Santander oder Zarragoza

Dieses Thema im Forum "Madrid, Galicien, Nordspanien und andere Regionen" wurde erstellt von bghler, 6. August 2012.

Booking.com
Schlagworte:
  1. bghler
    bghler New Member
    Registriert seit:
    6. August 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Santander oder Zarragoza
    Hallo zusammen,

    nun vorne weg, ich darf/muss mich zwischen den Städten Zaragoza und Santander entscheiden.

    Also nun noch genauer:


    Nachdem Abschluss meiner Ausbildung darf ich für 5 Monate ins Ausland von meiner Firma bevor ich mit den Studium beginne. Meine Firma hat in vielen Ländern Fabriken ich durfte mich für ein Europäisches Land entscheiden (Griechenland, Türkei & Spanien) da ist meine Wahl eindeutig auf Spanien gefallen ;). Nun der Hacken an der Sache wir haben 2 Standorte in Spanien, einen in Santander und einen in Montanana bei Zaragoza.

    ZEITRAUM: Februar - Juli 2014


    Von den Tätigkeiten rund um die Firma bleibt es sich ziemlich gleich wohin ich gehe. Vondaher darf ich mir es aussuchen wo ich hin möchte...

    Da ich aber absolut keine Ahnung von Zaragoza und Santander habe, hoffe ich doch von euch einige Intressante Antworten zu kriegen.


    Also Sehenswürdigkeiten sind mir jetzt gar nicht wichtig, ich bin kein Kulturtyp. Denoch sollte es eine angenehme schöne Stadt sein.

    Zu Zaragoza gibt es dort Bade möglichkeiten (Seen, Freibäder) bzw kann man in den Großen Fluss dort Baden?

    Zu Santander wie ist es dort mit den Temperaturen, kann man dort auch Badengehen? also in meine Aufenthaltszeitraum.


    So nun auch nicht ganz unwichtig für mich, da ich das Nachtleben sehr schätze und auch nicht vermissen möchte wie sieht es da aus in den beiden Städten?


    Desweiteren der wichtigste Punkt, wie sind die Menschen dort? Gastfreundlich? Sprechen die Englisch oder sogar Deutsch oder ist Spanisch die einzigste möglichkeit sich zu verständigen?
    Wie wird man so als Deutscher dort aufgenommen, eher offen oder erst wenn man sich besser kennt?


    Viele Fragen hoffe ihr könnt mir helfen

    Viele Grüße
    Florian
     
    #1 6. August 2012
  2. Gast11351
    Gast11351 Guest
    Hallo,

    ich kann nur was zu Santander sagen. Es ist eine kleine und eher ruhige Stadt. Mit der Bucht und der traumhaften Umgebung aber eine sehr sehr schöne Stadt. Die Santander´ler bleiben gerne unter sich, es ist nicht ganz so einfach dauerhaft Anschluss zu finden. Es gibt aber auch glücklicherweise genügend andere Spanier aus anderen Regionen, aber aus meinem Freundeskreis ist es schon bemerkenswert, dass dort es dort nur einen "Originalen" gibt. Der Rest kommt aus anderen Teilen von Spanien.
    Das soll aber nicht heissen, dass die Menschen hier nicht gastfreundlich sind. Ich habe sehr hilfsbereite und liebenswerte Menschen kennengelernt.

    Das Nachtleben ist okay, es gibt viele Bars und ein paar Clubs (die aber nicht wirklich viel taugen, weil das Publikum oft U18 ist). Wenn man wirklich geil weggehen will, dann fährt man nach Bilbao.

    Über das Wetter lässt sich streiten, aber es ist nicht im Ansatz mit dem Rest von Spanien zu vergleichen. Das Wetter wechselt schnell und oft und ist wenig konsistent. Glücklicherweise wird es genauso schnell wieder schön wie es schlecht wird. Genauere Wetterdaten findest Du hier:

    http://tiempo.fiochi.com/

    Ab Juni werden die Temperaturen (auch Wasser) so langsam besser, dass man sich auch mal ins Wasser begeben kann. Zumindest habe ich mir das sagen lassen, da ich das ganze Jahr wellenreite habe ich etwas das Gefühl dafür verloren wann es kalt ist und wann nicht.

    Mit deutsch wirst Du hier nicht weit kommen, englisch ist okay. Hier kommt mehrmals pro Woche eine englische Autofähre an, so dass man eigentlich an Engländer gewohnt ist.

    Ich bereue es nicht hier zu sein.

