4 Tage in Nordspanien / Südfrankreich -> Wo lohnt es sich hinzufahren?

Dieses Thema im Forum "Barcelona, Costa Brava und Costa Dorada" wurde erstellt von MrDonJuan, 10. März 2011.

Booking.com
  1. MrDonJuan
    MrDonJuan New Member
    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    4 Tage in Nordspanien / Südfrankreich -> Wo lohnt es sich hinzufahren?
    Hallo,
    ich werde Ende April bis Anfang Mai mit meiner Familie (zu 4) nach Nordspanien fahren. (Girona landen).
    Ich möchte ein Auto mieten, einen Ort erkunden, abends in einem Hotel schlafen, und am nächsten Tag weiterfahren. Könnt Ihr mir schöne Orte empfehlen ?
    Gegend: Nordspanien und Südfrankreich.
    Lourdes ist eines meiner Ziele.
    Bitte um weiter Tipps!
    Z.B. Grotten, schöne Städte, etc
    Worauf ich kein Interesse habe ist Massentourismus!
    Danke schonmal!
     
    #1 10. März 2011
  2. Gast7
    Gast7 Guest
    Hallo,
    ich werfe mal ein paar Ideen in den Raum:

    • Tossa de Mar (Schöne Altstadt)
      .
    • Empúries (sehr große Ausgrabungsstätte)
      .
    • Castelló d'Empúries (Kleines Dorf, sehr schöne Altstadt, praktisch ohne Touristen)
      .
    • Sant Pere de Rodes (Klosteranlage die man besichtigen kann mit traumhaftem Blick auf die Küstenlinie und das Meer. Oberhalb liegt noch eine Burgruine, der Aufstieg dauert ungefähr 30 Minuten)
      P1040483.jpg P1040484.jpg
    • Montgri (Burgruine, der Aufstieg dauert ungefähr 1 bis 1,5 Stunden. Ebenfalls ein traumhafter Blick von dort oben)
      P1040446.jpg P1040450.jpg

      P1040452.jpg
    • Pals (Ort der aussieht wie aus dem Mittelalter) allerdings auch recht touristisch)
    • Playa de Pals (Auf der rechten Seite des Strandes gibt es einen kleinen Fußweg auf den Klippen entlang, vorbei an einer kleinen Bucht. Der Weg endet in der Bucht von SaRiera. Einfache Strecke ungefähr 1,5 km, Der Weg ist recht unbekannt und wirklich traumhaft)
      [​IMG]

      [​IMG]

      [​IMG]

      [​IMG]
    • Cadaques (Schönes Fischerdorf)
      P1030253.jpg
      [​IMG]
    • Cap Creus (Leuchtturm eingebettet in eine bizarre Felslandschaft)

      P1030269.jpg

      P1030264.jpg
    • Salvatore Dali Museum in Figueres.
      P1030275.jpg

      P1030297.jpg
    • Sant Marti d'Empúries (von dort aus toller Blick aufs Meer)
      Im Stadtkern befinden sich 2 Restaurants gegenüber der Kirche.
      Tolles Flair und das Essen ist gut
      [​IMG]

      P1040560.jpg P1040562.jpg

    Viele Grüsse,
    Michael
     
    #2 11. März 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. März 2011
  3. MrDonJuan
    MrDonJuan New Member
    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Mäx!

    Danke sehr! Ich werde das mal checken! Werde dann hier berichten!
     
    #3 12. März 2011
  4. Bodo
    Bodo New Member
    Registriert seit:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Caldes de Montbui
    Hab da eine Seite gemacht

    Schau mal bei

    http://www.catalunya-web.com

    Würde mich freuen, wenn Ihr etwas gebrauchen könnt.

    Gute Reise

    Bodo
     
    #4 12. April 2011
  5. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Da haste ja für vier Tage schon ein volles Programm...

    Sollte es Euch nach Südfrankreich führen (Lourdes) dann empfehle ich Euch, nicht viel mehr Programm einzuplanen, denn die Wege zwischen Girona und Lourdes sind nicht schnell zu bewältigen.

    Der von Google Maps empfohlene Fahrtweg geht über die Grenze bei La Jonquera nach Narbonne, von dort über Carcassonne (sehr zu empfehlen: http://www.carcassonne.org/carcassonne_DE.nsf/vuetitre/docpgeIntroVisiter)
    [​IMG]
    und Toulouse nach Lourdes.

    Ich würde allerdings in Carcassonne Richtung Foix [​IMG]
    fahren, um von dort wieder Richtung A64 zu fahren, um nach Lourdes zu gelangen.

    Leider ist für die Rückfahrt das Tal, in dem Lourdes liegt ungeeignet, das es sich um ein Sacktal handelt.

    Daher muss man sich zwischen Panticosa, Bielsa und Vielha entscheiden, um wieder nach Spanien zurückzukommen.

    Ich empfehle die Strecke Lourdes - Pouzac - Arreau - Bagnéres de Luchón - Vielha. Das ist fahrerisch aber anspruchsvoll, Du solltest keine Kurven hassen.

