Bank auf Gran Canaria-PDI

Dieses Thema im Forum "Kanaren und Balearen" wurde erstellt von entchenbine, 19. April 2018.

Booking.com
Schlagworte:
  1. Mijas
    Mijas New Member
    Registriert seit:
    30. Dezember 2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    100 € im Jahr :wall:
    Welche Leistungen bekommt man dafür ?
     
    #11 20. April 2018
  2. Rolf2
    Rolf2 Nada
    Registriert seit:
    29. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ist ja nicht so, dass Banken sich kein Beispiel am schlechten Vorbild nehmen. Meine Bank (Genossenschaft) zahlt mir jährlich rd. 12 € Erfolgsanteil, und kassiert nur für Ungewöhnliches. Einziger Nachteil - es ist schwer sie verständlich für einen Spanier auszusprechen.

    Wer wechselt bekommt auch noch eine Bonuszahlung.

    Wenn Genossenschaften das hinbekommen, ist doch bei diesen Preiserhöhungen anderer Banken der letzten Zeit etwas faul.
     
    #12 20. April 2018
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2018
  3. Rolf2
    Rolf2 Nada
    Registriert seit:
    29. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Egal wie oft diesen Quatsch wiederholst, es sind Leute die sehr zufrieden in Spanien sind.... weil sie die Haken kennen und vermeiden.
     
    #13 20. April 2018
  4. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    43
    bei 2 Banken die ich benutze bezahle ich garnichts.
     
    #14 20. April 2018
  5. Leponto
    Leponto Member
    Registriert seit:
    29. Juli 2017
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Wer selber ein Bankkonto hat, weiß natürlich, dass damit Quartalspreise gemeint sind.
     
    #15 20. April 2018
  6. Leponto
    Leponto Member
    Registriert seit:
    29. Juli 2017
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Also, wo ist denn nun das Problem bei spanischen Banken?
     
    #16 20. April 2018
  7. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    43
    Da gibt es garkeine Probleme,Du fragst vorher was es kostet!!!!! und dann kannst Du Diche entscheiden.Auch in Deutschland bezahle ich nichts
     
    #17 21. April 2018
    Leponto gefällt das.
  8. Acacias37
    Acacias37 Active Member
    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    28
    Weiss ich nicht. Ich kann ja spanisch, daher bin ich nicht auf deutschsprachige Mitarbeiter oder Websites angewiesen. Ist auch mehr ein Zufall, dass es Deutsche Bank geworden ist. Der Beweggrund war auf jeden Fall nicht, einen deutschsprachigen Bankmitarbeiter zu finden.
     
    #18 21. April 2018
  9. Leponto
    Leponto Member
    Registriert seit:
    29. Juli 2017
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Das habe ich mir doch fast gedacht. Danke!

    Wo sollte denn auch das Problem bei einem Girokonto bei einer Bank in Spanien liegen? Es gibt wohl unter den älteren Usern hier noch viel Gedankengut aus der Mitte des vergangenen Jahrhunderts, aus jenen Zeiten, in welchen man glaubte, dass alles in und aus Deutschland besser sei. Da hilft es auch nicht, Brecht zu zitieren.
     
    #19 21. April 2018
  10. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.496
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    63
    Und warum nennst du die Namen nicht? Das wäre doch das einfachste.
     
    #20 21. April 2018
    Leponto gefällt das.