gibraltar-ronda

Dieses Thema im Forum "Gibraltar" wurde erstellt von ashley, 27. September 2007.

Booking.com
  1. ashley
    ashley New Member
    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gibraltar-ronda
    hallo,
    zur planung der letzten etappen unserer in 4 wochen stattfindendende andalusienrundreise:
    kann mir jemand sagen, welcher der schönste bzw. fakultativ kürzeste weg von gibraltar nach ronda ist und ob diese strecken sehr kurvenreich isind.
    danke
    ashley
     
    #1 27. September 2007
  2. tarifa28
    tarifa28 New Member
    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du fährst von Gibraltar Richtung Marbella und von Marbella dann ins Landesinnere nach Ronda. Die Streche Marbella-Ronda ist schon etwas kurvenreich.
     
    #2 27. September 2007
  3. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gib mal bei Google/maps Gibraltar Ronda ein, da siehst du drei Möglichkeiten - die von tarifa benannte ab San Pedro Alcántara (kurz vor Marbella) ist die kurvenreichste, oder über Casares (kilometermässig die kürzeste) oder über San Roque-Jimena. Schön sind sie alle!
     
    #3 27. September 2007
  4. Gast1975
    Gast1975 Guest
    Also, nachdem Ihr alle so nett informativ-diplomatisch geantwortet habt... ich finde, die absolut mega-schönste :lol: Strecke ist die von San Roque über Jimena. Tolle Landschaft, tolle Ausblicke, und natürlich gibts da Kurven, aber die Strasse ist gut ausgebaut. Bevor Du an der Küste bis Marbella auf der Autobahn in San Pedro de Alcántara bist (KEINE schöne Strecke) und dann nach Ronda hochdüdelst (auch Kurven, auch ganz nette Ausblicke, aber eben nicht soooo doll), bist Du auch die kleinere Strasse gefahren.
     
    #4 27. September 2007
  5. ashley
    ashley New Member
    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und wie lange dauert das von der fahrzeit her(ohne fotou.ä.pausen) im vergleich zur strecke via marbella? und noch eine weitere frage: habt ihr erfahrung, ob es stimmt, dass es bei der ausreise aus gibraltar zu langen grenzwartezeiten kommt?. ich will mir ja gibraltar eigentlich sparen, aber mein sohn will da unbedingt hin!
    danke für eure antworten!
    ashley
     
    #5 27. September 2007
  6. Ibn Khaldun
    Ibn Khaldun Member
    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Münster/Granada (2002/3)
    Wenn man in La Línea parkt und zu Fuß rüber geht, spart man sich lange Wartezeiten. Allerdings kann man dann auch nicht preiswert tanken. Da muss man sich halt überlegen, was einem wichtiger ist: Zeit oder Geld.
     
    #6 27. September 2007
  7. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte bei der Ausfahrt aus Gibraltar noch nie lange Wartezeiten, die waren immer bei der Einfahrt (die Spanier kontrollierten minutiös wer aus ihrem Land ausfährt...), aber ich glaube seit einem neuen Abkommen vor kurzem ist das auch nicht mehr so schlimm.

    Die Fahrtzeit nach Ronda liegt je nach Strecke zwischen ca. 1:40 und 2 Stunden
     
    #7 27. September 2007
  8. ashley
    ashley New Member
    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke für den tipp, ich glaubin diesem fall ist mir die zeit wichtiger als die ersparnis beim benzin, wie lange geht man denn da rüber, kann ja nicht allzu weit sein, gibts da (sichere)parkmöglichkeiten?
    ashley
     
    #8 27. September 2007
  9. tarifa28
    tarifa28 New Member
    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wenn man in LaLinea in der Nähe der Grenze zu Gibraltar parkt (Parkplätze gibt es dort genug) läuft man bis ins "Stadtzentrum" ca. 20-25 Minuten.
     
