Deutsche Urlauber in Spanien

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von juergen, 7. Juli 2012.

Booking.com
Schlagworte:
  1. Luziver
    Luziver New Member
    Registriert seit:
    7. Dezember 2011
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Costa Blanca
    Hallo Jürgen

    Du Sprichst mir aus der Seele :goodposting::goodposting:

    Ich weiß das wir den Tourismus brauchen, vermiete selber 2 Objekte

    Aber können sie sich nicht benehmen wie zu Hause ?
    da sind sie die Vorzeige Nachbarn, und hier die Größten ...........
    Das sollten sie mal in ihrer Heimat machen. Einkaufen oben ohne, grade wenn der Bierbauch als erstes wieder aus den laden ist :p
    Oben ohne in Lokal, oder Füße auf Stühle Ablegen

    Wenn sie in ALDI oder LIDL sind, gehen die Deutschen doch Direkt davon aus das Personal MUSS Deutsch Sprechen

    Regen sich auf wenn sie keiner versteht. Aber in ihrer Heimat ( ob Deutschland oder sonst wo) kommen die Sprüche : lerne erst einmal Deutsch wenn du was willst

    An Wochenende waren wir an Strand, meine Kids Sprechen draußen nur Spanisch, sie spielten Wasserball und werden von Deutschen Angemacht. Hier ist Ball verbot, Scheiß Spanier sind nicht Erzogen :mad:

    Ich konnte Leider nichts machen, da ich momentan in Rollstuhl Sitze, und mein Mann Getränke geholt hat.

    Aber sie Belegen den Behinderten Abschnitt ( Holzbretter) weil sie nicht in Sand Liegen wollten :mad:

    Was mich auch noch Nervt, wie sie Ferienwohnungen Hinterlassen :eek:

    Ich mache ja auch Urlaub, aber Hinterlasse meine Wohnungen Besen rein.
    Nein, hier sind sie der Meinung ja kein Finger zu Rühren

    Meine Mutter sagte immer, man sollte alles so Hinterlassen, wie man es Vorgefunden hat.

    Aber es gibt Gott sei dank auch Normale Urlauber, zwar in der Minderheit. Aber wenn man sie sieht ist es ein Genuss

    Ich finde die Schönste Zeit in Calpe , ist die nach der verano

    Saludo
     
    #31 10. Juli 2012
  2. HCA2
    HCA2 Active Member
    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    cerca de Valladolid
    Grüeziwohl Rita :)

    Ganz klar, Idioten gibt es überall auf der Welt. In der Schweiz meiner Meinung nach allerdings weniger davon. Auch prozentual gesehen. ;)
     
    #32 10. Juli 2012
  3. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Betty, was Du sagst, kann man ohne Probleme hier auf die von den Inseln anwenden, die man gemeinhin als "Krebse" kennt.

    Man kann auch nicht alle über einen Kamm scheren, und ein laden, der "Nackte" hereinlässt, was eh verboten ist, der kann mit meinem Einkauf nicht mehr rechnen. Da kann er sich ausrechnen, ob der ständige Kunde, der sein Überleben auch im Herbst, Winter, Frühling sichert, unwichtiger ist als ein vor Schweiss triefender rotgesichtiger Tourist, ohne Nationalitäten zu nennen.

    In Benissa habe ich gehört (von Spaniern): Wer sind die schlimmsten Ausländer?

    Auf dem fünften Platz: Die Deutschen
    Auf dem vierten Platz: Die Schweizer
    Auf dem dritten Platz: Die Holländer
    Auf dem zweiten Platz: Die Belgier

    Und

    Auf dem Ersten Platz: :lachen:
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    Die ALTEN Belgier !!!

    Man sieht, da kamen vor ca zehn Jahren noch gar keine Engländer vor.

    So ist das halt, wenn man das je nach Ort betrachtet.

    Ich habe in Cambrils gelebt, der Ort ist sehr französisch und hat fast keine Engländer, die sich dafür in Salou, keine 5 km entfernt, breitmachen und dort geliebt und gehasst werden.
     
