Alte Kloster- und Kirchgärten in Spanien

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von Herbie, 15. Januar 2009.

Booking.com
  1. Herbie
    Herbie New Member
    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Alte Kloster- und Kirchgärten in Spanien
    Hallo und Buenos Dias,

    ich möchte gern in diesem Jahr eine Foto-Tour durch Spanien machen. Ein Schwerpunkt sollen alte, hübsch gelegene Kloster- und Kirchgärten sein, die besuch- und begehbar sind. (Sehr gern auch solche, die nicht mehr bewirtschaftet werden und schon verwildert sind, oder wo auch noch ein altes Gemäuer daneben steht.)

    Wer kennt solche Orte aus eigener Anschauung und kann sie mir nennen? (Möglichst so beschreiben, dass ich sie finden kann - wer will, kann geografische koordinaten nennen oder per email eine karte von google map oder mapquest oder ähnliches senden.)

    Es dankt im Voraus
    Herbie
    h.drew(at)gmx.net
     
    #1 15. Januar 2009
  2. imported_morayma
    imported_morayma New Member
    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    5.587
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Benissa
    Das ist aber eine schwierige Frage, Herbie. :-k

    Gib mal in google.es das Stichwort "jardines de claustros en España" ein, da kommen einige Hinweise.

    Vielleicht bekommst Du auch hier Auskunft..

    Uni La Rioja


    Ansonsten kann ich Dir das Buch von Cees Nooteboom "Der Umweg nach Santiago" empfehlen. Er ist durch halb Spanien gereist und beschreibt eine Menge unbekannter Kirchen und Klöster.

    Un saludo

    Morayma
     
    #2 15. Januar 2009
  3. Herbie
    Herbie New Member
    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank - muchas gracias

    Danke für die Hinweise, ich werde am Wochenende Zeit haben mir das in Ruhe anzusehen.

    Saludos,
    Herbie
     
    #3 16. Januar 2009