aktuelle Spritpreise Streiks an Tankstellen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von marc, 9. Juni 2008.

Booking.com
  1. marc
    marc New Member
    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    kurz vor Afrika
    aktuelle Spritpreise Streiks an Tankstellen?
    Hi @ todos,

    es gibt ja einige fitte Internet Zeitungsleser und Nachrichtenschauer unter Euch...hat irgendjemand mitbekommen was hier gerade mit den Tankstellen passiert?

    Hier mal ein paar (unbestätigte) Infos die ich von diversen Leuten aus der Gegende (Conil und Umland) bekommen habe:

    - gestern soll in Conil an den Tankstellen der Sprit ausverkauft gewesen sein
    - seit heute Morgen stehen an der Tankstelle in El Palmar die Autos Schlange wie sonst nur im August
    - in Barbate soll es keinen Diesel mehr geben

    es wird behauptet, daß die Transportunternehmen auf Grund der hohen Dieselpreise streiken und somit auch die Zulieferer für die Tankstellen keinen Sprit mehr ausliefern
    ferner wird behauptet, daß momentan eine Panik Stimmung herscht und die Leute Hamsterkäufe am noch vorhandenen Super Benzin vornehmen.
    Der Streik soll sich noch längere Zeit vortsetzen und es soll sich in der kommenden Woche zuspitzen...

    Wie gesagt, alles -bis auf die Autoschlange in El Palmar- sind bisher nur Infos die ich von verschiedenen Leuten erhalten habe.

    Weiß jemand etwas genaueres? Wie schaut es in den anderen Provinzen aus?

    Gruss vom bald fahrradfahrenden Marc
     
    #1 9. Juni 2008
  2. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 9. Juni 2008
  3. marc
    marc New Member
    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    kurz vor Afrika
    #3 9. Juni 2008
  4. Gast1975
    Gast1975 Guest
    Tja, seit letzter Nacht 12 Uhr streiken ein Grossteil der Transportunternehmer in ganz Spanien. An der Grenze zu Frankreich hatten sich schon gestern abend lange LKW-Schlangen gebildet, da die Streikenden keine LKW´s ins Land lassen wollten. Das ganze war wohl angekündigt, ist aber nicht so richtig durchgedrungen.
    Gestern mittag kam´s dann in den Nachrichten, und ab da ging das Panik-Tanken los. Allerdings meiner Meinung nach nicht ganz unberechtigt, da die LKW-Fahrer angekündigt haben, lange mit dem Streik durchzuhalten. Laut offizieller Angaben gibt es aber bis Donnerstag keine Engpässe beim Sprit. Hier in Granada gibt´s allerdings auch seit gestern Schlangen an den Tankstellen (bin froh, letzte Woche vollgetankt zu haben und das Auto grad nicht so viel zu brauchen).

    Hintergrund sind die weltweit gestiegenen Ölpreise, damit die gestiegenen Spritkosten und die abnehmende Rentabilität der Transportunternehmer. Sie verlangen Unterstützung von der Regierung, um die Preise stabil zu halten.

    Übrigends ist das nicht der einzige Sektor: seit gestern geht kein Fischerboot mehr raus, Hintergrund auch die Benzinpreise. In Galicien und an der andalusischen Atlantikküste wollen die Fischer zusätzlich aber auch darauf hinweisen, dass das meiste, das momentan auf dem Markt landet, keine heimischen Produkte sind.

    Mal sehen, wo das noch so alles hinführt...
     
    #4 9. Juni 2008
  5. Gast1692
    Gast1692 Guest
    Jo und was hatte ein Schnösel in Andalucia TV heute morgen noch gesagt."el pescao congelao tambien esta muy rico" Er muß ja nicht vom Verkauf Sprit und Mannschaft vom Bezahlen.Die hatten Bilder vom Fischmarkt in Huelva gezeigt,ratzeputz leer.
    Bienvenio España en el Mercao Comun,nosotros en Alemania tanken seit Wochen über 1,50€ der Liter Diesel.Kein schw... beschwerd sich oder denk ans Streiken.Bekommen ja ausgleichzahlungen von der Agentur 8) .Sowat nennt man hartz IV Unternehmer,vllt sollte man in Spanien drüber nachdenken das Einzuführen :mrgreen:
     
    #5 9. Juni 2008
  6. marc
    marc New Member
    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    kurz vor Afrika
    Ja,...in Deutschland wird nicht mehr so viel gestreikt wie früher einmal......

    Aktuell in Conil, Barbate und Chiclana: "no hay más..."

    Es gibt kein Spirt mehr.

    Werde dann Morgen mal die Speiseölflaschen aus den Supermärkten einkaufen. Zum Glück fahre ich einen alten Diesel.... :twisted:
     
    #6 9. Juni 2008
  7. mecmar
    mecmar New Member
    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Navarra
    Einen alten Diesel zu fahren ist ja jetzt auch nicht mehr so vorteilhaft. Hier in Navarra gibt es noch Benzin an allen Tankstellen, und hier kostet der Diesel 1.191 bis 1.245 €.

    Und: Sogar einfaches Speiseöl ist inzwischen schon unverschämt teuer geworden, finde ich ...