    #9 28. September 2007
  10. Gast1975
    Gast1975 Guest
    Ich würde auch auf jeden Fall in La Linea parken, allerdings nicht auf der Strasse sondern im Parkhaus (gibts direkt vor der Grenze). Meine Erfahrung mit Wartezeiten an der Grenze sind auch sehr gemischt, einmal war ich mit nem Bus voll Touris drin, da haben sie uns komplett gefilzt... das blockiert eine Weile die Grenze, wenn 30 Leute ihr gesamtes Gepäck aus- und wieder einräumen müssen inkl. identifizieren :shock: Auch mit dem Auto habe ich schon viel Zeit da verbracht...

    Wenn man über die Grenze ist, gibts auch einen Bus, so nen Doppeldecker, mit dem man ins Zentrum fahren kann. Zu Fuss braucht man bis zur Main Street so 15-20 Min.

    Die Strecke über Jimena von Algeciras aus braucht so knapp zwei Stunden, die andere Variante über San Pedro aber bestimmt nicht so richtig viel weniger.
     
    #10 28. September 2007
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. was begeistert euch von Andalusien am meisten ?

    was begeistert euch von Andalusien am meisten ?: Um etwas vom Thema Toros abzulenken, werfe ich mal in die Runde die Frage, was begeistert euch von Andalusien am meisten ? Ich mag vor allem die Art und Weise wie das Leben betrachtet wird. Auf einer Seite sorglos, irgendwie gelassen,...
  2. Rundreise ÖPNV / Strände

    Rundreise ÖPNV / Strände: Hallo liebes Forum, meine Freundin und ich werden am 16.05. mit Easyjet vom Euroairport Basel nach Malaga fliegen (130,- EUR Hin und Zurück für 2 Pers.). Von Malaga aus wollen wir dann mit Bussen und RENFE eine Rundreise starten. Hostals...
  3. Neu und wissbegierig!

    Neu und wissbegierig!: Hallo, schreibe heute zum 1. Mal im Forum, habe mich schon durch etliche interessante Themen durchgelesen und freue mich für unsere geplante andalusien-mietwagenrr ende oktober /anfanhg november viele tipps zu bekommen. zunächst mal zum...
  4. gibraltar-ronda

    gibraltar-ronda: hallo, zur planung der letzten etappen unserer in 4 wochen stattfindendende andalusienrundreise: kann mir jemand sagen, welcher der schönste bzw. fakultativ kürzeste weg von gibraltar nach ronda ist und ob diese strecken sehr kurvenreich...
  5. Conil mit Kindern im Mai - Windverhältnisse

    Conil mit Kindern im Mai - Windverhältnisse: Hola, wir fahren Ende Mai mit 2 Kindern (2 und 4) nach Conil. Kann mir jemand sagen, wie die Windverhältnisse am Strand sind. Wird man gesandstrahlt oder ist es ok? Wenn der Wind sehr heftig ist, gibt es in der Nähe Windgeschützte...
  6. Gibraltar ist weg!

    Gibraltar ist weg!: [size=7]Gibraltar ist weg![/size] [b]Kaum zu glauben aber wahr! In spanischen Schulbüchern wird die Existenz von Gibraltar einfach nicht erwähnt[/b] Das Spanien so seine Schwierigkeiten mit der Bewältigung der eigenen Geschichte hat, haben wir...
  7. Wandern in den Alpujarras

    Wandern in den Alpujarras: Liebe Forianer, nun bin ich nach meiner abenteuerlichen Wander- und Urlaubsreise wieder zu Hause, habe Fotos und Tagebuchnotizen sortiert und möchte euch, wie versprochen, ein wenig an meinen Erlebnissen teilhaben lassen. Der [b]erste Teil[/b]...
  8. Riesiges Hotelprojekt zwischen Conil und El Palmar geplant

    Riesiges Hotelprojekt zwischen Conil und El Palmar geplant: Schon 2001 wollte die Hotelkette Riera Marsa bauen, das Projekt wurde auch genehmigt, da jedoch die Fimanzierung nicht klappte, kam es nicht dazu und es wurde aufgeatmet :) dass der schöne, naturbelassene Strandabschnitt erhalten bleibt. Vor...