Eurovegas wird nicht gebaut

Dieses Thema im Forum "Madrid, Galicien, Nordspanien und andere Regionen" wurde erstellt von v.h.b., 13. Dezember 2013.

Booking.com
Schlagworte:
  1. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eurovegas wird nicht gebaut
    Die spanische Regierung weist den Antrag von Adelson Eurovegas zu installieren zurück


    Drei Monate nachdem Madrid nicht für die olympischen Spiele im Jahr 2020 nominiert wurde, verliert die Autonome Region ein
    anderes Großprojekt. Eurovegas und das Versprechen 17.000 Millionen Euro zu investieren und 600.000 Arbeitsplätze in der
    Region Madrid zu schaffen, wird wie die anderen Luftschlösser Geschichte sein.

    Die spanische Regierung hat heute definitiv die Forderungen von Las Vegas Sands zurück gewiesen in Alorcón in der Region
    Madrid ein Megakomplex bestehend aus Freizeitpark und Spielcasinos zu bauen. Die nordamerikanische Firma erklärte umgehend
    das Projekt in Spanien fallen zu lassen und für Japan oder Korea zu planen.

    Mehr:
    http://ccaa.elpais.com/ccaa/2013/12/13/madrid/1386930366_038236.html

    v.h.b.

     
    #1 13. Dezember 2013
  2. Gast15112017
    Gast15112017 Guest

    GOTT SEI DANK !!!

    Bei all den Unverschämtheiten, die dieser "Investor" - der eh kaum Eigenkapital hatte- forderte, eine lange überfällige Entscheidung.

    Gruß
    Manfred
     
    #2 15. Dezember 2013
  3. elmolinero
    elmolinero New Member
    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gute Entscheidung, nicht üblich für spanische Politiker der letzten Jahre.
    Falls das Projekt in die Hose gegangen wäre, dürfte wieder der Steuerzahler zahlen.
    Entweder richten sich die Amis nach europäische Recht, oder sie bleiben draußen.
    Genauso wie wir in den USA nach deren Gesetzen leben und arbeiten müssen.
     
    #3 16. Dezember 2013
  4. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    137
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südost-Spanien
    Die ganze Geschichte war von Anfang an mehr als fragwürdig. Zuvor wollte man den ganzen Spektakel in den sonst zu nichts weiter nutzbaren Monegros-Berge bei Zaragoza ansiedeln, was ja auch ins Wasser fiel.
    Was kommt nun als Nächstes? Bei Murcia wurde bereits vor knapp 2 Jahren mit viel Medien-Tam-Tam der Grundstein für den Paramount-Vergnügungspark gelegt. Das wars dann aber auch, denn bisher haben sich noch keine Investoren für diesen Ringelpiez gefunden. In unmittelbarer Nähe befindet sich der seit mehr als 2 Jahre fertiggestellte Flughafen Corvera, von dem man bis heute nicht weiss, wann oder ob er überhaupt jemals in Betrieb genommen werden darf, kann oder was auch immer.
    Unterm Strich: Einige Gewiefte verdienen sich an diesen unnützen Dingen dumm und dämlich, meist auf Kosten der Steuerzahler. Viva España
     
    #4 17. Februar 2014
  5. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    63
    #5 17. Februar 2014
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Nur 432 von 22.000 zugesagten Sozialwohnungen gebaut

    Nur 432 von 22.000 zugesagten Sozialwohnungen gebaut: [color=#0000BF]Die Einwohner von rund 20 Orten in der Comunidad Valenciana warten seit Jahren auf die Sozialwohnungen (VPO), die ihnen mit Pauken und Trompeten von den valencinaischen PP-Regierung angekündigt und versprochen wurden. Ein Abkommen...
  2. Reisebericht: Blütenparadies Galicien / Nordspanien im Winter

    Reisebericht: Blütenparadies Galicien / Nordspanien im Winter: [B]Winterreise mit dem Wohnmobil durch Nordspanien[/B] Hallo allerseits, seit zwei Wochen sind wir im Nordwesten Spaniens in Galicien und völlig überrascht von der Blütenpracht, die uns hier im Januar 2013 empfangen hat. Deshalb beginne ich...
  3. Un país para comérselo

    Un país para comérselo: Imanol und Juan zeigen uns verschiedene Städte und Landschaften Spaniens, mit ihren Menschen und den kulinarischen Köstlichkeiten der jeweiligen Region....
  4. suche Rezept

    suche Rezept: Ich war 3 Wochen auf dem Spanischen Nordweg pilgern , und habe in Santillana de Mar einen Super Käsekuchen gegessen ! Villeicht ist das Rezept bekannt , ich würde mich sehr darüber freuen .
  5. Día de la Hispanidad o día de la Raza

    Día de la Hispanidad o día de la Raza: [SIZE="4"]Spanischer Nationalfeiertag heute am 12. Oktober [SIZE="3"]Heute feiert Spanien den Día de la Hispanidad und von der Virgen del Pilar. Dieser Tag wird zu Ehren der Virgen del Pilar, der Schutzheiligen Spaniens und der Hispanidad...
  6. 3 Tage Madrid

    3 Tage Madrid: Wir sind im Dezember 3 Tage in Madrid. Was muss man sich unbedingt ansehen, von den Museen abgesehen? Könnt ihr irgendwelche Touren empfehlen? Schon mal Danke im voraus! faloport
  7. Extremadura

    Extremadura: Hola! An der Stelle nochmal ein großes Kompliment an dieses Forum. Es gefällt mir sehr und ich fühle mich schon sichtlich wohl. Ich habe lange hier mit gelesen. :lol: Wie ihr unter "Willkommen" mitbekommen habt, bin ich ein großer Fan von...
  8. asturias + cantabria ( Spain ) my trip pics 2003 Comillas

    asturias + cantabria ( Spain ) my trip pics 2003 Comillas: [url="http://www.youtube.com/watch?v=gCw6hABSmp8"]http://www.youtube.com/watch?v=gCw6hABSmp8[/url] 2003 ist schon länger her aber sie sehenswürdigkeiten sehen heute noch so aus......