    Viel Erfolg bei deiner Entscheidung.
     
    #2 11. August 2012
  3. Heini
    Heini Gesperrt
    Registriert seit:
    23. September 2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich würde mich für Santander entscheiden. ::daumen:

    Zaragossa ist eine "wilde" Großstadt, welche mir weniger liegt.
     
    #3 12. August 2012
  4. Heini
    Heini Gesperrt
    Registriert seit:
    23. September 2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im Februar im Meer noch nicht, aber im Juni und Juli durchaus.
    Aber es gibt dort genug Swimmingpools. ;)

    Klimatisch ist es in Santander angenehmer als in Zaragossa, wo es im Februar durchaus Minusgrade geben kann und im Juli extreme Hitze um die 40 Grad.
     
    #4 12. August 2012
  5. garbanza
    garbanza New Member
    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Puh, also:
    Der Norden Spaniens mit Santander ist richtig grün, es regnet viel und ist im allgemeinen auch eher freucht. Dafür wird es halt auch nicht so heiß im SOmmer.

    Die STadt ist wirklich relativ klein, aber wers mag- okay.
    Ein großer Vorteil liegt am Strand, das ist natürlich pure Lebensqualität.

    Nun zu Zaragoza: Die Stadt ist (entgegen meinem Vorposter) keine Großstadt. Für mich als Hamburgerin sind knappe 500.000 Menschen zu wenig :D *ironie aus*

    Baden kann man im Ebro nicht, der ist viel zu dreckig. Dafür gibts aber genug Schwimmbäder und nach Valencia sind es auch "nur" knappe 4 Stunden.

    Zum Ausgehen ist Zaragoza ganz gut, es gibt eine Menge bars, tapasläden und Discotheken, alles ist SEHR günstig dort. Sehenswert ist dort nur die Basilika "Pilar", deswegen sind in der Stadt kaum Touris.
    Allgemein wird dort fast ausschlißelich Spansich gesprochen, Englisch kaum und Deutsch schon gar nicht (war der Grund, warum ich da hin wollte).

    Die SPanier an sich sind serh elbensfrohe und gastfreumndliche Menschen, man muss sich halt trauen und von sich aus ankommen.

    So, ich hoffe cih konnte dir ein wneig helfen!
     
    #5 14. März 2013
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Keine Bus-Rundfahrten mehr in Madrid

    Keine Bus-Rundfahrten mehr in Madrid: Enttäuschung für Madrid-Touristen: Die beliebten Stadtrundfahrten im Doppeldeckerbus müssen bis auf weiteres ausfallen. Grund ist ein Streit zwischen der privaten Betreiberfirma und der Stadtverwaltung. Die Konzession für den Service war am 31....
  2. Avila

    Avila: Ich bin im Oktober mit meinem Mann für ein Wochenende in Avila. Wer kennt die Stadt? Was muß man unbedingt gesehen haben? Gibt es einen Ausflug, den macht gemacht haben muß? Bin für alle Tips dankbar.:)
  3. Palencia

    Palencia: Palencia. :confused: Die wikipedia-Eckdaten und einschlägigen Webseiten sind bekannt, aber : Kennt jemand Palencia aus eigener Erfahrung? Weiss irgendwer etwas zu berichten über den Menschenschlag dort, die Gegend, die Gesamtatmosphäre..?...
  4. Uraub in Galicien

    Uraub in Galicien: Hallo, ich bin neu hier :-) Ich war heute im Reisebüro und bin etwas ratlos wieder rausgekommen... Unser großer Sohn will den Pilgerweg bis Santiago de Compostela gehen (Juni - Juli). Der Rest der Familie - mein Mann und ich und ein 13...
  5. Von Bilbao nach Santander?

    Von Bilbao nach Santander?: Hola! Ich bin neu hier, hab mich schon ein Weilchen eingelesen und überfall euch jetzt auch gleich mit meiner ersten Frage :?: Ich bin im Juli 4 Wochen in Santander, Sprachkurs etc. und hab jetzt mal versucht übers Internet herauszufinden,...
  6. asturias + cantabria ( Spain ) my trip pics 2003 Comillas

    asturias + cantabria ( Spain ) my trip pics 2003 Comillas: [url="http://www.youtube.com/watch?v=gCw6hABSmp8"]http://www.youtube.com/watch?v=gCw6hABSmp8[/url] 2003 ist schon länger her aber sie sehenswürdigkeiten sehen heute noch so aus......