Urlauber in Spanien-Willkommen oder Geduldet??

Dieses Thema im Forum "Costa Blanca" wurde erstellt von Julchen, 22. Mai 2011.

Booking.com
  1. Gast4179
    Gast4179 Guest
    Um Gotteswillen, nein.
    Mit dem Tourismus hat das garnichts zu tun. Aber auch garnichts.

    Es geht um Asylanten, Saisonarbeiter und EU-Schwarzarbeiter. Im weitesten Sinne noch um die privaten Beziehungen von Residenten und Valencianos.

    Spanien war durch die politischen Beziehungen von Franco und Deutschland immer durchaus deutschfreundlich. Wenn sich das heute ein wenig auch den Touristen gegenüber geändert hat, dann sind das, denke ich, einfach Verschleisserscheinungen. Ich konnte auch nach jahrzehntelangem arbeiten mit Touristen irgendwann keinen mehr sehen, hören oder riechen. g

    Ich bin dann aus der Branche raus, bevor man mich rausgeworfen hätte. :D
    Ich war einfach fertig, leer.
     
    #51 30. Mai 2011
  2. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Touristen werden - sofern sie nicht gut Spanisch sprechen und außerdem genau auf die Gestik und Mimik der Spanier achten - überhaupt nichts mitbekommen. Früher die D-Mark und heute der Euro sind immer noch sehr willkommen.
    Aber ich habe in meiner Antwort auf Julchens Beitrag sehr genau geschildert, wie man über die Extranjeros denkt. Und es will mir nicht in den Kopf, dass ausgerechnet ich in zwei spanischen Firmen arbeitete, in denen man so über die Ausländer dachte und sprach, während alle anderen Spanier pro-ausländisch denken. Nee, nee!
     
    #52 30. Mai 2011
  3. Gast4179
    Gast4179 Guest
    Nein, ich sehe das ganz genauso.

    Es ist wie dusch mich, aber mach mich nicht nass.

    Das Geld ist willkommen, aber den "Extranjero" müsste man nicht unbedingt haben.
     
    #53 30. Mai 2011
  4. Gast2176
    Gast2176 Guest
    Ja, wie viele deutsche Residenten denken umgehkehrt.
    Spanien könnte so schn sein, wenn die Spanier nicht wären..........

    LG Charo
     
    #54 30. Mai 2011
  5. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Ich glaub' das interessiert auch keinen Turi, zumindest 99% nicht. Viel wichtiger ist, wie eigentlich in jedem Land, das Wetter und Preis/Leistung im Urlaub stimmen. Ich interessiere mich zB auch nicht für österreichische Kultur. Ich will da skifahren, sonst nichts.
     
    #55 30. Mai 2011
  6. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die schönste Zeit des Jahres!

    Vollkommen richtig, Pepe! Im Urlaub will und sollte man sich wohlfühlen, genießen. Schließlich wurde das ganze Jahr darauf hin gearbeitet.

    @ Charo - Ich glaube, dieser Spruch ist für sehr viele Länder anwendbar. Wie wundervoll wäre Amerika ohne...
    Das ist sicher kein Deutsch/Spanisches Denkmuster :D
     
    #56 30. Mai 2011
  7. Julchen
    Julchen Active Member
    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern/ Moraira
    Das gefällt mir schon besser Levantina :D:D
    ich habe nichts anderes mitgeteilt: als ich spreche von mir selbst und wie ich das aus eigener Erfahrung sehe.
    Mit Sicherheit ist es natürlich auch so, dass fest in Spanien wohnende ganz anders zurecht kommen müssen als Urlauber::daumen:
    Sollte Neid bestehen, so kenne ich dieses nicht und ich fühlte mich als sogenannter Urlauber auch nie ungerecht behandelt.
    Meine Ansichten entstehen aus persönlichen Erfahrungen und der Entfernung und diese werde ich doch wohl auch mitteilen dürfen :( es heisst aber nicht, das ich verlange das man mit mir einig geht und entgegengesetzte Erfahrungen sind dann ja auch weiter für mich interessant. ::daumen:
    :luff: Vertragen wir uns wieder:pals:



     
    #57 30. Mai 2011
  8. elmolinero
    elmolinero New Member
    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Calpe Coastline,

    ich glaube niemand will Dir Angst machen, ich frage mich nur, wie ein Spanier Dich von einem Residenten unterscheiden will. Oder traegst du ein Aufnaeher:
    Achtung, bin Tourist und in 2 Wochen wieder weg ?

