Palamós und Umgebung - Unterkunft-Suche

Dieses Thema im Forum "Barcelona, Costa Brava und Costa Dorada" wurde erstellt von Neuhier123, 16. April 2011.

Booking.com
  1. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    ::daumen:
    aber klar doch, die Sonne scheint und es wird ein schöner Tag. :)


    In den meisten mittel- und nordeuropäischen Ländern findet man fast in jeder Stadt oder an viel besuchten Sehenswürdigkeiten Serviceplätze für WoMos.

    Die Plätze sind gut besucht und die Umgebung profitiert von der Kaufkraft.

    Aber solche Ideen sind leider in Spanien nicht erwünscht. Wenn doch jemand sie hat, werde extreme Hürden aufgestellt, damit es ja nicht gelingen kann.
     
    #11 18. April 2011
  2. Gast4179
    Gast4179 Guest
    Schon, auf Tankstellen.
     
    #12 18. April 2011
  3. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Vielleicht im Autobahnbereich, aber bei einer Tankstelle beim Carrefour kann man bestimmt nicht seinen Chemietank entleeren. ;)
     
    #13 18. April 2011
  4. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Auch auf Tankstellen kann man keine Kassette entleeren, wenn da Chemie drin ist, da die Chemie die Bakterien tötet, die in Kläranlagen die Arbeit erledigen.

    Wir haben nie Chemie drin, wir haben ein SOG und brauchen so einen Mist nicht. Ich kann doch nicht die Grünen wählen und dann so eine aggressive Chemie benutzen.

    Am WE des 1. Mai sind wir auf einem grossen Treffen in Talavera, dort gibt es einen Hersteller, der ökologisch einwandfreie Toilettenzusätze herstellt, das werde ich mir mal anschauen, um zumindest Bescheid zu wissen.

    Auch die BigSan-Kristalle sollen unschädlich sein.

    Bezüglich von Stellplätzen:
    • Erstens sind auf WoMo-Plätzen Caravans unerwünscht, da Gespanne irrsinnig viel Platz brauchen und in der Regel ja auch nicht autark sind.
    • Zweitens tut sich im Moment viel in Bezug auf Stellplätze, es sieht so aus, als ob einige Gemeinden Stellplätze nicht mehr als Campingplätze ansehen und somit die Voraussetzungen für deren Genehmigung nicht so streng sind.
    • Drittens kann ein WoMo dort parken, wo dies auch einem PKW erlaubt ist, und selbstverständlich kann ich auch drin übernachten, allein schon, um meine Fahrtüchtigkeit wieder herzustellen. Wir haben ein WoMo, welches unter LKW-Bestimmungen fällt, daher muss ich mir tatsächlich besondere Plätze suchen. Ich fahre meistens in Industriegebiete.

    Nun, ich will den Fred nicht weiter entführen, obwohl ich glaube, dass wir die Initiatorin desselben nicht wieder sehen werden.
     
    #14 18. April 2011
  5. Gast4179
    Gast4179 Guest
    Führ´ihn ruhig weiter. Ich finde das sehr interessant.
     
    #15 18. April 2011
  6. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Oricos - Was ist SOG???
    Auf unserer Fahrt von E über F und I nach A sahen wir an sehr, sehr vielen Raststätten und Tankstellen in F, I und A Hinweisschilder für WoMo und WoWa wo die Toiletten entleert werden können. Nur in Spanien war nichts davon zu sehen. Über D sind wir nicht gefahren, daher kann ich darüber nichts sagen.
     
    #16 18. April 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. April 2011
  7. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Das sind dann auch besondere "Schwarzwasser"-Entleerstellen. Die gehen (hoffe ich zumindest) nicht direkt in die Kanalisation, sondern werden entweder getrennt aufgearbeitet oder in einer Sickergrube gesammelt und dann als Sondermüll abgefahren.

    In Spanien gibt es an der AP-7 viele Entsorgungsstationen, Bellaterra, Barcelona, Altafulla, Montseny...wie auch auf den anderen Autobahnen.

    Die Ausschilderung ist aber generell nicht besonders gut und man muss schon drauf achten. Und dann ist der Zustand oft lamentabel.

    In der Schweiz findet man sogar Parkplätze für WoMos auf der Autobahn mit kostenlosem Stromanschluss.

    Frankreich ist ja das Paradies für WoMos, in fast jedem Kaff gibt es einen Platz und meistens Ver- und Entsorgung zu annehmbaren Preisen.

    Generell ist alles besser als Spanien, aber man kommt hier auch sehr gut klar, wenn man nicht unbedingt 5-Sterne-Standard haben muss.

    Da wir ein WoMo der gehobenen Klasse fahren, muss ich nicht unbedingt jeden Tag an einem Ort stehen, an dem ich die volle Versorgung habe.

    In unserem vorherigen WoMo hatten wir 250 Liter Frischwasser, jetzt immer noch 150 Liter, was ohne Probleme über ein Wochenende reicht, tägliches Duschen eingeschlossen.

