Die spinnen, die Spanier

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von pepe, 12. September 2012.

Booking.com
Schlagworte:
  1. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Die spinnen, die Spanier
    #1 12. September 2012
  2. imported_kay
    imported_kay New Member
    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Algeciras
    Nicht die Spanier spinnen, sondern die Katalanen. Aber das haben die schon immer.....
     
    #2 12. September 2012
  3. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.723
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    63
    Erinnert mich an das Hickhack um den Länderfinanzausgleich in Deutschland.
    Die innerspanische Solidaritaet wird aufgekuendigt, weil wirtschaftlich starke Regionen nicht fuer schwaechere zahlen wollen.
    Das sollte es der Zentralregierung erschweren innereuropaeische Solidaritaet einzufordern.
    Stattdessen stellt Rajoy sich vor die Mikrofone und tönt, Spanien liesse sich nichts von einer Troika sagen, wenn es unter den Rettungsschirm muss.
    Die Spanier spinnen, alle zusammen.
     
    #3 12. September 2012
  4. Desco Negut
    Desco Negut Active Member
    Registriert seit:
    5. April 2011
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Die Regierung Kataloniens hat nicht explizit dazu aufgerufen, denn Demonstrationen finden jedes Jahr am Nationalfeiertag Kataloniens, der Diada, statt.
     
    #4 12. September 2012
  5. Desco Negut
    Desco Negut Active Member
    Registriert seit:
    5. April 2011
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hauptsache, sie zahlen weiter* und füttern den Süden mit durch, gelle?

    Solche Plattheiten lassen eigentlich nur einen Schluß zu: Der Schreiber hat weder von Spanien noch von Katalonien allzu viel Ahnung.

    *= Neben Katalonien zahlen auch andere autonome Regionen Spaniens, wie z.B. Madrid und die Balearen. 36 Jahre nach Ende der Diktatur sind die Erfolge in der Entwicklung des spanischen Südens weiterhin recht überschaubar.
     
    #5 12. September 2012
  6. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Das klingt aber jetzt ein wenig nach BILD-Zeitung: "Deutschland füttert den Süden Europas durch"...
     
    #6 12. September 2012
  7. Desco Negut
    Desco Negut Active Member
    Registriert seit:
    5. April 2011
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Trifft aber nicht zu. Spaniens Süden hängt am Tropf vieler Regionen, leistet sich dafür aber einen exorbitant aufgeblähten Beamtenapparat.
     
    #7 12. September 2012
  8. Desco Negut
    Desco Negut Active Member
    Registriert seit:
    5. April 2011
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Der Unterschied ist, daß Bayern bis in die achtziger Jahre ein Nehmerland war, dies heute aber gern verschweigt.

    Katalonien zahlt heute wesentlich mehr aus seinem Steueraufkommen, als es zurück erhält. Da könnte man zwar durchaus solidarisch mit ärmeren Regionen sein, aber wenn bedenkt, daß Katalonien (und einige andere Regionen Spaniens) seit gut 36 Jahren immer nur zahlen und jetzt aufgrund der hohen Verschuldung auch noch den Gang nach Canossa antreten müssen, sprich, in Madrid um Geld aus dem innerspanischen Ausgleichsfond bitten, dann kann man den Ärger besser verstehen.
    Das Baskenland und Navarra haben eine wesentlich stärkere Fiskalautonomie gegenüber der Zentralregierung. Wenn die Katalanen das erstreiten könnten, dann würden die Autonomiebestrebungen gebremst werden.

    Aber ich bezweifele, daß Spaniens Regierung und die Empfängerregionen da mitmachen würden.
     
    #8 12. September 2012
  9. Bernd1968
    Bernd1968 Gesperrt
    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    das Problem bei den Transfers ist doch, dass sie meist "unbegrenzt" sind und dann wird es mit der Zeit einfach ungerecht und auch unproduktiv. Glaube Bayern hat weit mehr geleistet als bezogen.

    Gruss
    B.
     
    #9 12. September 2012
  10. Acacias37
    Acacias37 Active Member
    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    28
    Steuern zahlen kann ja auch mal helfen.

    Wenn man sich die ganzen Touristensiedlungen anschaut, müsste man doch zu dem Schluß kommen, dass Catalunya relativ viel Geld aus Steuern von Ausländern einnimmt bzw. einnehmen müsste, wenn, ja wenn, alle brav ihre Steuern auf die "Renta" zahlen würden.

    Für die, die es vielleicht nicht wissen: "Renta" ist eine Steuer auf selbst genutztes Eigentum, völlig unabhängig von evtl. Mieterträgen.