    Zu den Rumaenen: Leben nicht ca. 8000 Rumaenen in Calpe ?
    Und ja, viele rumaenische Maedchen arbeiten in der Gastronomie und die meissten hart und gut !
    Mir fallen z.b. die 2 Camareras von Pueppi ( Bitburger Pavillon) ein, nett und aufmerksam.
    Oder bei dem Fest auf der plaza mayor bei der Casa Cultura, da gibts bei den rumaenischen Ausstellern leckere Wuerstchen und gefuellte Paprika !
    Natuerlich gibt es auch die Kehrseite:
    Ich fand, letztes Jahr gab es eine menge Bettler, gerade in der Gabriel-Miro, z.b. die Dicke vor dem Centro Comercial vom Hotel Sol y mar und wenige Meter entfernt ein Typ mit dem identische Schild und der gleichen Handschrift:
    Busco trabajo, tengo hambre, tengo hijos bla bla bla.
     
    #58 30. Mai 2011
  9. Gast4179
    Gast4179 Guest
    Also ich wüsste jetzt nicht, dass wir uns nicht vertragen hätten. :confused:

    Aber dass Du eine Urlauberin sein sollst. Da hast Du in den letzten Tagen anderes erzählt. Du hast doch hier Eigentum.
     
    #59 30. Mai 2011
  10. Julchen
    Julchen Active Member
    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern/ Moraira
    Na ja, aber ich bin doch auch immer nur auf kürzere Zeit im Lande und da mag so manches dann anders sein, als auf Dauer und somit zähle ich mich doch mehr zu den Urlaubern ob Eigentum oder nicht--oder siehst du dasanders??
     
    #60 30. Mai 2011
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. WiFifree tips

    WiFifree tips: Hallo! Will bald nach Alicante fahren. Wuerde sehr dankbar sein, wenn mir jemand sagt, ob es da Wi-Fifree gibt und in wo.
  2. Erst mal Mieten

    Erst mal Mieten: ich hoffe das ich hier richtig bin...wir wollen Ende 2012 nach Spanien aber würden uns erst gerne was Mieten um uns einzuleben..wie ist die Chance langfristig zu Mieten und ein schönes Haus mit Pool am Meer zu bekommen und wie sind so die Preise
  3. immer was neues

    immer was neues: Auf der fahrt nach Capo de la Nao sollte man doch die Augen offen halten. Schon 20 mal dran vorbei gefahren und dieses Jahr doch angehalten. Ein schöner Weg (leicht zu laufen)und wunderbare Ausblicke . Gruß MR
  4. Für Levantina...

    Für Levantina...: ... die im Mijas-Thread ein Foto einstellte, das mir jetzt doch noch erlaubte, Puerto Blanco als ihren Wohnsitz festzustellen: [img]http://i52.tinypic.com/24qu6pj.jpg[/img] Wenn man den Blick von gleichen Standpunkt nach links wendet, sieht man...
  5. Solaranlagen

    Solaranlagen: Hallo............ bin Julchen -neu im Forum und wollte mich kurz mal vorstellen. Lebe in Deutschland und fliege ca 4x im Jahr nach Moraira, wo wir ein kleines Häuschen haben. Ab und zu gibt es Fragen, zu welchen in diesem Forum Antworten zu...
  6. Reisen mit Handicap

    Reisen mit Handicap: Die Gesellschaft wird älter und ist dann oft auch nicht mehr so beweglich. Trotzdem denkt der eine oder andere , es wäre doch schön nochmals zu verreisen. Es stellen sich da viele Fragen???????? Wie klappt es mit dem Flug? Gibt es vor Ort...
  7. Was wuenschen sich die Spanier, was die Urlauber?

    Was wuenschen sich die Spanier, was die Urlauber?: Geschrieben von klaus am 11.04.2002, 15:32: Hier mal ein Thema zu dem Jeder was sagen kann. Um einen Anfang zu haben stelle ich hier mal 2 provokative Behauptungen auf. Des Spaniers Wunsch: Endlich eine vernuenftige Wohnung! Am besten...
  8. Jáveas moderne Kirche Nuestra Señora Loreto del Mar

    Jáveas moderne Kirche Nuestra Señora Loreto del Mar: Im Fischerviertel von Jávea findet man nicht nur eine ansprechende Altstadt sondern auch eine interessante moderne Kirche, die Iglesia de la Virgen de Loreto. Sie wurde 1967 eingeweiht und harmoniert ausgezeichnet mit den Altstadthäusern. Die...