Moped in Spanien

Dieses Thema im Forum "Nachrichten und Aktuelles" wurde erstellt von andander, 15. April 2015.

Booking.com
Schlagworte:
  1. andander
    andander New Member
    Registriert seit:
    6. November 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Westerwald / Katalonien
    Moped in Spanien
    Hallo ihr Spanienspezialisten,

    was kostet die Haftpflichtversicherung eines spanischen Motorrollers mit 50ccm pro Jahr? Was gibt es zu beachten ?

    Liebe Grüße

    Andreas
     
    #1 15. April 2015
  2. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Wahrscheinlich sind meine Infos veraltet, aber vor ein paar Jahren(4?) war das richtig teuer. Die wollten zwischen 500 und 600.- Euro/Jahr. Wir hatten dann, ein Tipp, über einen "50-er Versicherungsverband" für 330.-/Jahr versichert. Den Namen weiss ich nicht mehr.
    Die 50-er war nur wegen unserem Sohn... Besser man kauft einen 125-er Roller. Die kosten so um 200.-/Jahr und man kann sie mit dem alten 3-er FS fahren.

    LG
     
    #2 15. April 2015
  3. Rita
    Rita New Member
    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Menzingen CH und El Campello Alicante
    Genau so ging es mir auch. Nur ist es schon viel länger her :D.
    Der Roller war für meine Tochter. Die Versicherung musste über mich laufen und sie wurde als "Zweitfahrerin" vermerkt.
    Wieviel mich das kostete, weiss ich nicht mehr. Aber es war auf jeden Fall teurer als die Autoversicherung :)
     
    #3 15. April 2015
  4. Gunther
    Gunther Member
    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    die 50er Moped Versicherung in Spanien ist immer noch sehr teuer.
    Die span. Kids fahren eben sehr sportlich !

    Gruß Gunther
     
    #4 15. April 2015
  5. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Ja, die höchste Unfallquote. Leider können sich viele die Versicherung von 50-er Rollern gar nicht leisten... – und fahren trotzdem...

    Richtig, unser kleiner Peugeot kostete damals 210.- und der große Jeep 300.- im Jahr. Aber die Prämien sind ja in ES leider nicht nur bei den 50-er Mopeds so hoch. Richtige Motorräder kosten auch ein Vielfaches an Versicherung von D. Für meine 650-er Enduro wollte die 480.- /Jahr anstatt wie in D, auf Anfängerstatus ohne Prozente verglichen, 52.- Euro....
    EinTausender-Moped kostete in ES 1100-2300, anstatt 200-500.-/Jahr in D.

    Was bleibt sind die 125-er. Das ist OK.

    LG
     
    #5 15. April 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2015
  6. andander
    andander New Member
    Registriert seit:
    6. November 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Westerwald / Katalonien
    Hallo, vielen Dank für die Infos. Dann nehme ich doch lieber das kleine Nummernschild jedes Jahr aus D mit. 125qcm fällt aus wegen nicht vorhandenem Führerschein.
     
    #6 16. April 2015
  7. Gunther
    Gunther Member
    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, so mache ich das auch für meine zwei 50er die ich hier in Spanien habe.::daumen:
    Gruß Gunther
     
    #7 20. April 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. April 2015
  8. andander
    andander New Member
    Registriert seit:
    6. November 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Westerwald / Katalonien
    Hallo Gunther,
    ich wollte ja eigentlich in Spanien einen 50er Roller kaufen und in Deutschland versichern. Die deutschen Versicherungen tun sich schwer bzw lehnen das ab. Hast du deine Roller aus Deutschland mit nach Spanien gebracht und nutzt die deutschen Papiere, oder hast du es irgendwie geschafft deiner deutschen Versicherung die spanischen Papiere schmackhaft zu machen? Liebe Grüße Andreas
     
    #8 3. Februar 2016
  9. Gunther
    Gunther Member
    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Andander,

    habe eben erst gelesen, daß noch eine Antwort von mir fehlt.
    Ja, ich habe die Mopeds von D mitgebracht.
    Honda Cy50 - Honda SFX 50-Kawasaki KLR 650 C.

    Die SFX habe ich von einer damaligen Kollegin für €150,- gekauft, da ihr " intelligenter " Sohn sich den Mofa-Roller ( 25 Km/h ) von einem " Freund " aufschwatzen ließ.
    Der Roller war frisiert, ihr Sohn wurde erwischt. Es folgte Mängelbescheid, fahren ohne Führerrschein usw..

