Erwerbsminderungsrente mit Schwerbehinerung ,höhe der Steuern und Freibetrag ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von Jonny70, 26. August 2019.

Booking.com
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jonny70
    Jonny70 New Member
    Registriert seit:
    25. August 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Erwerbsminderungsrente mit Schwerbehinerung ,höhe der Steuern und Freibetrag ?
    Guten Abend zusammen

    Ich habe vor im Frühjahr 2020 nach Spanien an die Costa Blanca auszuwandern. Habe im Netz und auf anderen Seiten schon einiges gefunden, aber mit der Höhe des Freibetrag für Schwerbehinderte (wenn es den überhaupt gibt) nicht. Schwerbehindert GDB von 100 mit Merkzeichen G.
    Kann mir jemand bitte sagen, ob es einen Freibetrag auf die Rente für Schwerbehinderte gibt und wie hoch ?

    Vielleicht kann das ja einer an dem Beispiel ausrechnen. Brutto - Netto
    Brutto Rente 2000 €
    Single kein Kind

    Vielen Dank und einen schönen Abend.

    Gruß Jonny
     
    #1 26. August 2019
  2. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    43
    @Jonny70 ,herzlich Wilkommen iim Forum:joystick:,ich denke diese Frage muss dir ein Steuerfachmann/Frau beantworten,das ist in Spanien etwas anders als in Deutschland.Aber wir können generell mal@baufred fragen,
     
    #2 26. August 2019
    Jonny70 gefällt das.
  3. Jonny70
    Jonny70 New Member
    Registriert seit:
    25. August 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Biggi und Danke für deine Antwort.
    Soll ich den @baufred eine Privat Nachricht schreibe oder wie funktioniert das hier ?
    Gruß Jonny
     
    #3 26. August 2019
  4. baufred
    baufred Well-Known Member
    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wolfsburg/ San Fulgencio-Urb.La Marina
    .... die nachstehende PDF-Datei aus der HP von Hacienda (Finanzamt) zum Thema Besteuerung in den Renten der Behindertengruppen (> discapacitados) muss mal ein "asesor fiscal" (span. Steuerberater) auseinanderpflücken und interpretieren - selbst habe ich mit solchen Finanzproblemen nix "am Hut" > da NoResidente mit Steuer"heimat" in D ....

    https://www.agenciatributaria.es/st...letos/Folleto_Normativa_discapacidad_2018.pdf

    ... weiteres an Infomaterial auf dieser Seite gelistet:
    Personas con discapacidad - Agencia Tributaria
     
    #4 26. August 2019
    Jonny70 gefällt das.
  5. baufred
    baufred Well-Known Member
    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wolfsburg/ San Fulgencio-Urb.La Marina
    #5 27. August 2019
    Jonny70 gefällt das.
  6. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    43
    #6 27. August 2019
    Jonny70 gefällt das.
  7. Jonny70
    Jonny70 New Member
    Registriert seit:
    25. August 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Guten Morgen
    Ich habe ein Steuerbüro in Spanien angeschrieben. Mit viel Glück antworten die mir ja.
    Gruss
     
    #7 27. August 2019
  8. Kali
    Kali Member
    Registriert seit:
    14. Juni 2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsterland
    Hallo Jonny,
    die Erwerbsminderungsrente wird ja in der Regel bis zum Eintritt in die "normale" Rente immer zeitlich begrenzt , meistens auf zwei Jahre. Danach muß man einen neuen Antrag stellen, und dann kann es sein das du zur ärtzlichen Untersuchung bei der Rentenversicherung erscheinen mußt.ich weiß nicht wie die das händeln wenn du ausgewandert bist!
    Würde auch da mal nachfragen, gegebenenfalls meinen ersten Wohnsitz noch in Deutschland behalten.
     
    #8 27. August 2019
  9. Jonny70
    Jonny70 New Member
    Registriert seit:
    25. August 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo
    Habe volle Erwerbsminderungsrente bis zum Renteneintritt. Gutachten etc. werden auch in Spanien gemacht wenn nötig.
    Gruss
     
    #9 27. August 2019
  10. Kali
    Kali Member
    Registriert seit:
    14. Juni 2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsterland
    Hallo Jonny,
    alles klar.
    Wenn du die Befristung bis zum Eintritt in die Regelrente hast, brauchst du ja keine Gutachten mehr.
     
    #10 27. August 2019
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.