Überwintern mit Wohnwagen

Dieses Thema im Forum "Costa Blanca" wurde erstellt von Vulkaneifel, 8. April 2012.

Schlagworte:
  1. Vulkaneifel
    Vulkaneifel New Member
    Registriert seit:
    7. April 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Oberöfflingen/Vulkaneifel
    Überwintern mit Wohnwagen
    Hallo und frohe Ostern !

    Wir, beide 63 und Rentner, wollen im nächsten Winter, vielleicht November bis Ende Februar mit Wohnwagen auf Campingplätzen an der Costa Blanca/Costa del sol, überwintern.
    Wir haben auch einen braven Labrador-Rüden, der muss auf jeden Fall mit !
    Da wir neu im Forum und auch im Campinggeschäft sind vielleicht einige Fragen an die erfahrenen Forumsfreunde:

    Sind Hunde überall willkommen ?
    Wie sind eigentlich die Preise auf den Plätzen für Langzeiturlauber mtl. ?
    Kennt jemand "schöne" Plätze ?
    Müssen die Plätze auch im Winter vorgebucht werden ?

    Wir würden uns über einige nützliche Tipps sehr freuen !!

    Gisela und Gerd
     
    #1 8. April 2012
  2. Anzeige
     
  3. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Hallo Gisela & Gerd,

    herzlich Willkommen im Forum. :)

    Seit ihr mit Wohnmobil oder mit Wohnwagen unterwegs?

    Nähere Infos findet ihr auch unter www.campen.de (ist ein "Tochter-Forum").

    Jeder CP ist anders, hat andere Bedingungen / Vorschriften.

    Anfang März wurden 2 Plätze Camping Arena Blanca und Camping Armanello in Benidorm mit dem internationalen Umweltgütesiegel Ecolabel ausgezeichnet. Vielleicht für euch ein Kriterium, dort mal eine Zeit zu verbringen.

    Immer wieder gerne im Winter wird der CP La Marina, gehörend zur Gemeinde San Fulgencio, angelaufen. Über ihn gibt es hier (glaube ich) auch Berichte.

    Dann ist seit letztem November Camping Marjal Costa Blanca in Crevillente auf 400 Hektar eröffnet worden. Zur gleichen Gesellschaft gehört auch der Camping Marjal in Guardamar.

    Wir als Ex-Wohnwagenfahrer haben immer den ADAC-CP-Führer dabei gehabt. Die CP- und Anfahrts-Beschreibungen dort sind sehr genau.

    Viel Spaß beim lesen, stöbern und planen. ::daumen:
     
    #2 8. April 2012
  4. Vulkaneifel
    Vulkaneifel New Member
    Registriert seit:
    7. April 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Oberöfflingen/Vulkaneifel
    Hallo Tibi !

    Danke für die netten Auskünfte !!
    Werden uns Deine angegebenen Hinweise zu Gemüte führen !

    Schöne letzte Ostertage !

    Gisela und Gerd
     
    #3 8. April 2012
  5. Uschi *
    Uschi * New Member
    Registriert seit:
    8. November 2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    camping La Marina

    ich war auch schon zweimal auf dem Campingplatz La Marina. Damals, bevor wir die Finca kauften und dann wieder als wir die Finca wieder verkauft hatten. Ist natürlich ein Top-Platz mit allem Comfort. Mein Bruder überwintert schon seit 6 Jahren dort. Vielleicht packen wir es nächsten Winter auch. Zum Meer ist es zwar ein bisschen zu laufen durch einen Pinienwald, aber mit dem Hund geht man ja sowieso spazieren. Der darf auf jeden Fall mit auf den Platz. Wenn Ihr weitere Fragen habt, ich beantworte sie gerne (auch per PN)
    http://www.campinglamarina.de/

    Marjal in Guardamar del Segura kanne ich auch. Ist Geschmackssache. Mir gefiel der auch ganz gut.
    http://de.campings.com/camping-marjal-guardamar-del-segura/

    Der neue Marjal bei Crevillente(meine alte Heimat, die Stadt, nicht der Campingplatz :D) ist natürlich weiter weg vom Meer. Den kenne ich noch nicht.
    http://de.campings.com/camping-marjal-costa-blanca-eco-resort/
     
    #4 8. April 2012
  6. Anzeige