    Ihr Sohn konnte/wollte nicht zurückbauen, da er nicht wußte was geändert war.

    Da verkaufte dann die Mutter günstig an mich, da in Spanien 50-60 Km/h nicht auffallen.

    Unser " Familien- Versicherungsvertreter " wollte alles gar nicht so genau wissen, und wir haben dort die zwei 50er versichert zu je € 59,-

    Daß die 50 er permanent in Spanien sind, hatte er nicht gehört. ::daumen:
    Die gäbe Probleme !

    Er könnte auch span. Roller in D versichern falls die Papiere OK sind.....sagte er :cool:

    Ein deutscher Freund von uns zahlt für sein Peugeot Roller ... sauviel :eek: und er fragte uns, aber Papiere sind so la,la.

    Gruß Gunther
     

    Anhänge:

    #9 7. Februar 2016
  10. SpainX
    SpainX New Member
    Registriert seit:
    6. März 2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Barcelona - Mataró
    Hola,

    ich klinke mich hier mal mit ein:

    Als ehemaliger Motorrad Fahrer möchte ich mir für gelegentliche Touren nach und um Barcelona eine 200er Vespa kaufen.

    Wie funktioniert das hier in Spanien mit Versicherung/Steuer/Anmeldung?

    Was für Papiere benötige ich und wo muss ich dann hin?
    Eine Anmeldung in DE ist ausgeschlossen, da ich alle Zelte abgebrochen habe.
    NIE habe ich, allerdings war die nur 3 Monate gültig.

    Wieviel wird das in etwa pro Jahr kosten? Meine 1000er in DE war ja ohne Vollkasko mit wenig % relativ "günstig".
     
    #10 11. Februar 2016
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Automatisierung auch für Gärtner in Spanien

    Automatisierung auch für Gärtner in Spanien: Hola todos Die Automatisirung um noch mehr Joobs zu vernichten schreitet jetzt auch unter den gärtner in Spanien vor. Es sol ein Rahsenmeher geben der ohne Mensch aus kommt und der Rahsenmeher soll in Valencia eingefürt werden. Jetzt geht es...
  2. Auto mit Funkschlüssel: Vorsicht vor Sendemasten

    Auto mit Funkschlüssel: Vorsicht vor Sendemasten: Philip hat gerade zum Thema Flughafen geschrieben: [quote="Philip, post: 254765"]Technik ist da, um auch mal [I]nicht [/I]zu funktionieren![/QUOTE]Dazu ein aktuelles Erlebnis: Man hat mir letzes Jahr eines dieser ganz modernen Autos verkauft,...
  3. Mini Hotspot

    Mini Hotspot: Hallo in die Runde, folgende Hard-und Software möchte ich gerne in ES installieren. Dies in Verbindung mit meinem Laptop. Wer hat dies bereits installiert, und wie sind die Erfahrungen ? Huawei E5220 Mobiler Wifi WLAN-Router (deutsche...
  4. Elektroinstallation

    Elektroinstallation: Hallo zusammen, wir sind neu im Forum und haben direkt auch schon ein Problem: Wir haben ein älteres Haus in Spanien ( Festland bei Girona ) übernommen. Die Elektroinstallation ist vollkommen dilettantisch ausgeführt; alles hängt uva an eine...
  5. Quasi neuer Durchlauferhitzer funktioniert nicht

    Quasi neuer Durchlauferhitzer funktioniert nicht: Hallo, hab seit ein paar Tagen eine Wohnung bezogen, als Erstbezug. Die letzten 3-5 Jahre gibt es die Wohnung schon, wurde nur noch nicht genutzt. Der Durchlauferhitzer (Simex SI80, elektronisch) scheint nicht wirklich zu funktionieren. Er ist...
  6. Samstag ist - ach du schreck, das halbe Fernsehbild ist weg

    Samstag ist - ach du schreck, das halbe Fernsehbild ist weg: Hallo, kann sich ja vielleicht jemand vorstellen, wie das zur guten laune beiträgt. :( woran kann's liegen? hat hier jemand ahnung? das bild ist einfach ringsrum beschnitten. Man kann durchaus noch was sehen, aber wenn zB schrift eingeblendet...