Was haltet ihr von dem hier?

Dieses Thema im Forum "Costa Blanca" wurde erstellt von Nemea, 29. Januar 2017.

Booking.com
Schlagworte:
  1. Nemea
    Nemea New Member
    Registriert seit:
    29. Dezember 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was haltet ihr von dem hier?
    Nach wochenlanger Suche im Internet und sammeln von Impressionen und Informationen komme ich immer wieder zu dieser Liegenschaft zurück. Manie oder das Haus in dem ich glücklich und zufrieden leben könnte? Meinem Lebenspartner sagt das Haus auch zu. Er überlässt es aber mir, zu entscheiden.

    Kennt sich jemand in der Gegend aus und kann mir was dazu sagen? Wo könnten die Fallstricke dieser Liegenschaft sein?

    Ich plane in Kürze im Wohnmobil nach Spanien zu fahren und mir ein paar Sachen anzusehen. Das Auswahlverfahren könnte aber genau mit dieser Liegenschaft massiv abgekürzt werden.

    https://www.kyero.com/de/property/3745377-landhaus-zu-verkaufen-pedreguer
     
    #1 29. Januar 2017
  2. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südost-Spanien
    Fast zu schön um wahr zu sein! Also, verbringe keine schlaflosen Nächte. Du bist auf dem richtigen Weg. WoMo und dann ansehen. Sollte es überhaupt noch verfügbar sein, vom Makler Einsicht in folgende Unterlagen verlangen:
    1. Plan de Actuacion Urbanistica (Flächen-Nutzungsplan), 2. Copia simple del Registro de la propiedad* (Grundbuchauszug), 3. Ultimo recibo IBI (Grundsteuerquittung*), Certificado de Eficiencia Energetica (Energieausweis). Auf keinen Fall An- oder sonstige Zahlungen an den Makler leisten, die sind für immer weg. Mach Dich auf Überraschungen gefasst - es gibt sie immer.
    *daraus sind Kataster-ID und Eigentümer ersichtlich.
     
    #2 29. Januar 2017
  3. Nemea
    Nemea New Member
    Registriert seit:
    29. Dezember 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich denke, dass ich nächste Woche schon losfahren kann. Dann werde ich mir genügend Zeit nehmen, um das Haus genau anzusehen. Falls es doch nicht ganz dem entspricht, was die Fotos aussagen, muss ich sehen, ob ich mit den Mängeln leben kann.

    Ein paar andere Objekte hab ich noch in der Hinterhand.

    Was ist zu der Gegend noch zu sagen?
     
    #3 29. Januar 2017
  4. baufred
    baufred Well-Known Member
    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Wolfsburg/ San Fulgencio-Urb.La Marina
    ... und diesen hier zur Ergänzung, um zukünftige großflächige Planungen im Umfeld ggfs. erkennen zu können (Autobahn, Umgehungsstrassen u. weitere mögl. Nutzungsänderungen):
    >> Plan General de Ordenación Urbana (P.G.O.U.)

    Saludos -- baufred --
     
    #4 30. Januar 2017
  5. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.573
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    63
    Was interessiert dich denn? Verkehrsmässig liegt Pedreguer günstig. Allerdings führt die Autobahn durch den Ort, das könnte, je nach Lage des Hauses, stören.
    Sonst gibt es dort alles, sogar einen guten Dönerladen. ( kenne ich nur vom Erzählen :)).
    Bekannt sind in der Gegend das Einkaufszentrum ( La Marina) und der sonntägliche Flohmarkt.
    Man ist auch schnell in den hübschen Nachbarorten Denia, Javea und im Jalontal.
    Guck dich gut um.
    Achte auch drauf, wann das Haus von wo Sonne bekommt.

    LG
     
    #5 30. Januar 2017
  6. baufred
    baufred Well-Known Member
    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Wolfsburg/ San Fulgencio-Urb.La Marina
    #6 30. Januar 2017
  7. Nemea
    Nemea New Member
    Registriert seit:
    29. Dezember 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Gata
    Was interessiert mich? Ruhig aber nicht zu isoliert.

    Herzlichen Dank euch allen für die Tipps. Falls euch noch mehr einfällt - immer her damit. Ich denke, dass ich in den nächsten 1-2 Wochen losfahren kann. Bis dahin möchte ich alles beisammen haben, was entscheidend sein kann.
     
    #7 30. Januar 2017
  8. Nemea
    Nemea New Member
    Registriert seit:
    29. Dezember 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eine Frage noch: das ursprüngliche Haus wurde 1970 erbaut und später umgebaut. Kann ich davon ausgehen, dass das alles legal ist? Im Beschrieb steht, dass es von Schweizern erworben und umgebaut wurde. Das deutet ja im Prinzip schon eher auf Gesetzeskonformität hin. Aber auch unter meinen Landsleuten gibt es Schlitzohren. Da möchte ich auf Nummer sicher gehen.
     
