Deutsche Urlauber in Spanien

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von juergen, 7. Juli 2012.

Booking.com
Schlagworte:
  1. Gast1805
    Gast1805 Guest
    #71 17. Juli 2012
  2. Gast15112017
    Gast15112017 Guest
    Ist das denn wirklich so überraschend ? Doch wohl kaum, wer sich die touristischen Centren Spaniens anschaut und sieht wie dort mit einer nicht vorhandenen Service Mentalität abgezockt wird - bei Spaniern wie auch Ausländern - kann sich nur verwundert die Augen reiben mit welchem Masochismus die Leute ausgestattet sein müßen, um sich jedes Jahr dies anzutun.

    Gruß
    Manfred
     
    #72 17. Juli 2012
  3. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.489
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das hat wohl viel mit der Mentalität von Urlaubern zu tun.
    Man fährt jedes Jahr an den gleichen Ort, da kennt man sich aus und weiss, was einen erwartet. ( Gewohnheit).
    Wenn ich schon höre: "wir fahren seit 20 Jahren da und dort hin "....:(,
    bin ich oft verwundert.
    Junge Urlauber sind hoffentlich mal flexibler -- für Spanien sähe es dann allerdings schlecht aus.
     
    #73 17. Juli 2012
  4. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Durch den Besitz von Ferienhäusern /-wohnungen ist das Urlaubsziel jedes Jahr vorgegeben.

    Irgendeiner aus der Familie wird sich dann schon finden, dort seinen Urlaub zu verbringen.

    Spanier kann nur dann schlechter Service durch die eigenen Landsleute stören, wenn sie guten Service in anderen Ländern kennen gelernt haben. ;)

    Gestern Abend sah ich einen Bericht über CPs in Schleswig-Holstein, die mit schwindenden Übernachtungszahlen wegen dem regnerischen kühlen Wetter zu kämpfen haben. Es wurden 2 Frauen bei der Bezahlung der Gebühren an der Rezeption gezeigt. Befragt, wo sie denn jetzt hin wollten, kam die kurze Antwort: Dänemark.
    Das Wohnmobil wurde beim verlassen des Platzes gefilmt - es hatte ein spanisches Kennzeichen. :D
     
    #74 17. Juli 2012
  5. JuanMa
    JuanMa Gesperrt
    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Kempten / Padul
    Einige Punkte

    Geringe mentale Kapazitäten, schlechtes Benehmen und das Wissen Recht zu haben vereinen sich gerne.
    AUCH in Dicken, Deutschen, Rentnern oder Andalusiern.

    Eine Diskussion beginnen und das wichtigste Argument verbieten irritiert mich.

    Wer die angeborene andalusische "pícarra" verstehen will, kann das in jedem deutschen Supermarkt bei einer Warenprobe erleben. Picaresco/a war vielleicht nicht gemeint.

    Als Kind hörte ich Bayern wäre wie Andalusien. Arm, im Süden, lebt vom Tourismus. Heute höre ich die Berichte zum Länderfinanzanzausgleich. Andalusien sollte vom Tourismus in Bayern lernen.

    Deutscher König. Kulturelles Mißverständnis. Spanier wissen (hoffentlich), daß der mit dem Regenschirm nicht der wirkliche deutsche König ist, aber so wird er picaresco genannt. Auch weil er der typische Deutsche mit schlechten Benehmen ist und besonders wenn der spanische König von einem Deutschen beleidigt wird.
     
    #75 17. Juli 2012
  6. regenbogenhexe
    regenbogenhexe Well-Known Member
    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    andalusien
    der arme, arme Elefantejaeger:eek::D
     
    #76 17. Juli 2012
  7. HCA2
    HCA2 Active Member
    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    cerca de Valladolid
    Also erst wurden deutsche und andere Touristen kritisch betrachtet. Dann die Spanier. An und für sich schon eine lustige Volte in einem Thread, aber immerhin konnte ich noch folgen.

    Aber das hier kapier ich nicht mehr:

    Welcher König? Und wer ist der mit dem Regenschirm?? :confused:


    Von welchem Deutschen? Dem mit dem Regenschirm?:confused::confused::confused:
     
    #77 17. Juli 2012
  8. Gast15112017
    Gast15112017 Guest
    Dein Satz haette lauten muessen".... und der Glaube Recht zu haben...", so ist er leider in sich widerspruechlich. Denn das Wissen, Recht zu haben vereint sich bei mir mit einer gehoerigen Portion Intelligenz, herausragender multikultureller Bildung (nicht nur Geisteswissenschaften, sondern auch) und neutralem politischem Weitblick. Ich habe sogar den Mut genau dazu zu stehen, nicht aus Arroganz, nein, nur meinem guten Benehmen folgend auch andere an mir teilhaben zu lassen.

