La Vila Joiosa

Dieses Thema im Forum "Costa Blanca" wurde erstellt von Gast36, 5. Januar 2008.

Booking.com
  1. Gast36
    Gast36 Guest
    La Vila Joiosa
    Wer seinen Urlaub an der Costa Blanca verbringt, dem empfehle ich, einen Tagesausflug nach Villajoyjosa (La Vila Joiosa) zu machen, eine Kleinstadt zwischen Benidorm und Alicante.
    [​IMG]
    La Vila Joiosa hat einen Hafen mit täglicher Fischversteigerung, einen schönen Sandstrand,
    [​IMG]
    um den herum sich die berühmten, bunt angemalten Häuser gruppieren.
    [​IMG]

    Die Fiesta „Moros y Cristianos“ findet Ende Juli statt, ein sehenswertes Ereignis, bei dem die Mauren mit Booten am Strand landen um gegen die Christen zu kämpfen.
    [​IMG]

    Vielleicht geht der Flieger ab Alicante erst am Abend zurück nach
    [​IMG]
    Deutschland und die gemietete Ferienwohnung muss schon morgens geräumt werden? Eine gute Gelegenheit, um an der Strandpromenade einen Café con leche oder Cortado zu trinken oder schnell noch das ein Schokoladenmuseum des Herstellers Valor zu besichtigen.

    Saludos
    Cangreja
     
    #1 5. Januar 2008
  2. Ramon
    Ramon Active Member
    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    3.064
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Harlingerland
    Egal wie der Ort >Vila Joiosageschrieben wird, Cangreja hat recht.
    Er ist wirklich sehenswert.

    Und das Schokoladenmuseum erst Mmmmmmmmmh!

    Es gibt dort sogar deutschsprachige "Begleiterinnen", die Rede und Antwort stehen.

    Besonders beeindruckt hat mich auch die Altstadt, die so verwinkelt ist, daß man sich um hundert Jahre zurückgesetzt fühlt.

    Wer noch nicht weiß, warum die Häuser so bunt sind, dem sei gesagt, daß die Fischer (nach langer Zeit auf See) ihre Häuser schon von weitem erkennen wollten.

    Die neuen Besitzer fahren zwar nicht zur See, halten aber die Tradition der farbigen Häuser aufrecht.

    Saludos

    Ramón
     
    #2 8. Januar 2008