    Die Generalitat jammert über mangelnde Einnahmen, tut aber nichts dafür, Steuerschlupflöcher zu schließen oder eine effektive Finanzverwaltung zu etablieren. Außer IVA erhöhen, aber das war ja natürlich die Zentralregierung.
     
    #10 13. September 2012
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. spanische sim Karte -Wer hat Erfahrungen mit dem gsm webshop

    spanische sim Karte -Wer hat Erfahrungen mit dem gsm webshop: Hallo an alle, ich habe mitte Mai bei dem gsm-webshop [url="http://www.GSM-WebShop.com"]http://www.GSM-WebShop.com[/url] eine spanische Prepaid sim Karte für Daten gekauft und bis heute keine Antwort bekommen. Wer hat Erfahrung mit diesem...
  2. Aktuell: Betrug bei FeWos durch Polen

    Aktuell: Betrug bei FeWos durch Polen: Achtung - die Polen kommen. Die Grenzen sind nun offen und was macht der kriminelle Pole? Ganz einfach. Man mietet ein Ferienhaus oder versucht es zumindest. Folgendes ist mir diese Woche passiert: Eine ganz normale Anfrage bezüglich unseres...
  3. Ronda als iPhone App

    Ronda als iPhone App: Ronda - Seit einigen Tagen gibt es für alle Appleprodukte, wie das iPhone, iPad und iPod Touch eine neue Ronda-Applikation. Diese bietet allen Nutzern Informationen über die Stadt, ihre Kulturevents, die Notfallapotheken, Restaurant, Bars,...
  4. Kommt Erfahrung von Wissen???

    Kommt Erfahrung von Wissen???: [SIZE=3][FONT=Calibri]Bei Fragen in Foren die sich mit Spanien befassen, wird immer eines mit Erwartung vorangestellt:[/FONT][/SIZE] [SIZE=3][FONT=Calibri]Das Wissen von langjährigen Residenten in ES, sowie auch von echten...
  5. Papiere beim Autokauf

    Papiere beim Autokauf: Hallo zusammen, ich möchte in Spanien ein Auto kaufen. Welche Papiere muss mir der Verkäufer aushändigen? Wie heißen diese auf Spanisch? In Deutschland sind es der Fahrzeubrief und Fahrzeugschein, bzw Zulassungbescheinigung Teil 1 und Teil...
  6. Die spinnen!

    Die spinnen!: Als wir voriges Jahr hier her kamen kaufte ich in Chiclana in einem "Rastro" einen alten Nähmaschinen-Unterschrank für 25 €. Den habe ich sauber gemacht und mit Leinöl eingerieben, nun steht er im Arbeitszimmer und sieht sehr hübsch aus. Dieser...
  7. "Heutige Beiträge" als angemeldeter User

    "Heutige Beiträge" als angemeldeter User: Wenn ich angemeldet bin fehlt mir der Button "heutige Beiträge". Wenn man nur neue Beiträge hat, da mal reingeschaut, und später antworten will, sind die weg und man muss umständlich suchen. Oder mache ich da was verkehrt?
  8. ¿quieres denunciar un incumplimiento de la ley del tabaco?

    ¿quieres denunciar un incumplimiento de la ley del tabaco?: Jetzt kann man sogar online jemanden anzeigen. Das geht (mir)zu weit! Spanien besteht eh schon fast nur noch aus Anzeigen und Gerichtsverfahren.... [url]https://www.facua.org/es/camp.php?seccion=2[/url] FACUA presenta su primera denuncia por...
  9. Adios España

    Adios España: Nach 15 Jahren Andalusien, davon etwa die Hälfte hier wohnend, gehen wir zurück nach Deutschland. Es ist ein einheitlicher Entschluss aller Familienmitglieder. Spanien bietet in seiner derzeitigen Verfassung keinerlei Perspektive für die Zukunft....
  10. Mietwagen von D aus buchen?

    Mietwagen von D aus buchen?: Hallo, bei uns ist es wieder mal soweit von 18/19.12 bis 2/3.01^.07 geht's wieder nach Valencia/Gandia :-) Ich bin jetzt auf der Suche nach einem Mietwagen. Letztes Mal hatten wir bei DeniaRentacar einen guten Seat Ibiza (d.h. top-gepflegt,...
  11. Website mit Reiseberichten aus Spanien

    Website mit Reiseberichten aus Spanien: Hallo liebe Spanien-Gemeinde, qué tal ? Ich bin im Internet auf Euer Forum gestossen. Bin echt begeistert. Als alter Andalusien-Bagpacker wollte ich mich mal vorstellen und diese Gelegenheit auch nutzen, um meine Reiseartikel-Website...