Gefährliche Sekten

Dieses Thema im Forum "Kanaren und Balearen" wurde erstellt von imported_Chris, 8. Januar 2011.

Booking.com
  1. imported_Chris
    imported_Chris New Member
    Registriert seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Gefährliche Sekten
    Auf Teneriffa gibt es 3 Sekten die als sehr gefährlich eingeschätzt werden.

    Satori, Hermanas Halo Belcebú und Eckankar.

    Gefährlich deswegen, weil diese Sekten extrem rechts ausgerichtet sind, Okkultismus praktizieren und über Methoden der Manipulation und Gehinrwäsche verfügen.

    Die Sekte Eckankar, welche überwiegend aus britischen und deutschen Mitgliedern besteht, manipuliert Kinder bereits von Geburt an.

    Insgesamt soll es auf der Insel über 50 verschiedene Sekten mit über 8000 Mitgliedern geben. In den Medien erschienen diese Sekten wieder im Zusammenhang einer Grabschändung zum Anfang vom Jahr, bei der die Polizei noch ermittelt.
     
    #1 8. Januar 2011
  2. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Funktioniert das schon beim blossen Lesen dieser Nachricht? :lol:
     
    #2 8. Januar 2011
  3. Strandpirat
    Strandpirat Member
    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Für Manipultion und Gehirmwäsche sind doch eigentlich die Medien zuständig, oder?

    Strandi
     
    #3 8. Januar 2011