Hostel eröffnen.

Dieses Thema im Forum "Kanaren und Balearen" wurde erstellt von Andy2014, 24. Juni 2014.

Booking.com
Schlagworte:
  1. Andy2014
    Andy2014 New Member
    Registriert seit:
    24. Juni 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hostel eröffnen.
    Hallo zusammen!

    Ich spiele mit Gedanken ein Hostel auf Kanaren (Fuerte oder GC) zu eröffnen. Ist das überhaupt realistisch eine Lizenz für einen nicht Spanier zu bekommen? Braucht man diese? Man kennt ja diese blau Schilder "H" fürs Hotel oder "R" fürs Restaraunt, so einen gibt es auch für Pension "P" aber keinen fürs Hostel. Die Hostels die ich besucht habe, waren nicht gekennzeichnet
    z.B. "Los Amigos" oder "Surfer-House" auf Teneriffa. arbeiten die etwa schwarz?

    Die Unterkünfte sind natürlich nicht so voll wie die in Madrid oder Barcelona aber die Möglichkeit auf Kanaren unter 20 Euro zu übernachten ist schon selten. Das wäre eine interessante Geschäftsidee, denke ich mal.

    was denkt ihr?
     
    #1 24. Juni 2014
  2. baufred
    baufred Well-Known Member
    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wolfsburg/ San Fulgencio-Urb.La Marina
    ... ob "schwarz" die Lösung ist ???? ... der finanz. Kontrollwahn in Spanien nimmt zu ...:cool: ... und, ob es sich bei diesen Preisen auch "rechnet" ... da hab' ich so meine leisen Zweifel ...

    Die nachstehende PDF-Datei (in Spanisch) klärt so über einige Randbedingungen für einen entsprechenden Betrieb auf (Ayuntamiento Salamanca):
    http://empresasyemprendedores.aytosalamanca.es/es/downloads/ALBERGUE_EN_RxGIMEN_TURxSTICO.pdf

    ... gibt vielleicht mal als Einstieg 'ne erste Orientierungshilfe ... genaueres ist vor Ort vom entsprechenden Ayuntamiento abzufragen ...

    Saludos -- baufred --

    ergänzt: Suchbegriff GOOGLE: condiciones apertura hostal
    ... und, den entsprechenden Gewerbeantrag mit den dazugehörigen Dokumentationen stellt üblicherweise ein Architekt .... falls es die Umschreibung eines "Bestands"betriebes ist, kann es u.U. auch 'ne Gestoria versuchen ...
     
    #2 24. Juni 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Juni 2014
  3. Gast11351
    Gast11351 Guest
    Nur weil die kein Schild an der Tür haben, muss das nicht zwangsweise bedeuten, dass die "schwarz" arbeiten. Die Klassifizierung erfolgt über die Comunidades Autónomas und vielleicht ist es nicht notwendig sich Klassifizieren zu lassen, wenn man keinen Stern will. In Spanien haben die Hostals auch 1-3 Sterne.

    Oder sie nennen sich nur im Namen Hostal und erfüllen gar nicht die Voraussetzungen dafür.

    http://www.licenciayapertura.com/LicHospedaje.html
     
    #3 24. Juni 2014
  4. mr.benji
    mr.benji New Member
    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Bist Du mit Deiner Idee schon weitergekommen? Uns schwebt ein Hostel bzw Pension im Raum Valencia vor. Mich würde auch interessieren was ich beachten muss welche Auflagen man hat bevor man eröffnen kann. Das es versteuert werden sollte ist ja klar aber welche genehmigungen benötigt man tatsächlich.
    Liebe Grüße Katrin
     
    #4 12. Oktober 2014
  5. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südost-Spanien
    Das Problem bei einem derarigen Vorhaben ist die Betriebsgenehmigung, die nämlich auf den jeweiligen Inhaber lautet, also nicht automatisch übertragen wird, und zwar weil sich inzwischen die Auflagen (mit Sicherheit) geändert haben. Es sollte deshalb ein Sachverständigengutachten eingeholt werden bzgl. welche Anpassungen notwendig sind und was die kosten. Allein in Sachen "Barrierefreiheit" knn das ganz schön zu Buche schlagen. Mir ist ein Fall bekannt, bei dem nach einer sehr kostenintensiven Renovierung die Betriebsgenehmigung verweigert wurde, da keine Behindertentoilette vorhanden war und es aus baulichen Gegebenheiten gar keinen Platz dafür gab.
    Anders liegt die Sache, wenn der Verkäufer eine jur. Person ist. Dann erwirbt man die Anteile und macht einfach weiter.
     
    #5 12. Oktober 2014
  6. Kanarienvogel
    Kanarienvogel New Member
    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Idee ist echt nicht schlecht. Gerade für junge Leute eine tolle und günstige Übernachtungsmöglichkeit.

    Mich würde auch interessieren, wie du mit deiner Idee weiter gekommen bist.
     
    #6 13. Oktober 2014
  7. 4nando
    4nando Gesperrt
    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Würde mich auch interessieren ob du Fuß fassen konntest mit dieser Idee.

    Ich denke das wichtigste bei so einem Vorhaben ist es, nichts zu überstürzen und wie Meckerer schon gesagt hat sich im Vorfeld über alle Kosten im klaren zu sein. Dann kann es nicht mehr wie nichts werden, aber es wird dich zumindest nicht in den Ruin treiben!
     
    #7 12. Dezember 2014
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Ryanair will 39 neue kanarische Routen aufnehmen

    Ryanair will 39 neue kanarische Routen aufnehmen: Ryanair kündigte 39 neue Strecken auf die Kanrischen Inseln zum Flugplanwechsel an. So soll es nach Gran Canaria 16 neue Strecken, nach Lanzarote 15 und nach Teneriffa acht Routen geben. Auch von einigen deutschen Flughäfen aus will Ryanair die...
  2. Auswandern nach Lanzarote

    Auswandern nach Lanzarote: Hallo zusammen ! ich befinde mich seit fast 2 Monaten auf Lanzarote und wohne bei einer Freundin.Ich bin eigentlich nur gekommen um meine kurze Arbeitslose zeit zu überbrücken und dem deutschen Winter zu entkommen.Ich bin 39 Jahre alt, habe...
  3. Reitbeteiligung Mallorca

    Reitbeteiligung Mallorca: Hallo zusammen! Ich suche ein Pferd zur Reitbeteiligung auf Mallorca (am Besten im Norden der Insel). Kennt ihr jemanden, der vielleicht bei der Pflege und Bewegung seines Pferdes Hilfe gebrauchen könnte?
  4. Leben in Granada - Tipps gesucht (Haussitting/Hostel, Essen + Trinken)

    Leben in Granada - Tipps gesucht (Haussitting/Hostel, Essen + Trinken): Hey an alle hier aus dem Spanienforum :) Mein Freund und ich fliegen nächsten Monat nach Granada, da wir ab September dort ein Praktikum vom Studium aus machen werden. Neben der Wohnungssuche die noch ansteht (hierzu hatte ich schonmal...
  5. Auswandern nach Mallorca (Felanitx)

    Auswandern nach Mallorca (Felanitx): Hi Leute! Ich hoffe, ihr könnt mir weiter helfen... Ich stehe im begriff nach Mallorca auszuwandern, und denke, dass es besser ist sich Informationen von denjenigen zu holen, die da schon mal durch sind... Grundinformationen: Ich bin 25,...