Was bewirkt der Brexit in Spanien

Dieses Thema im Forum "Nachrichten und Aktuelles" wurde erstellt von Gast10721, 17. Juni 2016.

Booking.com
Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast10721
    Gast10721 Guest
    Was bewirkt der Brexit in Spanien
    Großbritannien wird in einigen Tagen über das Verbleiben oder den Austritt aus der EU entscheiden.
    Dieses wird auch Auswirkungen auf das Leben vieler britischer Bürger in Spanien haben können. Sollte es zum Austritt kommen sind viele Abkommen die in der EU automatisch gültig sind Makulatur.
    Das wichtigste dieser Abkommen ist wohl das der Sozialversicherungssysteme.
    Ein Brite der in Spanien zum Arzt muss zückt seine blaue Versicherungskarte und die Abrechnung erfolgt durch die Staaten. Das gleiche bei einem Spanier der in England lebt.
    Da die Kosten der gesundheitlichen Versorgung in E somit für die Briten gedeckt sind wäre dieses im Falle des Austritts völlig anders. Der britische Staatsbürger müsste erst einmal seine Arztkosten selber tragen oder eine private Versicherung haben sofern es kein neues Abkommen geben wird. Aber das könnte dauern. Die hohen Gesundheitskosten selbst tragen können die meisten aber nicht.

    Weiterhin ist die Entwicklung des Wechselkurses ein Überlebensproblem für viele britische Rentner in Spanien. Der Brexit würde sicher den Kurs beeinflussen. Wohin weiß man noch nicht.
    Schon einmal vor etwa 8 Jahren wurde es nach den Fall des Pfundes für viele britische Residenten finanziell schwierig.

    Die Folge einer verringerten Kaufkraft wäre dass englische Bars und Restaurants an der Küste viele Kunden verlieren würden. Dieses wiederum hätte Auswirkungen auf die zu entrichtenden Steuern an den spanischen Staat.

    Wie man sieht: die Entscheidung der Briten hätte direkte Auswirkungen auch auf die spanische Wirtschaft.

    Natürlich kann man die Liste noch fortsetzen.

    Ob englisches Weingummi teurer wird sorgt mich z.B.
     
    #1 17. Juni 2016
  2. Bernd1968
    Bernd1968 Gesperrt
    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und Was bewirkt ein Sack Reis in China:confused:
     
    #2 17. Juni 2016
  3. Rolf2
    Rolf2 Nada
    Registriert seit:
    29. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Die Abstimmung bedeutet ja nicht, dass 1 Sekunde später die Briten nicht mehr EU-Mitglied wären. Bei dem wie die londoner Finanzwelt in den letzten 2 Wochen reagiert hat, dürfte es für Mr. Cameron leicht werden das Kind nicht mit dem Bade auszuschütten.

    Auch in Deutschland dürfte es den entscheidenden Personen kaum Recht sein, wenn Rumänien auf einmal zum engeren Partner als England wird.

    Da das Ganze kaum Einfluss auf whiskey-produzierende Gegenden hat, wird man eben von Weingummi auf Joghurt-Gums umsteigen müssen, sprich für mich ändert sich eh nix.:D
     
    #3 17. Juni 2016
  4. Bernd1968
    Bernd1968 Gesperrt
    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    brexit

    somit bei brexit weniger besoffene Tommys und günstigere Immmos in Spanien.

    Pro Brexit!
     
    #4 18. Juni 2016
  5. Gast10721
    Gast10721 Guest
    Zum Glück dürfen Personen die Pillen nehmen müssen das nicht entscheiden.
     
    #5 18. Juni 2016
  6. Bernd1968
    Bernd1968 Gesperrt
    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kwmagla


    das hat ix mit Pillen zu tun. letzte Umfragen sagen, etwa 55% pro Brexit. Trend steigend.

    awa, noch 5 Tage...... das wär der der bräxit Hammma!!!
     
    #6 18. Juni 2016
  7. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.662
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich bin auch pro Bexi, allerdings auch für Deutschland. ::daumen:
     
    #7 19. Juni 2016
  8. El Alemañol
    El Alemañol New Member
    Registriert seit:
    4. Juni 2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Roadrunner der Mittelmeerkueste
    What ?

    Das gibts auf jeden Fall wieder ne Menge Second Hand Autos mit dem Lenkrad auf der falschen Seite.
     