    #8 30. Januar 2017
  9. baufred
    baufred Well-Known Member
    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Wolfsburg/ San Fulgencio-Urb.La Marina
    ... würde ich generell erst einmal nicht! Denn "Kleinigkeiten" we(u)rden gerne "unter der Hand" gemacht :rolleyes:
    Nachweis mit den Genehmigungen für:
    >> Haus und Anbauten (Wohn- u. Nutzräume) mit "Permiso Proyecto/Obra mayor" und allen dazugehörigen Dokumente > Pläne, Statik etc.
    >> kleinere Massnahmen (Gartengestaltung, Grenzmauern, Terrassen etc.) mit "Permiso Obra menor"
    Der "ordentliche" Eigentümer" hat diese Dokumente in seiner Schublade ... :cool:

    Saludos -- baufred --
     
    #9 30. Januar 2017
  10. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.573
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ups, dann gibt es wohl überwiegend unordentliche.

    @ Nemea

    Wenn ich etwas kaufe, würde ich genau gucken,( oder überprüfen lassen), ob alle Veränderungen dokumentiert sind. Das kostet nachträglich sonst dein Geld.
    Die Gemeinden brauchen alle Geld.

    LG

    PS. Was mir noch einfiel zur Wohnlage: wenn du jetzt im Winter kommst, wirst du viele Häuser unbewohnt vorfinden, weil sie nur als Ferienimmobiliie genutzt werden.
    Du darfst also nicht denken: oh prima, viele Häuser, da werden wir nicht isoliert wohnen. Dann kann dir eben doch passieren, trotz der vielen Häuser drumherum, weil sie eben nicht ganzjährig genutzt werden.

    LG
     
    #10 30. Januar 2017
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Ausflugsziele rund um Moraira

    Ausflugsziele rund um Moraira: Hola, hat jemand noch ein paar Ideen für Ausflugsziele rund um Moraira, die man zur Not auch mit Buggy machen kann... Oder generell Tipps die sehenswert sind? Wenn halt ohne Kinderwagen, dann muss der Papi halt wieder tragen... ;)...
  2. Auswanderer an der Costa Blanca/Murcia gesucht

    Auswanderer an der Costa Blanca/Murcia gesucht: Hallo, wir sind ein junges [B]Redaktionsbüro [/B]aus Duisburg im Ruhrgebiet und planen für den 17.10.2013 eine Recherchereise nach Spanien. Wir werden zehn Tage vor Ort unterwegs sein. Konkret sind wir an der [B]Costa Blanca[/B] und in...
  3. Biomarkt/Laden in Calpe oder Umgebung?

    Biomarkt/Laden in Calpe oder Umgebung?: Hallo zusammen, Mitte April werde ich mit meiner Familie für drei Wochen nach Spanien fliegen. 1 Woche Barcelona und 2 Wochen Calpe. Ich würde gerne wissen ob es in Calpe direkt oder in der Umgebung einen Biomarkt gibt? Es geht mir...
  4. Taxi Fahren!!

    Taxi Fahren!!: Hallo ,wollte mich mal hier schlau machen..Ich wurde von einem Bekannten angehauen ,ob ich nicht für ihn ab und zu Taxi fahren könnte..Nun vertrauen ist gut Kontrolle ist besser!!..Nun ist meine Frage brauch ich hier in Spanien einen...
  5. Suchen gebrauchtes Tandem!!

    Suchen gebrauchtes Tandem!!: Wer besitzt ein gut erhaltenes Tandem und möchte es uns verkaufen? Wir wohnen in Calpe.
  6. Grüsse aus der verschneiten Schweiz

    Grüsse aus der verschneiten Schweiz: Hallo ich bin w. 66 J. alt und träume schon seit meiner Kindheit vom Auswandern. Das hat sich aus diversen Gründen bisher nicht ergeben. Nun stellt sich die Frage, ob wir unseren Lebensabend in Spanien verbringen wollen. Ich lese mich...
  7. Niederlassung in Spanien oder nur Winteraufenthalt?

    Niederlassung in Spanien oder nur Winteraufenthalt?: Hallo Wie bereits in der Vorstellung erwähnt, bin ich bereits im Rentenalter, mein Lebenspartner arbeitet noch ein paar Jährchen. Da ich in der feucht-nebligen Winterkälte massive Gelenkprobleme habe, wäre ein etwas wärmeres Land von...
  8. Was haltet Ihr davon ?

    Was haltet Ihr davon ?: Ich habe seit einiger Zeit E-Mail Kontakt nach Madrid mit Ramon der mir auch schon sehr viele Fotos geschickt hat. Nun macht er folgenden Vorschlag: [i]Tina, creo que en FORUM podías poner un apartado para que los alemanes y los españoles...