Informationen Gibraltar Leben und arbeiten

Dieses Thema im Forum "Gibraltar" wurde erstellt von family, 21. April 2012.

Booking.com
  1. family
    family New Member
    Registriert seit:
    17. April 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dover/UK
    Informationen Gibraltar Leben und arbeiten
    Nun ich habe ja schon einiges an Infos aber nicht genug...

    Also Wohnungen etc. mieten sehr teuer weiss ich....

    Aber wie ist es z.B. mit der Zahlungsmoral bei Arbeitgebern?

    Wie sind die Gesetze bezueglich Einfuhr von privaten und gewerblichen Guetern?

    Sind das Sozialversicherungssystem und Schulsystem vergleichbar mit UK?

    Waere auch dankbar wenn mir jemand allgemeine Erfahrungen gibt

    Wir wollen im Mai uns erstmal umschauen un zu entscheiden ob ein Umzug dorthin fuer uns in Frage kommt...

    Vielen Dank an euch

    Gruss
    family
     
    #1 21. April 2012
  2. alex3r4
    alex3r4 Active Member
    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Gibraltar
    Also Wohnungen etc. mieten sehr teuer weiss ich....

    Absolut, eine 2-Zimmer-Wohnung ist nicht unter 700-800 Pfund zu bekommen. Direkt an der Grenze ist die Stadt La Línea de la Concepcíon wo du günstig mieten kannst.

    Aber wie ist es z.B. mit der Zahlungsmoral bei Arbeitgebern?

    Gut, vergleichbar mit DE und UK.

    Wie sind die Gesetze bezueglich Einfuhr von privaten und gewerblichen Guetern?

    Gibraltar ist zwar Mitglied der EU, nicht aber der Zollunion. Die Ein- und Ausfuhr ist daher zu verzollen, glaube aber Einfuhr nach Gibraltar ist unproblematisch. Die Spanier machen eher Probleme, wenn du etwas aus Gibralatar ausführst.

    Sind das Sozialversicherungssystem und Schulsystem vergleichbar mit UK?

    Ja.

    Waere auch dankbar wenn mir jemand allgemeine Erfahrungen gibt

    Das ist immer schwierig, auf weitere Fragen (oder allgemeinere Themenvorschläge) gehe ich aber gerne ein.
     
    #2 21. April 2012
  3. family
    family New Member
    Registriert seit:
    17. April 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dover/UK
    haben meine Kinder Anspruch auf das Schulsystem wenn ich in GI arbeite und in ES wohne?

    also gibts eine Art NHS in GI??

    gruss und danke
     
    #3 21. April 2012
  4. alex3r4
    alex3r4 Active Member
    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Gibraltar
    Ja, deine Kinder können dort zur Schule gehen, du bezahlst ja auch Steuern dort (wenn auch nicht besonders viel).

    NHS gibt es, soweit ich weiss, auch. Darüber weiss ich allerdings recht wenig, da mein Arbeitgeber zusätzlich eine private Krankenversicherung stellt, was nicht unüblich zu sein scheint.
     
    #4 21. April 2012
  5. Ally
    Ally New Member
    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    GIB
    Nein!
    Man braucht um sein Kind hier in der Schule anzumelden folgendes:

    Gibraltar ID Card oder Permit of Residenz ( Permit of Residenz muss wenigstens ein Jahr Gueltig sein )
    Mietvertrag oder Rechnung der Land Property. auf jeden Fall Gibraltar Wohnsitz.
    Geburtsurkunde, und fuer eine Erstanmeldung verlangen sie bei Auslaendern auch den Pass.
    Stromrechnung muss auf einen Namen der Elternteile laufen, und eine Kopie muss eingereicht werden.
    Nach dem ersten Jahr reicht um das Schuljahr zu verlaengern die ID Card und eine Rechnung der Land Property oder Stromrechnung.

    Ist man in GIB geboren reicht die Vorlage der ID Card, Geburtsurkunde und Mietvertrag bei der Erstanmeldung aus.

    Nach Meinung vieler Englaender die hier leben, ist das Schulsystem nicht so Gut wie in England.
    Aber es soll auf jeden Fall besser sein als das Spanische.

    Gibraltar hat eine sehr Gute Privatschule.
    Kann man die Oben genannten Dokumente nicht vorlegen, kann man sein Kind auch dort anmelden.
    Ein Normalverdiener kann sich das allerdings nicht leisten.

    LG


    Foto hab ich heute morgen im Department of Education gemacht.
     

    Anhänge:

    #5 6. Juli 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juli 2012
  6. alex3r4
    alex3r4 Active Member
    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Gibraltar
    Dem Foto kann man wohl Glauben schenken. Und Ally wird's auch wissen.

    Wenn ich den erwische, der mir wieder so einen Blödsinn erzählt hat... :mad:
    Alles muss man selber machen :D

    Aber für die Threaderstellerin ist das Thema wahrscheinlich eh nicht mehr so aktuell, wie mir scheint.
     
    #6 8. Juli 2012
  7. Ally
    Ally New Member
    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    GIB
    Hola Alex,

    ich habe geschrieben, aufgrund der Fehlinformation. Es ist ja damit zu rechnen das auch andere die hier oder in La Linea eine "Zukunft"^^ planen das lesen und dann Falsch informiert sind ueber das Schulsystem.

    Im uebrigem, wuerden mir im moment sehr viele andere Themen einfallen um ueber Gibraltar zu schreiben. Hier ist ja im moment von Politischer Seite einiges los.....