    #8 19. Juni 2016
  9. Gast10721
    Gast10721 Guest
    Schade, war ein Fehler von mir das Thema anzusprechen.
    Es ist immer schwierig Kommentare von Leuten zu erhalten die nicht über den Tellerrand sehen können oder möchten.
    Ich finde schon das es uns alle etwas angeht aber die deutsche Haltung, mir geht es gut was interessiert mich der Rest, ist halt beim europäischen Gedanken noch mehr verbreitet.
     
    #9 20. Juni 2016
  10. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.662
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    63
    Naja, du fragst auch nach ungelegten Eiern, oder glaubst du wirklich, der Brexit kommt?!
    Man macht den Briten doch soviel Angst, dass sie nur noch mit "no" zum Austritt stimmen können.
     
    #10 20. Juni 2016
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Cuba und USA gehen leichte Lockerungen ein

    Cuba und USA gehen leichte Lockerungen ein: Hola todos Ja ich habe ebend in den Naxchrichten gelesen das die USA und Cuba das verhältnis sich etwas lockert....
  2. Schweizer Armeechef warnt vor Unruhen in Europa

    Schweizer Armeechef warnt vor Unruhen in Europa: Eine brisante Karte von Armeechef André Blattmann zeigt Risikoländer in Europa. Linke Sicherheitspolitiker reagieren entsetzt. Besonders gefährdet seien Griechenland, Spanien, Italien, Frankreich und Portugal....
  3. Burka-Verbot, auch in Spanien?

    Burka-Verbot, auch in Spanien?: Als erstes Land in Europa verabschiedete Belgien ein Burka-Verbot. Auch in Frankreich wird bereits darüber diskutiert....
  4. Katalonien schreckt ab

    Katalonien schreckt ab: [SIZE="3"][I]Viele deutsche Mitbürger sowie deutsche & ausländische Firmen scheinen nach den vorgezogenen Wahlen in Katalonien tatsächlich sehr beunruhigt was die politische Situation in und um Barcelona anbelangt. Ob dem wirklich so ist,...
  5. Polemik: „Lohnt“ der Erwerb einer Auslandsimmobilie?

    Polemik: „Lohnt“ der Erwerb einer Auslandsimmobilie?: In verschiedenen Threads wurde immer wieder darüber diskutiert ob die eigene Ferienimmobilie in Spanien rechnerisch Sinn macht oder ein Zuschussgeschäft ist. Es muss unterschieden werden zu welchem Zweck die Immobilie erworben wird, als...
  6. Kontrollstaat - Langsam wird es zu viel

    Kontrollstaat - Langsam wird es zu viel: Ich habe es ja nicht glauben wollen was zuletzt ein Forenteilnehmer ansprach: Das Finanzamt gleicht tatsächlich Daten wie Strom- oder Wasserkonsum ab um illegale Vermietungen aufzudecken. Dazu, unter anderem, schreibt El Pais:...
  7. Andalusien hat gewählt

    Andalusien hat gewählt: Bei den Regionalwahlen zum andalusischen Parlament gab es nur eine Überraschung. Dass die Sozialisten ihre Anzahl der Sitze halten konnte war so nicht zu erwarten gewesen. Somit ist klar dass die neuen Parteien Podemos und Ciudadanos ihre Stimmen...
  8. Olivenöl 2015

    Olivenöl 2015: Nachdem die Ernte wohl sehr schlecht war (-40%) muss man mit einer Erhöhung der Olivenölpreise rechnen. Meine Gattin wird nächste Woche nach Baena/Córdoba fahren um Aceite de Oliva einzukaufen. Schau mehr mal wie die Preise sind.
  9. Andalusische Geschichten

    Andalusische Geschichten: Häufig wird über die Besonderheiten Andalusiens und im Besonderen über den Immobilienerwerb berichtet. Ich habe schon vieles direkt erlebt aber es gibt immer sehr spezielle Geschichten. Diese hier ist keine Erfindung. Ich vermeide die originalen...
  10. Berlin tagen alle Europeischen minister wegen der Krise

    Berlin tagen alle Europeischen minister wegen der Krise: Hola todos Heute hat in Berlin die Eu getagt,hir könnt ihr lesen was rausgekommen ist wen minister über die Finanzkrise reden....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.