Umzung auf Kanaren und Versand von Musikinstrument

Dieses Thema im Forum "Kanaren und Balearen" wurde erstellt von burunduk1984, 17. Mai 2013.

Booking.com
  1. burunduk1984
    burunduk1984 New Member
    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Umzung auf Kanaren und Versand von Musikinstrument
    Hallo Freunde,

    da ich im nächsten Monat auf die kanarische Inseln umziehen werde (Grand Canaria oder Teneriffa) habe ich ein paar organisatorische Fragen an euch.

    Eine Möglichkeit ist mit einem kleinem LKW Kasten zu fahren.
    Wie ist dann die Möglichkeit Verkauf des Autos auf den Inseln mit deutschem Kennzeichen? Welche Autos sind dort in dieser Kategorie gefragt? Habe hier im Hof einen Mercedes-Benz 100 D Baujahr 1992 mit 108000 km stehen.

    Die zweite Möglichkeit ist Anreise mit leichtem Gepäck per Flugzeug. Die restlichen Sachen würde ich dann mithlife Verwandtschaft mir schicken lassen.

    Habe gelesen, dass UPS der dafür sicherste Dienstleiter sein soll, wie sind Ihre Erfahrungen?

    Die größte Sorge bereitet mir der Versand meiner Sitar: der Koffer hat die Aussenmasse von ca. 140 cm x 40 cm x 35 cm, da es aufgrund der Aussenmasse und der Nichtstapelbarkeit als Sperrgut gilt, versenden es die meisten Unternehmer gar nicht ( z.B. Dhl, Dpd, Hermes, usw.)

    Kennt Ihr welche Möglichkeiten, oder Erfahrungen um diesen Rätzel zu lösen? :rolleyes:

    ---

    Ebenso bin ich offen ein Fahrzeug mit spanischer Zulassung in Deutschland zu kaufen, vielleicht hat jemand von euch einen hier anzubieten. Oder habe auch möglichkeit ein Fahrzeug od. ähnliches im Auftrag auf die Kanaren zu überführen. Habe bis vor kurzem in der Autobranche gearbeitet, deshalb habe einige Kenntnise vom Zollwesen, und technischem Qualität Kontrolle.
    ---

    4. Hat jemand ein Appartaments, 1-Zimmer Wohnungen vor Ort für längere Zeit zu vermieten?

    Auf jeden Fall bin für eure Mithilfe im Voraus sehr dankbar.

    Mfg
    Sergej
     
    #1 17. Mai 2013
  2. bäckersfrau
    bäckersfrau New Member
    Registriert seit:
    3. Februar 2013
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Sergej

    wo fang ich da am besten an ?

    also am einfachsten ist es wenn du dein ganzes Umzugsgut einer Firma anvertraust und dein Auto in Deutschland gleich verkaufst oder stehen lässt, ein Auto auf die Kanaren zu bringen geht entweder in einem Umzugscontainer ( unten Auto oben Umzugsgut oder per Fähre. Beides ist nicht wrklich günstig.
    Ein Container hat den Vorteil, du kannst alles einladen was mit soll und du kannst es so verpacken wie du magst und du hast dein Auto gleich mitdabei, wenn du den Container auf einer der Inseln auspackst.
    Auf Teneriffa gibt es eine Spedition die Umzugskartons oder eben ganze Ümzüge von der Insel nach Deutschland oder umgekehrt transportiert.
    die Sitar würde ich persönlich entweder im Flugzeug nach voranmeldung mitnehmen oder eben in einem Container.
    Eine langfristige Vermietung auf Teneriffa zu finden ist einfach, einfach mit offenen Augen über die Insel gehen, überall hängen Schilder wo eine Wohnung vermietet wrd. Du brauchst dann eben für die ersten 2 Wochen oder so ein Hotel oder eine Ferienwohnung. wenn du Links und Adressen brauchst, dann kannst dich gerne per PN melden, allerdings nur für Teneriffa.
    Ein Fahrzeug besser auf der Insel kaufen, ist auch icht schlimm und es gibt reichlich Angebote, wenn du spanisch sprichst gibt es noch mehr Angebote :)

    darf ich dich fragen, von was machst du es abhängig auf welche Insel du ziehen wirst ?

    LG
    Alina
     
    #2 17. Mai 2013
  3. Bernado
    Bernado New Member
    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Denia
    Hola
    kann berichten ,das hier auf Teneriffa alles nicht so einfach ist,wir wollen von hier weg ,der Zoll ist unser größes Problem,am besten ist ihr bring nur alles im Koffer mit nur kein Auto ,die Anmeldung kostet ein haufen Geld ,Tüv altes Auto
    jedes halbe Jahr.....ein Anmeldung wie NIE -Nummer und Residencia sind hier pflicht....na dann gutes packen.......::daumen:
     
    #3 18. Mai 2013
  4. bäckersfrau
    bäckersfrau New Member
    Registriert seit:
    3. Februar 2013
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    also die NIE musst du überall haben, egal wo in Spanien du lebst und auch die Recidenica ( bzw. Anmeldung als Resident ) musst du überall machen.

    was hast du für Probleme mit dem Zoll ?

    ein Auto anmelden ist auf TF genauso nervig wie überall in Spanien, nur eben etwas teurer , aber wer auf die Kanaren gehen möchte, sollte auch einige Euros haben, aber das ist ja Grundvoraussetzung um auszuwandern.

