Les Murtes

Dieses Thema im Forum "Costa Blanca" wurde erstellt von Donky, 8. Oktober 2007.

Booking.com
  1. Donky
    Donky New Member
    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Spanien/CB
    Les Murtes
    Les Murtes, Gemeinde Jalon

    Das Tal der Myrte ist ein immer grünes Tal umschlossen vom Devesa, Ferrer und Masserof . Vom Ferrer schaut man hinaus bis aufs Meer , an ein paar tagen im Jahr meist im Winter nach dem Regen ,ist die Sicht frei bis Ibizza .
    Im Baranco de les Murtes findet man Weinfelder Mandelbäume und Oliven
    eines der ältesten Olivenbäume der Küste findet man in diesem Tal .Les Murtes findet man am einfachsten wenn man die Strasse von Jalon Richtung Masserof/Bernia fährt
    und ca. 200 m nach Km3 rechts abfaehrt .

    lg alex
    [​IMG]
    [​IMG]
    [/b]
     
    #1 8. Oktober 2007
  2. Seahorse
    Seahorse New Member
    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    wunderschöne landschaft haben wir hier im hinterland...

    war vor kurzem auf coll de rates und war begeistert von den super aus- und weitblick :)

    saludos Seahorse
     
    #2 8. Oktober 2007
  3. Donky
    Donky New Member
    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Spanien/CB
    Hm????

    Hallo ihr lieben,
    kann mir mal einer den Unterschied zwischen Spanische Regionen und Sehenswürdigkeiten erklären ?
    Oder stand ich mit meinem Artikel der Schleichwerbung im Wege ?

    Lg Alex :lol:
     
    #3 9. Oktober 2007
  4. Seahorse
    Seahorse New Member
    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Hm????

    Eine Sehenswürdigkeit ist ein bedeutsames Naturdenkmal, Kulturdenkmal oder etwas anderweitig Attraktives, Spektakuläres beziehungsweise Prominentes, das häufig in touristische Programme einbezogen wird.

    hilft das dir weiter :wink:

    Seahorse
     
    #4 9. Oktober 2007
  5. Gast36
    Gast36 Guest
    Re: Hm????

    Hallo Alex,

    schimpf ruhig mit mir, denn ich habe deinen Beitrag in die Rubrik spanische Regionen verschoben. :shock:
    Aber Seahorse hat schon richtig erklärt, was unter Sehenswürdigkeiten allgemein verstanden wird. Ich weiß, dass euer Tal auch bsonders schön ist, aber wer sich von unseren Lesern Tipps für eine besondere Lanschaft sucht, der findet sie am sichersten unter span. Regionen.
    Die Alhambra wäre z.B. eine Sehenswürdigkeit.

    Gut so, Alex? Verziehen?
    Die Werbung erscheint eigentlich nur, wenn du nicht eingeloggt bist. Aber es scheinen hier einige Schwierigkeit im System zu bestehen. :cry: :?
    Saludos
    Cangreja
     
    #5 9. Oktober 2007
  6. Gast36
    Gast36 Guest

    @ :hug:
    Das ist nicht nur eine Empfehlung für den Besuch einer wunderschönen Landschaft, sondern man kann dort auch das Eselsgestüt von Alex besichtigen:

    Ich habe mir gerade mal seine Website angesehen und glaube, dass sich nicht nur der Alex , sondern auch die 60 Esel über den Besuch von unseren Mitgliedern freuen würden.

    Deshalb mein Tipp:
    Auch ein Gastronomiebetrieb gehört zu dem Gestüt, mit dem die Besitzer einen Teil der Kosten für die Tiere erwirtschaften.

    Wer von euch einmal bei Alex reinschauen möchte, hier ist die Wegbeschreibung (ich habe sie einfach von der Website kopiert, sie ist also nicht mein Eigentum :roll: ):
    [​IMG]

    Saludos
    Cangreja
     
    #6 11. Oktober 2007
  7. Gast36
    Gast36 Guest
    Hallo
    so bald wir Zeit haben, werden wir bei Alex ind Ihren Tieren einen Besuch machen.

    @ Alex ??

    Darf man einen lieben Hund mitbringen ?

    viele Grüsse aus Calpe

    Veronika u. Gerd
     
    #7 11. Oktober 2007
  8. Donky
    Donky New Member
    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Spanien/CB
    Danke an das beste Spanienforum der Welt

    Hallo Moderatoren,

    muss jetzt doch einmal ein ganz dickes Lob aussprechen . Dieses Forum hat was ,was viele nicht haben es strahlt wärme aus , der Umgangston hier
    ist einmalig .Von vielen anderen Foren versucht und nie erreicht . Ich weiss über was ich schreibe betreibe ich selbst ein kleines Forum (Die Welt um den Esel ) und Weibseite. Es ist harte Arbeit . Danke für euren tollen Einsatz macht weiter so .

    Lg alex :oops:
     
    #8 12. Oktober 2007
  9. Gast36
    Gast36 Guest
    Hallo Alex !
    Wie geht´s den Eseln bei den derzeitigen Unwettern ? Alles O.K. bei Ihnen und bei Euch ?
     
    #9 12. Oktober 2007
  10. Donky
    Donky New Member
    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Spanien/CB
    Hallo Faunaiberica,
    ja gestern sind unseren Esel Schwimmflossen gewachsen . Unsere Regenmesser habe ich bei !000 l nicht mehr entleert .Hier in den Bergen und noch schlimmer in Jalon war land unter. Ich habe solch einen Regen seit 10 Jahren nicht mehr erlebt . Das Wasser Quoll aus allen Fugen . Im Restaurant
    konnten wir nur noch die Tuere aufmachen damit das Wasser abfließt .
    Immerhin Drücken 500 m Berg das Wasser durch die kleinsten Fugen . Wie sagt der Spanier : ;Wasser ist sehr dünn . Heute fließt das Wasser in normalen Bahnen ruhig und friedlich als wäre nichts gewesen .

    Lg alex 8)
     
    #10 13. Oktober 2007