Günstig ab T4

Dieses Thema im Forum "Madrid, Galicien, Nordspanien und andere Regionen" wurde erstellt von Rolf2, 6. Januar 2018.

  1. Rolf2
    Rolf2 Nada
    Registriert seit:
    29. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Günstig ab T4
    Hallo zusammen,

    eine kleine hochaktuelle Info:

    In Madrid kosten die "cercanias" keinen Flughafenzuschlag mehr. Auch wenn das auf div. Plattformen immer noch anders gemeldet wird, der Automat spuckt für 2,60 € ein Innenstadtticket aus. Für die Metro bezahlt man weiterhin den Zuschlag, es lohnt sich also erst in Madrid-Stadt umzusteigen, wenn das überhaupt nötig wird.
     
    #1 6. Januar 2018
  2. Anzeige
     
  3. Baldo44
    Baldo44 Active Member
    Registriert seit:
    27. Juli 2017
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Rolf leider habe ich deinen Beitrag überhaupt nicht verstanden
    Was ist denn T4?
    Wann wird es benötigt in Madrid Stadt umzusteigen? Von wo nach wo muss man überhaupt wollen?
     
    #2 6. Januar 2018
  4. baufred
    baufred Well-Known Member
    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wolfsburg/ San Fulgencio-Urb.La Marina
    ... etwas "Licht ins Dunkle" :cool1: :
    Madrid Barajas Airport

    ... y, sin olvidar: ¡... qué tangaís Feliz y Próspero Año Nuevo!

    Saludos ....
     
    #3 6. Januar 2018
  5. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Südost-Spanien
    Das S-Bahnnetz (Cercanias) von Madrid ist mehr als vorbildlich und unbedingt empfehlenswert, wenn man schnell, bequem und preiswert in, um und um Madrid herum (ca. 50 km Umkreis) fahren will. Auch vom Flughafen Barajas (Terminal 4) ist die S-Bahn der U-Bahn vorzuziehen. Es werden alle Bahnhöfe und Busbahnhöfe angefahren, ebenso einige sogen. "Intercambiadores", (Nahverkehrsknotenpunkte) für Verbindungen in ALLE Ortschaften der "Comunidad Madrid). S-Bahn-Fahrkarten gibt es an den gewöhnumgsbedürftigen Automaten und auf einigen wenigen Bahnhöfen am Schalter. Benutzer der Fernbahnen können kostenlos mit der S-Bahn weiterfahren wenn das beim Kauf der Fahrkarte berücksichtigt wurde. Senioren (ab 60) bekommen 40% Preisnachlass mit der auf jedem Bahnhof für 6,- erhältlichen "Tarjeta Dorada". Jugendliche unter 26 Jahren und Behinderte geniessen ebenfalls Preisnachlässe auf dem gesamten Eisenbahnnetz aller 3 Spurweiten (Breit-, Meter- u. Schmalspur).und Klassen. Weiterhin gibt es ein breites Angebot an Zeit- und Mehrfahrtenkarten. Mehr hier: www.renfe.es
     
    #4 6. Januar 2018
    Leponto gefällt das.
  6. Leponto
    Leponto Member
    Registriert seit:
    29. Juli 2017
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Danke für diese hilfreiche Info.
     
    #5 7. Januar 2018
  7. Anzeige