    Wer die aktuellen Spritpreise in Spanien sehen möchte, hier ein Link: Precios carburantes


    Gruß
    mecmar
     
    #7 10. Juni 2008
  8. Gast1975
    Gast1975 Guest
    Also hier in Granada gibt´s jetzt zumindest was ich so gesehen hab keinen Sprit mehr. Idealerweise war ich heut in den Alpujarras - da gibt´s noch welchen :mrgreen:
    Ausserdem gibt´s auch schon keinen frischen Fisch mehr, wie lange noch Obst schaun wir mal....
    Ausserdem gab es heute Nachmittag den ersten Todesfall aufgrund eines Streits zwischen Streikenden und Streikbrechern scheinbar - hat ja irgendwie auch alles seine Grenzen, oder?! :shock:
     
    #8 10. Juni 2008
  9. marmota
    marmota New Member
    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Was sagen eigentlich die spanischen Tankstellenpächter dazu? Ich geh mal davon aus, dass die in Spanien von den Mineralölgesellschaften ähnlich geknechtet werden wie die deutschen, d.h. kleine Margen. Da wirkt sich der Engpass doch ganz schnell existenzgefährdend aus oder nicht?


    marmota
     
    #9 10. Juni 2008
  10. Birgit
    Birgit New Member
    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berchules/Alpujarras
    Also hier in den Alpujarras gab es keinen Diesel mehr heute morgen:Albondon,Cadiar, Torvizcon. :shock:

    Kein Fischwagen zu sehen bzw zu hören(der hat ne ordentliche Hupe :roll: ) heute morgen in Berchules

    Ich habe noch Benzin in Pampaniera bekommen heute Nachmittag. 8)

    Tja schaun wir mal....
     
    #10 10. Juni 2008
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. 20€ Stundenlohn im KFZ Betrieb....57€ für Hundereperatur....

    20€ Stundenlohn im KFZ Betrieb....57€ für Hundereperatur....: Hi, ich habe gerade den Post (das Post?) zum Thema KFZ Preise gelesen... und möchte jetzt gerne noch meine Erfahrung vom Tierarzt weitergeben. Vor ein paar Wochen hat sich mein Hund (Husky-Schäfermix, 9 Jahre, macho) ein Stück von einem...
  2. Air Madrid oder "Spain is different"

    Air Madrid oder "Spain is different": Sicher habt Ihr ja alle von dem Chaos gehört, daß die [u]vollkommen überraschende[/u] :wink: Schließung von Air Madrid verursachte. Verzweifelte Südamerikaner, die zu Weihnachten nach Hause wollten und wütende Spanier, die von Südamerika ganz...
  3. Arme Touristen!

    Arme Touristen!: [size=7]Arme Touristen![/size] Zwar wird die Iberische Halbinsel von immer mehr Touristen besucht, jedoch lassen diese immer weniger Geld am Ort. Haben vor 5 Jahren 50,1 Millionen Touristen durchschnittlich noch 817 Euros in Spanien...
  4. Veranstaltungskalender Cosa de la luz

    Veranstaltungskalender Cosa de la luz: Hola @ todos, ich habe iom Januar mal einen langgehe(ä)ten Wusnch realisiert und einen Veranstaltungskalender für meine Region, die Costa de la luz erstellt.... Und dann kam der Regen der vergangenen Tage und die Zeit am Computer wurde immer...
  5. Ein Jahr Spanien...wie lebt es sich auf dem Campo

    Ein Jahr Spanien...wie lebt es sich auf dem Campo: Hallo an alle, hatte es ja bereits im Herbst angekuendigt... mal so ein paar Eindruecke nach einen Jahr Spanien auf dem Campo. Das ganze gibt es auch mit Bilder auf meiner Homepage...
  6. Suche die Bedeutung von 3 Spanischen Vornamen

    Suche die Bedeutung von 3 Spanischen Vornamen: hola a todos :) ich habe eine Frage und zwar, wer kann mir sagen, was die spanischen Vornamen ALBA,CARMEN und PILAR bedeuten ? wer kann mir helfen ? im voraus vielen lieben Dank und liebe Grüsse an alle !
  7. Waschbenzin

    Waschbenzin: Hier mal wieder eine Frage an die Hausfrauen/männer unter uns: Gibt es in Spanien kein Waschbenzin? Als ich heute danach suchte stellte ich fest, dass es das als Begriff nicht im Wörterbuch gibt und als ich erklärte was ich brauche, bot man mir...
  8. Bankkonto in ES

    Bankkonto in ES: Hola @ todos, ich spiele mit dem Gedanken mir ein Konto in ES einzurichten und hoffe auf ein paar Tips. Nachdem ich mir gerade verschiedene Webseiten diverser Banken angeschaut habe muss ich ferststellen, daß es eigentlich keine richtigen...
  9. Rechtspfleger

    Rechtspfleger: Hallo @ alle, ich bräuchte mal eine Info zum spanischen Rechtssystem. Gibt es in Spanien etwas Vergleichbares wie die Rechtspfleger auf deutschen Gerichten, bzw. kann wo kann man sich hinwenden, wenn man glaubt, daß die Polizei Ihre Befugnisse...
  10. aktuelle Erfahrung: Automiete + Internetbroker

    aktuelle Erfahrung: Automiete + Internetbroker: Hallo Freunde, jetzt hab ich endlich Zeit, Euch einen Kurzbericht in Sachen Automiete zu geben, der nur nicht nur für Mallorcareisende interessant sein sollte: Mietwagen auf Mallorca sind heuer knapp. Wir hatten vor 1/2 Jahr über...
  11. Ein Drittel bleibt sitzen!

    Ein Drittel bleibt sitzen!: [size=7]Ein Drittel bleibt sitzen![/size] Nun wissen wir ja wie schlau "MARY" ist (Akademikerin ab der 5. Klasse!), doch wie sieht es hier in Andalusien, genauer gesagt in [i]Málaga [/i]aus? Dass das Niveau der öffentlichen Schulen eher...