    Von Vielha über Alt-Aneu (das heisst "Hoch" Aneu) - nach Sort (heisst "Glück", dort unbedingt Lotterielose kaufen, das hat schon bei vielen geklappt, auch bei mir (20 Euro Einsatz - 200 Euro gewonnen)) - dann nach La Seu d'Urgell - (vielleicht kleinen Abstecher nach Andorra, wenn es die Zeit erlaubt) - dann weiter der N260 folgen über Bellver de Cerdanya zur N260/C16 und weiter bis zur N260 / C26 Richtung Olot.

    Von dort bis Besalú, um da auf die C66 Richtung Girona zu fahren. Dort leigt Banyoles mit einem wunderbaren See.

    Auf dieser Strecke siehst Du fast nichts von der spanischen Küste, ausser am ersten Tag, wenn man auf der küstennah verlaufenden N-260 Richtung Grenze bei Portbou nach Frankreich fährt.

    Aber dafür siehst Du einen Teil von Spanien, den nicht viele kennen und der Dich sicher überraschen wird. Die Architektur am Südhang der Pyrenäen ist romanisch und absolut sehenswert.

    Ihr werdet wohl nicht um eine Übernachtung in Frankreich herumkommen, das wird teurer als in Spanien, aber auf "unserer" Seite der Pyrenäen ist es dafür wieder viel preiswerter.

    Ich stell Dir gern eine Route zusammen, wenn es Dich / Euch interessiert.
     
    #5 12. April 2011
  6. ElisaK
    ElisaK New Member
    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kan das den Ort Cudillero an der Costa Verde empfehlen. Tagsüber ist vor allem am Hafen viel los und Abends ist es dafür relativ ruhig und die landschaft ist sehr schön. Außerdem bietet der Ort einige beeindruckende Sehenswürdigkeiten.
     
    #6 20. April 2011
  7. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Nur ist Cudillero doch ein wenig weit weg von Girona, vor allem, wenn man unbedingt nach Lourdes will.

    Aber hier ist auch wohl wieder der Effekt der "Ein-Beitrag-Fliege" eingetreten: Fragen, Antwort erhalten und nicht mehr drum kümmern.

    Seit dem letzten Beitrag: 1 Monat und eine Woche ohne Rückmeldung.
     
    #7 20. April 2011
  8. Spanier87
    Spanier87 New Member
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Lourdes ist absolut empfehlenswert, auch wenn es tatsächlich nicht so schnell zu erreichen ist, wenn ich in girona landet. :)

    lg
     
    #8 27. April 2011
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Flugpate gesucht!

    Flugpate gesucht!: Hallo, bin seid 2 Jahren öfter in Andalusien und das dann über ca. 2 Mon. Jetz hab ich gestern ein Flug geschenkt bekommen, worüber ich mich sehr freue:D aber leider wurde nicht bedacht das die Fluggesellschaft keine Hunde mitnimmt. Wenn ich...
  2. Frage zu Stierkampf

    Frage zu Stierkampf: Hallo zusammen, ich war vor 4 Jahren in Spanien (Valencia). Dort habe ich an einem Stierfest teilgenommen, was kein "Stierkampf" war. Der Unterschied war, dass jeder beliebige Mensch in den Platz zum Stier reinlaufen durfte und dann wieder...
  3. Alpujara - von wo aus? was lohnt wirklich?

    Alpujara - von wo aus? was lohnt wirklich?: Meine Freundin & ich haben uns entschlossen, noch einmal nach Andalusien zu fahren. Irgendwie wollen wir auch wieder nach Granada kommen. Michel Müller schreibt, man solle genug Zeit mitbringen, um von Almeria nach Granada zu kommen - sind bei...
  4. Was kann ich tun...?

    Was kann ich tun...?: [B][FONT="Comic Sans MS"][COLOR="Purple"]Hallo Ihr lieben.... Tja...was kann ich tun. Ich habe ja schon erwähnt, das ich vorhabe auszuwandern, was sich leider alles schwieriger gestaltet als ich dachte. Dann hat sich jetzt ein Angebot...
  5. Alles geht mir auf die Plätzchen

    Alles geht mir auf die Plätzchen: Sitz vor dem Compter, der macht mir sowie immer das was ich nicht will. Ärger bringt er auch. Schatzi, du hilfst heute wieder gar nicht. Hab so viel zu tun. Na ja, das nur war der Anfang. Einer wischte Staub usw. Dann kam der Besuch auf den...
  6. española

    española: Passierte mir doch kürzlich bei meiner vorabendlicher Tapatour folgendes Fragt mich mein nebenstehendes zum Flirt bereites Homosapi „[B]Hola bist du española“ [/B] Sag darauf ordnungsgemäß und stolz „j[B]a ich bin española und dort...
  7. Mit dem Pferdehänger nach D

    Mit dem Pferdehänger nach D: Ich habe gehört, in D braucht man eine extra Prüfung, wenn man mit einem Pferdehänger unterwegs ist. Nun möchte ich mit Pferdehänger nach D, habe aber diese Prüfung nicht. Wie kann ich denn in D fahren? Hier brauche ich doch keine Extragenehmigung.