    #33 10. Juli 2012
  4. JuanMa
    JuanMa Gesperrt
    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Kempten / Padul
    Auf einer Fiesta saßen nach 4 Uhr noch einige Spanier in der Bar. Es kamen deutsche Touristen herein und erzählten auf deutsch, was ihnen nicht gefallen hat und daß Spanier xxxxxxxx sind. Nicht sehr höflich. Und dumm.

    Nach 4 Uhr auf einer Fiesta gibt es Siesta. Außer man arbeitet in Deutschland und ist das nicht gewohnt. :schleuder:

    Am Ende gingen die Touristen unter der Türmatte nach draußen. :wall:

    Sicher eine seltene Situation, aber auch das kann sein.
     
    #34 13. Juli 2012
  5. regenbogenhexe
    regenbogenhexe Well-Known Member
    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    andalusien
    spanien muss fuer jeden touri dankbar sein, der sein hart verdientes geld hier ausgibt-die konkurenz schlaeft naemlich nicht,in der tuerkei spricht das personal in den touri-ecken deutsch,englisch und auch inzwischen russisch,es gibt in den deutschen hochburgen auch bratwurst-buden:)
     
    #35 14. Juli 2012
  6. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das kann ich nur dick unterstreichen! Gerade, weil du das Beispiel Türkei anführst. Ich fahre jedes Jahr einmal hin und kann daher gut vergleichen.
    Die Hotels, der Service, die Buffets, die Preise... da kann Spanien schon lange nicht mehr mithalten.
     
    #36 14. Juli 2012
  7. regenbogenhexe
    regenbogenhexe Well-Known Member
    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    andalusien
    ja die tuerken wissen wie man geschaefte macht:)dort wo die deutschen residenten wohnen,verkaufen die schlachter schweinefleisch oder andere deutsche koestlichkeiten, damit der deutsche rentner sich ja wohlfuehlt und sein geld in der tuerkei ausgibt:)
     
    #37 14. Juli 2012
  8. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wo die Residenten wohnen und Schweinefleisch verkauft wird, war ich noch nicht.:D
    Es gibt dort ja soooviel kultuerelles zu sehen und zu bestaunen.
    Aber die Türken sind unheimlich wendig und geschäftstüchtig, ein wenig davon täte den Spaniern gut. Die warten immer noch, dass die gebratenen Tauben angeflogen kommen, die Türken sind schon längst mit dem Kescher unterwegs, wirklich beeindruckend. :cool:
     
    #38 14. Juli 2012
  9. regenbogenhexe
    regenbogenhexe Well-Known Member
    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    andalusien
    in der dalaman ecke, ich war vor 3 jahren in ortaça,habe dort eingeheiratete tuerkische verwandtschaft und einen abstecher nach eskisehir habe ich auch gemacht -meine lieblingsstadt in der tuerkei
     
    #39 14. Juli 2012
  10. JuanMa
    JuanMa Gesperrt
    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Kempten / Padul
    :eek:

    Ich komme aus Granada. Wir haben gute Erde und eine berühmte Universität. Das hat Granada fast immer gut ernährt. Seit 10-20 Jahren gibt es auch viel Geld aus dem Tourismus und jetzt eine Krise. Ich sehe keinen Grund einem Touri dankbar zu sein. In den letzten Jahren geht das Geld wieder in die Universität, bei Stammzellenforschung haben wir eines der wichtigsten Institute dieser Erde, da hat Deutschland nichts, Null Vergleichbares zu bieten. Die Touristen können bleiben wo es ihnen passt, speziell wenn dann solche Sätze geschrieben werden. Ist dir überhaupt bewußt wie beleidigend das ist? Wie klingt es für dich, wenn ich schreibe würde: Füssen sollte den Schwulen dankbar sein?
    Da wäre wenigstens etwas Wahrheit dabei.
     
    #40 14. Juli 2012
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Incendio forestal - Waldbrände, wie am besten vermeiden?