    Wieso, Argumente hast Du ja nicht geliefert, nur eine Annahme - und die stellt sich, wie ich richtigerweise geschreiben habe, nicht. Es waere sehr schoen einmal Argumente von Dir zu lesen, gerne auch auf Spanisch, vielleicht ist die deutsche Uebersetzung Deiner Gedanken nicht geeignet genau Deine Aussage wiederzugeben.


    Gruss
    Manfred
     
    #78 17. Juli 2012
  9. HCA2
    HCA2 Active Member
    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    cerca de Valladolid
    Bist Du der mit dem Regenschirm? :verdaechtig: :confused:
     
    #79 17. Juli 2012
  10. Gast15112017
    Gast15112017 Guest
    ::daumen:

    Nein bin ich nicht, denn ich weiss, wo selbst bei einer EXPO die Toiletten zu finden sind. Auch das gehoert zu meinem wirklich guten Benehmen. :D
     
    #80 17. Juli 2012
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Incendio forestal - Waldbrände, wie am besten vermeiden?

    Incendio forestal - Waldbrände, wie am besten vermeiden?: Ein großer Teil der Waldbrände in Spanien werden durch Brandstiftung (Bodenspekulation, aus Ärger oder just for fun) oder einfach aus Fahrlässigkeit verursacht. Ein paar Tipps um Waldbrände aus Fahrlässigkeit besser zu vermeiden:...
  2. Urlauber in Spanien-Willkommen oder Geduldet??

    Urlauber in Spanien-Willkommen oder Geduldet??: Spanien findet sich bereits seit langer Zeit mit Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen ab. Sind die Spanier nun wirklich so gastfreundlich, oder sind die Kurzzeit- Langzeiturlauber nur geduldet?? Was erwarten die Spanier von ihren...
  3. Spanien, Kündigungen, Hotlines und KfZ Versicherungen

    Spanien, Kündigungen, Hotlines und KfZ Versicherungen: Hallo, heute ist Santa María in Ibiza und hier läuft nichts. Keine Bank, kein Laden offen, alles ist zu, ausser Restaurants und wenigen Supermärkten... Das Doofe ist, ich wollte meine viel zu teure KfZ Versicherung rückbuchen lassen, heute...
  4. Seguridad social

    Seguridad social: Ich bin Rentner, als Residente von der BEK zur span. seguridad social "gewechselt worden " , ohne mein zutun. Bin aber trotzdem noch Mitgl. in der BEK Meine Frau war " autonomo " und hat bis Jahresanfang Ihre Beiträge bezahlt. Nun hat sie ihre...
  5. Eine gute Tat

    Eine gute Tat: Die Spanier feiern ja sehr gerne Ihre Fiestas. Um so erstaunt war ich, als ich hörte, dass der kleine Ort Felix, unweit von Roquetas de Mar / Almeria gelegen, dieses Jahr das Volksfest zu Ehren des Schutzheiligen San Marco ausfallen lässt. Das...
  6. Aus meinem Tagebuch

    Aus meinem Tagebuch: Heute morgen war ich mit Ali verabredet. Ali ist Emigrant aus Senegal, lebt seit 4 Jahren in Spanien und hat sich zum Straßenverkäufer " hochgearbeitet " Er zieht von Bar zu Bar und verkauft Uhren und so habe ich Ihn auch kennengelernt. Er hat...
  7. Folgen des EuroTitels

    Folgen des EuroTitels: Das war für Spanien ein ganz wichtiger Sieg, wie ich finde. Sportl. steht Spanien in Europa mehr denn je Spitze da. Nun stellt sich mir die Frage, ob Vincente del Bosque, jetzt quasi ein Natiolheld, verehrt und geachtet, die Sympolkraft aus...
  8. Der Jugendrichter von Granada

    Der Jugendrichter von Granada: Unserer Nachbarin wurde von vorbeifahrenden Jugendlichen ( Mofa ) auf der Strasse die Handtasche entrissen....Veralita wurde umgestossen, die Tasche entrissen, zwei Mädchen entschwanden blitzschnell in ein wartendes Auto und entschwanden auf...
  9. Autobahngebühren für Reisemobile über 3,5t mit Anhänger

    Autobahngebühren für Reisemobile über 3,5t mit Anhänger: Hallo Spanien-Freunde ich beabsichtige im Mai nach Südspanien zu fahren. Wir habe ein 3,8 t-Womo (2-Achsig) und Anhänger mit Smart. Kann mir jemand etwas zu den spanischen Autobahngebühren für dieses Gespann sagen. Ich habe schon gesucht...
  10. Alte Kloster- und Kirchgärten in Spanien

    Alte Kloster- und Kirchgärten in Spanien: Hallo und Buenos Dias, ich möchte gern in diesem Jahr eine Foto-Tour durch Spanien machen. Ein Schwerpunkt sollen alte, hübsch gelegene Kloster- und Kirchgärten sein, die besuch- und begehbar sind. (Sehr gern auch solche, die nicht mehr...