    Für abendliches Fernsehen reicht die Batteriekapazität von 190 Ah im Aufbau auch gut aus und da wir in Spanien in der Regel nicht heizen müssen, reichen zwei Flaschen Gas länger als jeder Urlaub.

    Licht habe ich fast komplett auf LED umgestellt, der Fernseher ist ein nagelneuer LED-Flatscreen von 24 Zoll, ich habe also abends bei Fernsehbetrieb mit Licht nur ca 4 Ampére Verbrauch, kann also bei maximal 70% Entladung der Batterien über 30 Stunden Fernsehen...:eek:

    Vorher lädt aber die Solaranlage die Batterien wieder auf. Ich habe nur 140 Watt auf dem Dach, weil ich leider nicht mehr Platz habe, es ist ja doch nur ein kleines Mobil von 6,7 Meter Länge, da passt nicht so viel aufs Dach.
    Damit lädt mir die Solaranlage die Batterien bei gutem Sonnenschein mit etwas unter 10 Ampére wieder auf.

    Also kann ich für eine Stunde Sonnenschein zwei Stunden in die Glotze schauen.

    Da wir aber ein REISE-Mobil haben, bin ich normalerweise eh unterwegs und glotze nicht so viel fern.

    Da ich jetzt einen Surfstick von Vodafone ohne Beschränkung habe, werde ich auch eher den Laptop anhaben, als das TV.

    Je nach Wetter werden wir an einem der Ostertage losfahren und dann am 2. Mai wieder zurückkommen. Ich glaube, dass wir nach Gredos fahren, denn das ist eine der wenigen Ecken, die ich noch nicht kenne.

    Hinweg wahrscheinlich über Murcia, Hellín in die Sierra de Cazorla, Ciudad Real, Cáceres und von da über Tornavacas ins Tal und dann zum Wochenende nach Talavera de la Reina. Dort sind die Fiestas de Las Mondas, Grund für ein WoMo-Treffen von derzeit 195 angemeldeten Fahrzeugen.

    Zrück dann quer durch die Mancha nach Albacete und weiter nach Murcia und Torrevieja.
     
    #17 18. April 2011
  8. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Das ist die Bezeichnung für eine Ventilation, die es unnötig macht, Chemiezusätze in den Kassettentoiletten zu benutzen.

    Es wird hierzu ein Ventilador installiert, der bei Öffnung der Klappe der Toilette anspringt und durch einen Aktivkohlefilter die üblen Gerüche absaugt.

    Das ist die Seite des Herstellers:
    http://www.sog-dahmann.de/Frame hori.htm

    So muss ich nicht so viel erklären. :o
     
    #18 19. April 2011
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Flughafen Reus

    Flughafen Reus: Am Flughafen Reus muss ab Sofort Parkgebühr gezahlt werden ! Gibt es in der Nähe kostengünstige Parkmöglichkeiten mit Flughafentransport ? Saludo Enfermera #-o
  2. Horaris renfe Distancia Girona- Barcelona gesucht

    Horaris renfe Distancia Girona- Barcelona gesucht: Hola , komme am 23.1109 in Gerona Flughafen an ,und benötige eine Auskunft wie ich am besten weiterkomme bis Barcelona Sants . Eine Horaris Regionalzug Girona- Barcelona würde mir sehr helfen. Un Saluto Helga
  3. Suche Unterkunft für Andalusienurlaub

    Suche Unterkunft für Andalusienurlaub: Hallo, für meine Andalusienrundfahrt ab Mitte Februar suche ich noch günstige Unterkunftsmöglichkeiten in Andalusien. Jeweils für 1-2 Nächte. Wäre toll, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet. Außerdem suche ich noch eine günstige aber...
  4. 4 Tage in Nordspanien / Südfrankreich -> Wo lohnt es sich hinzufahren?

    4 Tage in Nordspanien / Südfrankreich -> Wo lohnt es sich hinzufahren?: Hallo, ich werde Ende April bis Anfang Mai mit meiner Familie (zu 4) nach Nordspanien fahren. (Girona landen). Ich möchte ein Auto mieten, einen Ort erkunden, abends in einem Hotel schlafen, und am nächsten Tag weiterfahren. Könnt Ihr mir...
  5. Empfehlungen für Appartements an der Costa Brava gesucht

    Empfehlungen für Appartements an der Costa Brava gesucht: Hallo, ich plane, Anfang September 2010 an die Costa Brava zu reisen und suche für mich und meine Familie (2 Kinder) ein Appartement/Ferienhaus in Strandnähe. Wir suchen eher eine Ferienwohnung abseits des Massentourismus in einer ruhigeren...
  6. Sprachschulen in Barcelona

    Sprachschulen in Barcelona: Hey, ich würde gerne einen Langzeitspanischkurs in Barcelona machen. Kann mir jemand eine Sprachschule empfehlen, möglichst aus eigener Erfahrung? Irgendwie hab ich bisher nichts passendes gefunden... Wär super wenn jemand nen Tipp für mich...