La Linea - Gibraltar und Umgebung...

Dieses Thema im Forum "Gibraltar" wurde erstellt von MHelmo79, 6. Juli 2006.

Booking.com
  1. MHelmo79
    MHelmo79 New Member
    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    La Linea - Gibraltar und Umgebung...
    Buenas tod@s

    Wir sind gerade diese Woche von der Region Valencia nach La Linea gezogen und ich suche hier im Forum ein paar Tipps um uns das "einleben" etwas zu vereinfachen.

    Hat jemand ein paar Tipps, wo ungefähr man Abends am besten ausgehen kann, gute Restaurants, die besten Strände (fkk and textil)... etc

    Es scheint zu stimmen, das in Andalusia die Menschen alle sehr freundlich und hilfsbereit sind, jetzt hoffe ich auf die Feria nächste Woche um die ersten Leute kennen zu lernen.

    Bis dahin und herzlichen Dank im voraus fuer Eure Antworten.
    elmo X
     
    #1 6. Juli 2006
  2. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Als ich im Juli 1991 das erste und letzte Mal das recinto ferial in La Linea besuchte gab es zwei Mal einen Stromausfall. Beim ersten wurde jemand ermordet!

    Bienvenidos a Andalucía! :wink:
     
    #2 6. Juli 2006
  3. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...und was geschah beim Zweiten :shock:

    Elmo - Willkommen im Forum und schönes Einleben!
     
    #3 6. Juli 2006
  4. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Nichts! Aber als es am zweiten Abend erneut dunkel wurde beschlich eine recht seltsame Atmosphäre die feria. Erst der "Tod am Nachmittag" (mit Caesar Rincón wo sich sein zweiter toro mit einem Genickbruch am burladero selbst tötete) und nun spürte man auf dem abgedunkelten Jahrmarkt, mit tausenden von Menschen erneut die Gegenwart de la muerte.
     
    #4 6. Juli 2006
  5. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    grauslichgrauslich - hoffentlich ergreift Elmo nicht gleich wieder die Flucht :?
     
    #5 6. Juli 2006
  6. towerchen
    towerchen New Member
    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Gibraltar
    la linea

    Essen gehen in la linea, da empfehle ich:
    - das "La marina" am Paseo maritimo, für romantische abende (ganz in der nähe gibt es auch ein sehr günstiges und nicht minder leckeres fischrestaurant, molino oder so)
    - das Steakhaus "patagonia" unweit der city, für ähnliche anlässe, wenn man halt mehr auf fleisch steht - achtung, meistens voll!
    - den günstigen chinesen "Hong KongII" an der avenida espana für zwischendurch, besonders am WE ab 10, da wirds voll und die fleißigen kellner sind eine extra show; besonders zu empfehlen: ente ala pekinesa, mit pancakes!
    - in gibralter eher nicht so viel ,der inder marakesh ist lecker, und das "thyme" hat eine gute küche, der rest ist nur mit englischem magen (oder humor) zu genießen.
    - was in der liste fehlt, ist die beste tapas bar, aber die haben wir auch noch nicht gefunden, die sind in sevilla oder jerez einfach ne andere liga.

    Ausgehen kann man am besten in Tarifa, wenn man es nicht zu spanisch möchte. Da gibt es auch einige sehr nette Restaurants, die "vaca loca" oder den italiener gleich um die ecke, da sergio, hat die größten pizzas in ganz andalusien. Aber auch in la linea gibt es einen netten platz gleich um die ecke beim plaza de la constitution, an dem am WE der Punk abgeht. Und wenn du auf Pub-Kultur und besoffene Engländer stehst, bist du gerne eingeladen, freitags abends mal am casemates square vorbeizuschauen...

    Strände, hmmm, also die einheimischen schwören auf den playa de Gitares hinter algeciras, unser lielingsstrand ist bei barbate, aber an sich ist euer "hausstrand" bei alcaidesa auch ganz nett.

    Viel Spaß beim einleben
    ht
     
    #6 8. Juli 2006
  7. Gast1716
    Gast1716 Guest
    Towerchen schrieb:

    Bedeutet das, ihr fahrt ca. 40 km zum Strand hinter Algeciras, gute 50 km zum Ausgehen nach Tarifa und über 100 km zum Lieblingsstrand nach Barbarte? :shock: - Wie oft im Monat macht ihr das denn?

    Gruß
    MARY
     
    #7 8. Juli 2006
  8. MHelmo79
    MHelmo79 New Member
    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank bis hier hin...

