Urlaub in Moraira Tipps

Dieses Thema im Forum "Costa Blanca" wurde erstellt von snacker, 23. Februar 2010.

Booking.com
  1. Gast4179
    Gast4179 Guest
    Teulada und Moraira sind doch jetzt eine Ortsverbund.

    Wäre ja auch nicht so fair, Moraira nur nach dem zu beurteilen wie es in Teulada aussieht.

    Nun aber Schluss. So wichtig wars es ja auch wieder nicht.

    Nur weil es in der Diskussion um Cullera fast um das Gleiche ging, fiel mir das auf.

    Vertragen wir uns wieder? [-o<
     
    #11 24. Februar 2010
  2. hafenmeister
    hafenmeister New Member
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dänischenhagen/Kiel - Moraira - Calpe -La Marina -
    !Hola Levantina,
    ich habe und ich werde auch nie irgendwelche Städte, Kommunen oder Regionen schlecht machen wollen. Und ich sehe die Situationen auch nicht nur aus der Sicht eines Touristen oder Langzeiturlaubers, soviel kannst Du mir glauben. Ich fühle mich auch nicht persönlich von Dir angegriffen geschweige denn müssen wir uns wieder vertragen, denn wir haben uns ja nicht gestritten. :)
    Jeder möge nach seiner Facon leben und arbeiten. Also, in diesem Sinne
    con un cordial saludo
    Michael
     
    #12 24. Februar 2010
  3. Gast4179
    Gast4179 Guest
    prima Michael :)
     
    #13 24. Februar 2010
  4. Gast4179
    Gast4179 Guest
    Das ist auch meine Einstellung.
     
    #14 24. Februar 2010
  5. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Armer Snacker, bist gar nicht mehr zu Wort gekommen. Meine Güte, welch eine Diskussion hast Du das losgetreten! :lol:
    Ich lebe seit 20 Jahren an der Costa Blanca, die meiste Zeit davon in Moraira.
    Auch wenn wir uns im Sommer tunlichst vom Ort fernhalten (uns ist nicht so nach Touristen), muss ich sagen, dass Moraira gerade in letzter Zeit sehr schön geworden ist. Fast 9 Monate im Jahr gehört es ja auch uns und wir können die vielen schönen Anlagen, die wirklich netten Restaurants, den schönen, flachen Hauptstrand und vor allem die vielen kleinen Buchten geniessen. Mit einem kleinen Kind würde ich den Hauptstand vorschlagen, da es ein reiner Sandstrand ist und wirklich flach ins Wasser geht. Die Buchten sind häufig felsig.
    Die Strände werden in der Saison jedem Morgen gereinigt und neu planiert. Es gibt eine Bar mit Restaurant (für Kleinigkeiten zwischendurch) und auch fürs Örtchen ist gesorgt. Moraira lädt abends zum Bummeln ein. Es gibt einen Schmuckmarkt mit vielen Handarbeiten. Ausflugsziele: die Bucht von El Portet, die ja auch zu Teulada-Moraira gehört, das schöne Jalon-Tal, Alcalali mit der Möglichkeit für wenig Geld eine herrliche Ente al Orange zu verspeisen. Natürlich Guardalest, wie einer meiner Vorschreiber schon erwähnte. Das ist ein Dorf, mitten in einem Berg. Auch mit Sportkarre gut zu besichtigen. Schön sind natürlich die Märkte. Da ist jeden Freitag z.b. der Markt in Moraira selbst (vorsicht, überhöhte Touristenpreise!), samstags unbedingt auf den spanischen Markt in Benissa oder nach Jalon auf den Flohmarkt.
    Am Besten bei der Touristeninformation in Moraira einen Plan vom Dorf und der Umgebung geben lassen und auf Entdeckungsreise gehen.
    Ich sehe Moraira schon lange nicht mehr mit den Augen eines Urlaubers. Aber manchmal setzen wir uns zum Sonnenuntergang in eine der zahlreichen Bars mit Aussenbestuhlung und schauen uns einfach mal die Touristen an. Wir stellen dabei fest: sie scheinen sich alle in Moraira wohl zu fühlen.
    Viel Spass also und gute Reise.
    Lilac
     
    #15 24. Februar 2010
  6. snacker
    snacker New Member
    Registriert seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Lilac
    das habe ich mir auch gerade gedacht :wink:

    @alle

    WoW... habe nicht damit gerechnet so schnell und so schöne Anworten zu bekommen, werde alles schön aufschreiben und schauen was sich dann da unten so ergibt.

    mit der Bettenhochburg meinte ich wohl eher das über google Earth in Moraira ein Haus nach dem anderen mit Pool zu sehen ist und ich denke das dort wohl auch prozentual die Deutsche Sprache vorherrscht was nicht für einen typischen Auslandsurlaub spricht. damit will ich keine neue Diskussion lostreten ich hoffe ihr versteht wie ich das meine... :wink: Wir werden auf jeden fall unseren Urlaub geniessen sonst würde ich mich ja nicht schon vorab über unternehmungen schlau machen.

    Das Häuschen liegt in der Calle Manzano

    Nochmal danke für die schnellen und positiven Antworten

    Gruß
     
    #16 24. Februar 2010
  7. hafenmeister
    hafenmeister New Member
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dänischenhagen/Kiel - Moraira - Calpe -La Marina -
    Danke Lilac für Deine Ode an Moraira.
    Gruß
    Michael
     
    #17 24. Februar 2010
  8. Fado
    Fado New Member
    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Meck-Pom.
    Hallo Snacker,

    Wir haben unsere Unterkunft gefunden in Javea ist ganz in der nähe von Moraira wie ich gesehen habe.
    Ein schönes Appartement mit Pool und Meerblick. =P~ für 13 Tage haben wir gebucht. mich würde jetzt auch interessieren was die Maut bis dorthin ungefähr kostet. Von wo aus fahrt ihr los?
    Besuchen werden wir auf jenden Fall Benidorm das Aussichtshotel und den Parque Natural.
     
    #18 4. März 2010
  9. Ghost
    Ghost Member
    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Calpe / Calp
    Hola zusammen ;-)

    Zuerst mal die Maut.
    Vor zwei Jahren war ich zuletzt mit dem Auto in Deutschland. Damals bezahlte ich für eine Strecke, über Luxemburg, 110 Euro. Die Preise sind inzwischen wohl etwas gestiegen :-((

    Moraira ist ein schöner kleiner Ort, mir gefällt es aber in Calpe besser.
    Aber, das muss jeder für sich selbst entscheiden. In Calpe sind halt große, schöne Strände mit einer wirklich schönen Strandpromenade sowohl am Arenal- als auch am Fossastrand.
    Auch ist die Altstadt sehr schön.

    Aber allgemein ist die ganze Gegend hier sehr schön.
    Vielleicht schaut Ihr mal auf die Seite cbn.es. Das ist die hiesige deutschsprachige Zeitung und dort kann man manche Tipps lesen; auch wird man über Fiestas etc. informiert.

    Alles in allem werdet Ihr bestimmt einen tollen Urlaub haben.

    Viel Spaß dabei,

    Axel
     
    #19 6. März 2010
  10. Fado
    Fado New Member
    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Meck-Pom.
    danke ghost für die information. So teuer ist es dann doch gar nicht finde ich. Somit kann ich unserer reisekasse auch für Kleidung mehr ausgeben. :lol:

    dankeschön ich werde berichten. 8)
    Gruß Fado
     
    #20 7. März 2010