstehe ich mehr als ich sprechen kann und es hapert stark mit der Grammatik Hat jemand so etwas schon gemacht und kann etwas dazu sagen??? Ich denke einfach,...
  6. 1 Jahr Spanien als Camper ?

    1 Jahr Spanien als Camper ?: Hallo. Bräuchte bitte einmal ein paar Tips von Euch. Mein Mann und ich planen ein Jahr in Spanien mit unserem Wohnwagen zu verbringen. Allerdings sind wir nie weiter als zur Costa Brava gelangt. Wir würden gerne von Januar bis Dezember dort...