    Moin Moin & Hola tod@s,

    vielen Dank fuer Eure Antworten und Kommentaren, sowie den Schauergeschichten von Toten und Stromausfaellen bei der Feria.

    Wir haben bereits festgestellt, das wir oft in Gibraltar zu den Pubs gehen werden, da wir in mehr als vier Jahren in England einen ziemlich englischen Magen und Durst entwickelt haben :wink:
    Aber auch von La Linea sind wir was Kneipen angeht positiv ueberrascht. Es scheint da einige groessere Bars zu geben. Auch haben wir einen kleinen Heavy Metal Schuppen gefunden wo letztes Wochenende Live Concert war.

    Torwerchen, wir haben Deine Restaurant Tipps soweit notiert und werden sicher alles mal ausprobieren. Fuer die Straende hatten wir bisher noch keine Zeit, aber ich werde in Zukunft mal wieder berichten wie wir so vorankommen...

    Merci und Happy Wednesday everyone.
    Elmo
     
    #8 12. Juli 2006
  9. El Perdido
    El Perdido New Member
    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aldenhoven (bei Aachen) und früher mal Spanien
    Hola erst mal,
    also die schönsten Strände gibt es etwas weiter weg,in Bolonia oder Canos de Meca. Ist wohl etwas weiter weg. Ich bin in der nähe von La Linea aufgewachsen.
     
    #9 1. August 2006
  10. MHelmo79
    MHelmo79 New Member
    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hola "El Perdido"

    Wir waren dies Wochenende in Canos de Meca und ich muss Dir absolut recht geben, es ist bei weitem eine der schoensten Strandgegenden hier. Vor allem aber glaube ich geben die Leute dort dem ganzen das "i"tuepfelchen.
     
    #10 1. August 2006
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. La Linea - Gibraltar und Umgebung...

    La Linea - Gibraltar und Umgebung...: Buenas tod@s Wir sind gerade diese Woche von der Region Valencia nach La Linea gezogen und ich suche hier im Forum ein paar Tipps um uns das "einleben" etwas zu vereinfachen. Hat jemand ein paar Tipps, wo ungefähr man Abends am besten...
  2. Flugschulen

    Flugschulen: Hallo Zusammen, Kennt jemand in der Umgebung Gibraltar, Algeciras, Cadiz, Jerez Flugschulen? Keine Ultraleicht oder so, sondern fuer Motor angetriebene Flugzeuge. Besten Dank Elmo
  3. jerez abends-nachts

    jerez abends-nachts: wir sind jerez fans, aaaber haben ein problem. wir sind es gewohnt in andalusien so um 22:00 uhr schön essen und trinken zu gehen und das ohne auf die uhr zu sehen. dort scheint es aber anders zu sein. wir kennen in der altstadt viele schöne...
  4. Ferienwohnung/Hostal in La Linea gesucht

    Ferienwohnung/Hostal in La Linea gesucht: Hallo, ich suche für eine Freundin die im Oktober kommen möchte eine nette, kleine nicht zu teure Fewo. oder Hostal Zimmer sauber und nett in La Linea - hat jemand einen Tipp (gerne auch Link) oder sogar etwas im Angebot?
  5. bald gehts los....

    bald gehts los....: und würde mich über den ein oder anderen Tipp freuen. Am 3.10. fahren wir an die Costa de la luz nach Novo Sancti Petri. Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps für uns wo man gut frischen Fisch essen kann und wo es leckere Tapas gibt. Vielleicht...
  6. Strafzettel und sympathische Angestellte

    Strafzettel und sympathische Angestellte: [b]Multas und sympathische Angestellte[/b] In Málaga sowie in anderen Städten herrscht akuter Parkplatzmangel. Wenn man um Mitternacht nach Hause kommt und nach 8 Runden Irrfahrt durchs nächtliche barrio immer noch keine Parknische gefunden hat...
  7. Wanderungen

    Wanderungen: Da ich demnächst auf Schusters Rappen unterwegs sein werde in den Alpujarras und am Cabo de Gata, interessiert mich natürlich, ob hier im Forum weitere Wanderfreunde zu finden sind. Oder Leute, die mir nützliche Tipps und Ratschläge dazu geben...
  8. Pillzsuche in Andalusien

    Pillzsuche in Andalusien: Herbstzeit - Pilzzeit,... Im grünen Norden der Extremadura soll es ja eine bemerkenswerte Vielfalt an Wildgemüse und Pilzen geben. Auch in Westspanien, so las ich, gibt es den " parasol, boleto, niscalo, champinon de campo. ( Parasol, Steinpilz,...