1 Jahr Spanien als Camper ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von Okidoki11, 11. November 2008.

Booking.com
  1. Okidoki11
    Okidoki11 New Member
    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo.

    Also erst einmal vielen Dank für die vielen Informationen.
    Wir hatten erst überlegt, ob wir uns für 1 Jahr eine Wohnung bzw. Haus mieten. Dann wäre man ja örtlich gebunden, aber leider müßte man sich dazu in Spanien anmelden. Ehrlich gesagt ist uns das zu kompliziert.
    Die Option mit dem Wohnwagen scheint uns dann doch die bessere Alternative zu sein, auch wenn man dann öfter umsetzen müßte.
    Ob wir uns in Deutschland für ein Jahr abmelden können, wissen wir auch noch nicht genau. Da müssen noch Infos eingeholt werden. Steuerbescheide wird es bei uns nicht geben, denn mein Mann hat zu diesem Zeitpunkt gekündigt.
    Deshalb auch ein Jahr abmelden, dass spart uns eine Menge Steuern. :wink: .


    lg Angelika
     
    #11 16. November 2008
  2. Judith
    Judith New Member
    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Hallo Angelika,

    wenn ihr euch abmeldet, müsst ihr euch aber wo anders anmelden. Ganz ohne geht meines Wissens nicht.

    Grüßle,
    Judith
     
    #12 16. November 2008
  3. SantPerePescador
    SantPerePescador New Member
    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hösbach
    Hallo,

    ich kann die Region um Almeria sehr empfehlen.
    Der Naturpark Gabo de Gata ist supertoll und auch nicht überlaufen.
    Keine Hochhäuser-Unbauten, da der Natuschutzbund hier die Hand drauf hält und die Region (noch) geschützt wird.

    Sehr angenehmes Klima über den Winter, im Sommer allerdings schon recht warm.

    Campingplatz "Los Escullos" ist z.B. sehr schön.

    Ist aber alles Geschmacksache !!!

    Abmelden bitte in Deutschland auf keinen Fall, aber, wie schon weiter oben geschrieben, sollte man sich anmelden mit 2. Wohnsitz.

    Viele Grüße
    Cordula
     
    #13 17. November 2008
  4. Okidoki11
    Okidoki11 New Member
    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hola.

    Wir haben gestern Abend noch lange diskutiert und wieder einmal umgeplant. :wink:.
    Wenn schon Spanien, dann soll es für länger sein. Also werden wir uns im Frühjahr zum Spanischkurs anmelden. Hoffe ich bin nicht zu blöd dazu. Wohnwagen wird verkauft und wir suchen uns etwas zur Miete.
    Bedeutet wir werden uns in Deutschland abmelden ( Dez. 09 )und in Spanien anmelden mit allem drum herum. Allerdings schwanken wir noch zwischen Festland und Mallorca. Mein Mann tendiert mehr zu Mallorca, wegen seinem Motorrad. :D
    Geplant ist auch ein Kurzurlaub im nächten Jahr, um sich in Ruhe um zusehen. Allerdings habe ich festgestellt, dass es nicht einfach ist etwas mit Hund zu finden. Die meisten Urlaubsobjekte liegen immer im Touristengebiet und das gefällt uns nicht so.
    Beunruhigt hat mich auch, dass ich lesen mußte das ein Hund, welcher größer ist als 50cm, einen Maulkorb tragen muß. :shock: .
    Ist das wahr? Wenn, dann wäre mein Labrador aber echt bestraft. Ich hatte eigentlich gehofft ihn mal laufen und schwimmen lassen zu können, an einer lauschigen Bucht.
    Wie sind denn da so eure Erfahrungen?


    lg Angelika
     
    #14 17. November 2008
  5. Gast36
    Gast36 Guest
    Hallo
    Also Maulkorb hab ich hier noch keine gesehen.
    Unser Hund kommt an die Leine, dfas wars.
    Hatten noch nie Probleme.
    Es ist ein Podenco-Haski ??? Mi.

    [​IMG]


    Gruss

    Gerd aus Calpe
     
    #15 17. November 2008
  6. PlayaSol
    PlayaSol New Member
    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hola zusammen ,

    das Foto ist genial , der Fisch endet genau am Ohr , musste grad´zweimal schauen.

    Auch wir haben bisher noch nix von Maulkorb gesehen, unsere 2 hätten da eh Glück,
    sind allerhöchstens kniehoch, und waschechte spanische "Trottoirmischlinge"

    saludos
    Sabine
     
    #16 17. November 2008