    Mich wuerde mal interessieren, wie du es hier empfindest. Du bist ja jetzt schon eine Zeitlang hier und hast sicher einiges mitbekommen.

    Ich bilde mir bis heute nicht ein, das ich mir eine 100%ige Meinung ueber das hier und drueben erlauben kann. Allerdings muss ich schon sagen das man, wenn man nicht in der Oberen Klasse residiert Deutlich zu spueren bekommt das sich hier gerade eine Art Civil War abspielt.
    In La Linea ist die Arbeitslosenquote ueber 56 % angeblich sogar 59% und die Angestellten im Dienst der Stadt La Linea sollen seit 9 Monaten keinen Lohn mehr bekommen haben.
    Man nennt La Linea mittlerweile das: La Bassura de Espana. Alles was nicht angeschraubt ist, wird geklaut.
    Ect... Auf keinen Fall sollte man im moment mit einer Spanischen Flagge die Gibraltar Grenze ueberqueren. Es gibt Leute die haben nach dem EM Finale dafuer einen verbacken bekommen..... :D
    Ich haenge mal ein Foto an was ich vor kurzem von der Titelseite des Oertlichen GIB Kaeseblaettchen abgeknipst habe.

    Bis dann
    Ally
     

    Anhänge:

    #7 10. Juli 2012
  8. alex3r4
    alex3r4 Active Member
    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Gibraltar
    Ich bekomme von all dem recht wenig mit. Man hört die eine oder andere Geschichte, sieht solche Dinge in der Zeitung und beobachtet mal den einen oder anderen Schmuggler an der Grenze (momentan ist am Ostende des Runways am Strand ein Loch im Zaun, das rege genutzt wird).

    Aber sonst hält es sich in Grenzen. Da ich fast nur mit Ausländern zu tun habe und kaum Spanisch spreche, lebe ich wohl trotz meines spanischen Wohnortes in einer Art Paralellgesellschaft, deren Leben sich hauptsächlich in Gibraltar abspielt. Ich realisiere nur langsam die Situation, nicht zuletzt durch solche Artikel:

    http://www.spiegel.de/international...ish-neighbor-la-linea-in-crisis-a-840854.html


    Da man mir wohl auch ansieht, dass ich zu keiner "Seite" gehöre, habe ich bisher keinerlei Konfrontationen oder Konflikte erlebt - lediglich mit einem aus England stammenden etwas unfreundlichen Zeitgenossen, aber das hat damit wohl nichts zu tun.


    Ob es nun gut ist oder nicht, so ein wenig an der Realität vorbei zu leben, kann ich nicht beurteilen. Ich fahre jedenfalls bisher ganz gut damit. Letztendlich bin ich vielleicht sogar ein positiver Faktor, der aus Deutschland fließende Einnahmen von Gibraltar nach Spanien bringt...

    Über sachliche "News" zur Situation freue ich mich aber immer, also wenn es dir danach ist hier ein wenig was zu posten, dann nur zu ;-)
     
    #8 10. Juli 2012
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Kinder in Not auf Gibraltar ohne Spielzeug

    Kinder in Not auf Gibraltar ohne Spielzeug: Hallo Leute Da ich auf Gibraltar viel mitbekommen habe und festgestelt habe das kinder dort es nicht so einfach haben und erst recht kein Spielzeug dort haben. Rufe ich zum spielzeugspenden auf die ich dann zentrahl mit ein auto nach Gibraltar...
  2. Die Reparaturwerft von Gibraltar

    Die Reparaturwerft von Gibraltar: Hallo leute Hier habe ich Bilder von der Reperaturwerft in Gibraltar da wirde auch nachts noch gearbeitet. Von oben siet das im Dunkeln nicht schlecht aus.
  3. Die Affen von Gibraltar

    Die Affen von Gibraltar: Da Gibralta bekannt ist für seine Affen habe ich natürlich auch Fotos geschossen. Ja ein Affe wolte mir aus der Hosentasche mein Handy klauen. Das fand ich nicht ganz toll Die affen dürfen nicht gefütert werden auch muss man auf sein rucksacjk...
  4. Der Botanische Garten von Gibraltar

    Der Botanische Garten von Gibraltar: Hallo Leute ich bin auch im Botanischen Garten gewesen der sehr interesant ist. Hier würde mir die Arbeit richtig Spaß machen weil es hier kein frost gibt so das man das Ganze Jahr was Pflanzen kann. Ich weiß garnicht wan der Botanischegarten...
  5. Leben und arbeiten auf Gibraltar

    Leben und arbeiten auf Gibraltar: @Gibraltar-Kenner, wir,mein englischer Freund und ich leben derzeit noch an der Costa Brava. Allerdings fühlen wir uns hier schon lange nicht mehr wohl. Die Saiso beginnt im Juli und ist dann Mitte September auch schon wieder vorbei. Das...
  6. Nach Andalusien??

    Nach Andalusien??: Hallo wir eine Familie (3 Kinder) wohnhaft seit 3 Jahren in England mhh ja wie soll ich anfangen Wir moechten den Schritt nach Spanien wagen besser gesagt in die naehe von Gibraltar da evtl. Jobaussicht aber die Mieten sind ja in...
  7. Möchte schrecklich gerne zurück :-) (la Linea-Gibraltar)

    Möchte schrecklich gerne zurück :-) (la Linea-Gibraltar): Hola, habe 2006 schonmal für 9 Monate in La Linea gelebt (Gibraltar garbeitet). Nun, nach reiflicher Überlegung und unglückseliger Zwischenstation Dublin möchte ich sooooooooooo gerne wieder zurück. Sollte jemand von euch in einem der...