    Incendio forestal - Waldbrände, wie am besten vermeiden?: Ein großer Teil der Waldbrände in Spanien werden durch Brandstiftung (Bodenspekulation, aus Ärger oder just for fun) oder einfach aus Fahrlässigkeit verursacht. Ein paar Tipps um Waldbrände aus Fahrlässigkeit besser zu vermeiden:...
  2. Urlauber in Spanien-Willkommen oder Geduldet??

    Urlauber in Spanien-Willkommen oder Geduldet??: Spanien findet sich bereits seit langer Zeit mit Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen ab. Sind die Spanier nun wirklich so gastfreundlich, oder sind die Kurzzeit- Langzeiturlauber nur geduldet?? Was erwarten die Spanier von ihren...
  3. Spanien, Kündigungen, Hotlines und KfZ Versicherungen

    Spanien, Kündigungen, Hotlines und KfZ Versicherungen: Hallo, heute ist Santa María in Ibiza und hier läuft nichts. Keine Bank, kein Laden offen, alles ist zu, ausser Restaurants und wenigen Supermärkten... Das Doofe ist, ich wollte meine viel zu teure KfZ Versicherung rückbuchen lassen, heute...
  4. Seguridad social

    Seguridad social: Ich bin Rentner, als Residente von der BEK zur span. seguridad social "gewechselt worden " , ohne mein zutun. Bin aber trotzdem noch Mitgl. in der BEK Meine Frau war " autonomo " und hat bis Jahresanfang Ihre Beiträge bezahlt. Nun hat sie ihre...
  5. Eine gute Tat

    Eine gute Tat: Die Spanier feiern ja sehr gerne Ihre Fiestas. Um so erstaunt war ich, als ich hörte, dass der kleine Ort Felix, unweit von Roquetas de Mar / Almeria gelegen, dieses Jahr das Volksfest zu Ehren des Schutzheiligen San Marco ausfallen lässt. Das...
  6. Aus meinem Tagebuch

    Aus meinem Tagebuch: Heute morgen war ich mit Ali verabredet. Ali ist Emigrant aus Senegal, lebt seit 4 Jahren in Spanien und hat sich zum Straßenverkäufer " hochgearbeitet " Er zieht von Bar zu Bar und verkauft Uhren und so habe ich Ihn auch kennengelernt. Er hat...
  7. Folgen des EuroTitels

    Folgen des EuroTitels: Das war für Spanien ein ganz wichtiger Sieg, wie ich finde. Sportl. steht Spanien in Europa mehr denn je Spitze da. Nun stellt sich mir die Frage, ob Vincente del Bosque, jetzt quasi ein Natiolheld, verehrt und geachtet, die Sympolkraft aus...
  8. Der Jugendrichter von Granada

    Der Jugendrichter von Granada: Unserer Nachbarin wurde von vorbeifahrenden Jugendlichen ( Mofa ) auf der Strasse die Handtasche entrissen....Veralita wurde umgestossen, die Tasche entrissen, zwei Mädchen entschwanden blitzschnell in ein wartendes Auto und entschwanden auf...
  9. Autobahngebühren für Reisemobile über 3,5t mit Anhänger

    Autobahngebühren für Reisemobile über 3,5t mit Anhänger: Hallo Spanien-Freunde ich beabsichtige im Mai nach Südspanien zu fahren. Wir habe ein 3,8 t-Womo (2-Achsig) und Anhänger mit Smart. Kann mir jemand etwas zu den spanischen Autobahngebühren für dieses Gespann sagen. Ich habe schon gesucht...
  10. Alte Kloster- und Kirchgärten in Spanien

    Alte Kloster- und Kirchgärten in Spanien: Hallo und Buenos Dias, ich möchte gern in diesem Jahr eine Foto-Tour durch Spanien machen. Ein Schwerpunkt sollen alte, hübsch gelegene Kloster- und Kirchgärten sein, die besuch- und begehbar sind. (Sehr gern auch solche, die nicht mehr...