Toledo, Kastillia-La Mancha

Dieses Thema im Forum "Madrid, Galicien, Nordspanien und andere Regionen" wurde erstellt von MyToledo by Meli, 14. Februar 2016.

Booking.com
Schlagworte:
  1. MyToledo by Meli
    MyToledo by Meli New Member
    Registriert seit:
    14. Februar 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Toledo, Kastillia-La Mancha
    Wenn ihr Interesse an der Stadt Toledo habt schaut doch mal auf meinem Blog vorbei. Denn ich über Toledo für Deutsche schreibe.

    www.mytoledobymeli.com

    Liebe Grüße aus Toledo

    :spain:
     
    #1 14. Februar 2016
  2. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südost-Spanien
    Alls Sehenswerte in der Innenstadt hat man an einem Tag durch, zu Fuss natürlich, denn Fahrstrassen gibt es wenig und Parkgelegenheiten noch weniger. In den Monaten Juli und August ist es sehr heiss. Die Preise in den Andenkenläden sind gesalzen und nicht alles was nach typical Toledo aussieht ist es auch. Empfehlen würde ich ein Rast im "Parador", von dort hat man eine atemberaubende Aus- und Übersicht.
     
    #2 14. Februar 2016
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Weinroute in Navarra - Freier Alkohol für Pilger

    Weinroute in Navarra - Freier Alkohol für Pilger: Edler Tropfen aus der Zapfpistole: Viele Weingüter in der spanischen Navarra-Region setzen auf modernste Technik statt altmodische Winzerromantik. Ihre Chardonnays, Garnachas und Rosados sind von höchster Qualität - selbst der spanische Kronprinz...
  2. Den Duero runter mit dem Kanu

    Den Duero runter mit dem Kanu: Hey, ich plane vielleicht diesen Sommer den Fluss Duero, der durch Kastilien und Leon fließt und in Portugal in den Atlantik mündet, herunterzufahren, am liebsten mit Kanu, oder auch zu Fuß herunterwandern. Bis jetzt war ich erfolglos bei...
  3. Toledo

    Toledo: Toledo liegt ca. 70 km vor den Toren Madrids, auf einem Hügel, der vom Fluss Tajo umflossen wird. Es ist heute Hauptstadt der Autonomen Region Castilla - La Mancha. Eine Reise dorthin erinnert an Reisen in vergangene Zeiten. Anstelle von...
  4. El camino

    El camino: Hallo, ich werde ab naechstem Montag ab Villafranca del Bierzo nach Santiago d.C. pilgern. Dabei moechte ich ganz gerne den Rucksack per "Taxi" ab Vega de Valcarce nach O Cebreiro bringen lassen (will mich ja nicht sofort verausgaben). Wir...
  5. CAMINO De LA COSTA

    CAMINO De LA COSTA: Hola todas! Ich werde diesen Sommer für 3 Monate den Jakobsweg gehen. Ich lese immer wieder, dass es im Hochsommer (Juli/August) teils zu überfüllten Pilgerstrassen kommt. Ehrlich gesagt, das kann ich ganz und gar ned gebrauchen. Ich dachte nun...
  6. Ausflugsziel Potes

    Ausflugsziel Potes: potes ist ein tolles ausflugsziel..... Geographie Potes befindet sich auf 310 m Höhe im Schnittpunkt von vier Tälern und an der Einmündung des Flusses Quiviesa in den Fluss Deva, dessen Quelle sich in den Picos de Europa befindet. Wie der Rest...