Beste Tradition

Dieses Thema im Forum "Nachrichten und Aktuelles" wurde erstellt von Tibi, 28. April 2010.

Booking.com
  1. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Beste Tradition
    Philipp II hat es gleich 4x gemacht,
    über die Jahrhunderte hatten Könige & Regierungen noch 9x das Vergnügen,
    da darf die heute Regierung sich dieser Tradition doch nicht verweigern.

    Es geht um Insolvenzen.

    Und natürlich sind wie immer die anderen Schuld daran. Nicht die verfehlte Baupolitik und Kreditvergabe der Banken, sondern Länder wie Deutschland, die das arme Land mit Subventionen über die EU gepampert hat.

    Mehr gibt es :arrow: http://www.saz-aktuell.com/newsdetail~key~15587.htm zu lesen.
     
    #1 28. April 2010
  2. Enriquez
    Enriquez New Member
    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich finde den Artikel jedoch etwas zu populistisch. Einen König von 15-Hundert-Schnee in der Staatswirtschaft und mit seinen Kriegen heranzuziehen welcher mit dem heutigen Spanien ja aber auch so was von nichts miteinander zu tun hat, halte ich persönlich genauso abwegig wie den heutigen deutschen Staat mit einer für viele gar nicht all zu langer Vergangenheit Deutschlands zu vergleichen und den damaligen Krieg(en).

    Und wenn man von Krediten und Zinsen in diesem Fall spricht, dann hat Deutschland hier sehr wohl ein gehobenen Einfluss darauf. Um dies zu wissen muss man ja auch nicht gerade BWL oder VWL studiert haben. Damit will ich erst gar nicht den selbst verschuldeten, wirtschaftlichen Schlamassel in Spanien wegreden, denn das tut auch kein vernünftiger Spanier, aber das Handeln Deutschlands in dieser Krise, hat auch auf den Finanzmärkten Europas sehr wohl Bedeutung.

    So wie die beide sich beziehenden Artikel auf der SAZ geschrieben sind, haben sie leider fast schon das Niveau einer bekannten deutschen Boulevardzeitung.
     
    #2 28. April 2010