Wahlen 2019

Dieses Thema im Forum "Nachrichten und Aktuelles" wurde erstellt von Gata, 10. November 2019.

Booking.com
  1. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.516
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wahlen 2019
    #1 10. November 2019
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2019
  2. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    43
    Nach der Fernsehdebatte sehe ich schwarz,jetzt wird schon Fox als drittstärkste Partei gehandelt,aber heute Abend sind wir schlauer.
     
    #2 10. November 2019
  3. finorico
    finorico Active Member
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    28
    Premier Sánchez hat doch eigentlich zum zweitenmal den Poker verloren. Fordert aber Verständnis - Sowie unterstreicht jetzt dringende aktive Mithilfe seines politischen Umfeldes. Auch so ein Ding von verpassten Chancen. PSOE verliert so immer schneller sein Image in der Bevölkerung.
    Rechtsaußen-Partei Vox stieg 2016 an, hat es verstanden das Vakuum auszufüllen.
    Welches die Gliederung der Wählerstruktur bestätigt. Aber Gefühle und Emotionen
    helfen hier nicht weiter. Entweder Pest oder Cholera.
    Rivera von den Ciudadanos, tritt zurück. EU-Kommission hat Hoffnung auf eine rasche Regierungsbildung.
     
    #3 11. November 2019
  4. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.516
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Haha, der ist gut. Die Komission, die selber nicht in die Puschen kommt, hofft.
    Wie denn? ](*,)
     
    #4 12. November 2019
  5. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ich glaube das das Eu Parlament schon alleine durch seine Grösse nicht besonders effektiv ist
     
    #5 12. November 2019
  6. finorico
    finorico Active Member
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    28
    Eine Überschätzung hat ca. 130 Millionen gekostet. z.B. diesen Betrag im Gesundheitswesen auszugeben. Hätte weniger Voxwähler gebracht.
    Ein Wollen von Pedro mit Coleta zu einer gemeinsamen Regierung
    ist bis jetzt nur eine Aussage.
     
    #6 12. November 2019
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2019
  7. finorico
    finorico Active Member
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    28
    #7 14. November 2019
    Biggi gefällt das.