Neues Weltkulturerbe?

Dieses Thema im Forum "Madrid, Galicien, Nordspanien und andere Regionen" wurde erstellt von Biggi, 18. März 2020.

Booking.com
  1. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    43
    Neues Weltkulturerbe?
    Hallo,wie ich gerade gelesen habe soll Sigüenza in Kastilien bald zum Weltkulturerbe gehören.kennt jemand diese Stadt ? habe noch nie von ihr gehört.
     
    #1 18. März 2020
  2. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    137
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südost-Spanien
    Sigüenza ist ein altes geschichtsträchtiges Gemäuer, wie es derer vieler im Land gibt. Was das mit dem Weltkulturerbe auf sich hat ist mir bis heute nicht ganz klar, da gibt unzählige Objekte, die das verdienen, u.a. etliche gut erhaltene aber nicht gepflegte Trassen von aus der Römerzeit stammenden "Vias Romanas". Zurück zu Sigüenza. Wir feierten dort im Parador unser 10 jähr. Hochzeitsjubiläum. War romatisch, aber nicht überwáltigend.
     
    #2 24. März 2020
  3. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    43
    @Meckerer,Danke für die Info
     
    #3 24. März 2020