    LG
    Alina
     
    #4 18. Mai 2013
  5. Bernado
    Bernado New Member
    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Denia
    Oh ,vielen Dank für deine Antwort ,macht dich erst einmal schlau bevor du scheiße schreibst.....
     
    #5 18. Mai 2013
  6. bäckersfrau
    bäckersfrau New Member
    Registriert seit:
    3. Februar 2013
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    na wenn du meinst.
    Wir haben einige Jahre auf Teneriffa gelebt und einige Freunde leben noch auf der Insel (Deutsche wie Canaros ), aber natürlich habe ich keine Ahnung *gg*
     
    #6 18. Mai 2013
  7. burunduk1984
    burunduk1984 New Member
    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo nochmal :) Danke für die schnellen Antworten!

    Habe jetzt eine Preisauskunft wegen der Ummeldung bekommen, es wird sich für mich nicht die Autofahrt ofenbar nicht lohnen, zu viel Zeit und Geld Aufwand. Bernando hat da teilweise recht (die letzte Antwort könnte er jedoch auslassen).

    Alina: Die wahl der Insel hängt davon ab welche mich "annimmt" :D. Welche Insel ist deiner Meinung besser geiignet, um auf den Kanaren Fuß zu fassen?
     
    #7 19. Mai 2013
  8. Bernd_das_Brot
    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Gescheitert und dann hier schlechte Laune verbreiten... :rolleyes:
     
    #8 19. Mai 2013
  9. bäckersfrau
    bäckersfrau New Member
    Registriert seit:
    3. Februar 2013
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hm die Wahl welche Insel, muss jeder für sich selbst entscheiden, da jede Insel anders ist. Wir haben alle Kanaren Inseln besucht und für uns kam nur Teneriffa in Frage, einfach weil es uns persönlich dort am besten gefallen hat und weil die Insel uns angesprungen hat. Es gibt Menschen die lieben Teneriffa und andere sagen die Insel ist ganz schrecklich, aber wert das man sie besucht ist die Insel ganz sicher.
    Man muss seine neue Heimat selbst aussuchen, man muss die Leute sehen, die Luft riechen, das Gefühl spüren und man muss die neue Heimat fühlen und dann entscheiden.
    Diese Entscheidung kann dir keiner abnehmen. Es kommt halt wrklich auf die Vorlieben jedes einzelnen an.

    wenn du noch ein paar Links etc, brauchst, melde dich einfach nochmals per PN

    LG
    Alina
     
    #9 19. Mai 2013
  10. burunduk1984
    burunduk1984 New Member
    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :capito: Werde mir erstmal alles in Ruhe überlegen.

    Alina, wenn ich noch Fragen haben sollte, melde mich bei dir im PM.

    hasta luego :opa:
     
    #10 20. Mai 2013
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Bekam einen Gruss von den Kanaren

    Bekam einen Gruss von den Kanaren: Ist das nicht schön ! :D
  2. Welche Sehenswürdigkeiten auf Fuerteventura

    Welche Sehenswürdigkeiten auf Fuerteventura: Hallo, da ich im Sommer mit meiner Freundin nach Fuerteventura reise, wollte ich hier einmal nachfragen, welche Sehenswürdigkeiten man sich unbedingt anschauen sollte? Im Reisebüro wurde uns schon gesagt, dass wir auf jeden Fall einen...
  3. Mit dem Fahrrad auf Menorca und Lanzarote unterwegs

    Mit dem Fahrrad auf Menorca und Lanzarote unterwegs: Hallo zusammen, also, meine Pläne stehen ja schon gewissermaßen in der Überschrift: Ich möchte mit dem Fahrrad Menorca und Lanzarote erkunden. Hat jemand von euch Tipps für mich? Ach so, einen Fahrradverleih suche ich für beide Inseln auch...
  4. Datenflat für iPhone auf Teneriffa

    Datenflat für iPhone auf Teneriffa: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und auf der Suche nach Themen, in denen es um den Internetzugang mit dem Handy geht. Das hier habe ich z.B. gefunden. [QUOTE]Es gibt hier z.B. "Másmóvil" und "YOIGO", die recht interessante Tarife für...
  5. 6 Stunden auf Mallorca...

    6 Stunden auf Mallorca...: Hallo allerseits! Unser Rückflug von IBZ nach NUE Mitte April hat sich etwas... hm... sagen wir "suboptimal" verschoben. Nun haben wir ca. 6Std Aufenthalt am Flughafen Mallorca. ---> Was macht man in der Zeit? Besteht die Möglichkeit, sein...
  6. OTTO Versand in Spanien

    OTTO Versand in Spanien: Hallo ich bin seit 2002 Sammelbesteller für den OTTO Versand in Spanien (Peninsula). Bestellmöglichkeit aus allen Otto-Katalogen Tel. 963 902 159 cecetka@gmail Online Bestellungen: IBEROT.COM Versandkosten: 5€ + 5% Lieferzeit: Klar, viel...