Glasfaseranschluss in Spanien

Dieses Thema im Forum "Costa Blanca" wurde erstellt von Adsubia, 30. November 2018.

Booking.com
Schlagworte:
  1. Adsubia
    Adsubia New Member
    Registriert seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Glasfaseranschluss in Spanien
    Hi zusammen,

    vor einigen Wochen ist bei uns in der Straße Glasfaser installiert worden. Nun versuchen wir einen Anbieter zu finden, zu dem wir wechseln können, weil unser ADSL einfach total langsam, schlecht und vor allem störungsbehaftet ist.

    Nur leider scheint es ein Riesenproblem zu sein einen Anbieter zu finden, der uns einfach nur mit dem versorgt, was wir wollen, nämlich Glasfaser für zu Hause. Wir haben mittlerweile schon bei den Hotlines von Vodafone und MásMóvil angerufen und beide Anbieter wollen uns nur mit Glasfaser versorgen, wenn wir gleichzeitig noch einen Handyvertrag mit abschließen. Einen solchen brauchen und wollen wir jedoch nicht.

    Ist das normal in Spanien und vor allem - ist das auch legal - auf diesem Wege einen Internetanschluss zu verweigern?

    Wie sind da eure Erfahrung und könnt ihr uns einen Tipp geben, bei welchem Anbieter es an der Costa Blanca möglich ist einfach nur schnelles Internet für zu Hause zu bekommen?
     
    #1 30. November 2018
  2. bigitte
    bigitte Super-Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ja,leider ist mir auch schon passiert,habe dann auch nichts weiter mehr unternommen,weil wir umgezogen sind,hoffe andere User können dir weiter helfen.Biggi
     
    #2 30. November 2018
  3. baufred
    baufred Well-Known Member
    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wolfsburg/ San Fulgencio-Urb.La Marina
    ... die "erste" Adresse wäre doch wohl mal der ortsansässige Versorger = Ersteller u. Betreiber des örtlichen Netzes mit seinen Vertragsmodellen - vielleicht ist ja ein entsprechendes Angebot greifbar ...
    Falls nicht bekannt, mal googeln mit >> fibra óptica + Ortsnamen .... oder einfach mal den Nachbarn fragen :cool1: ...

    Saludos ...
     
    #3 1. Dezember 2018
    bigitte gefällt das.
  4. Baldo44
    Baldo44 Active Member
    Registriert seit:
    27. Juli 2017
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Adsubia
    Zum Glasfaser zwei Anmerkungen
    Ich wohne ja in Cartagena Columbia und wollte mir auch einen glasfaseranschluss legen lassen, da gab es nämlich eine Firma, die kräftig damit warb, über fibra optica zu verfügen
    Also habe ich die kommen lassen und die haben kräftig installiert - und dann stellte sich heraus, dass die gelogen haben und sie erst beim Aufbau des Netzes sind
    Und das nützt einem natürlich gar nichts,, solange nur ein Meter Glasfaser fehlt hast du deine normale metallleitung

    Anmerkung 2 wenn es bei euch tatsächlich jetzt Glasfaser gibt aber wirklich komplett ohne Unterbrechungen
    Dann musst du den Zwang, einen handyvertrag abzuschließen einfach als preisbestandteil ansehen
    Die können ja verlangen was sie wollen freier Wettbewerb
    Und dann haben sie es halt nur aus optischen Gründen aufgespalten in glasfaserleitung und in handyvertrag
    guck dir einfach den Gesamtbetrag an und überlege dir dann ob du das willst ja oder nein

    Aber zum Schluss noch mal den Rat, weil das ja bei euch mit dem fibra optica offenbar sehr neu ist:
    lass es dir garantieren dass jeder Meter des Netzes fibra optica ist und auch nicht ein einziger Meter fehlt
     
    #4 1. Dezember 2018
    bigitte gefällt das.
  5. finorico
    finorico Member
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    Baldo „“…… lass es dir garantieren dass jeder Meter des Netzes fibra optica ist und auch nicht ein einziger Meter fehlt…..““
    Ein frommer Wunsch, sowie welcher ? wird jemals damit einverstanden sein -------„“eine Garantie““ zugeben.
    Von wem denn , der was verkaufen will auf Provision. Gibt theoretische Absicherungen, dass die Verbindung OK ist. Die für dich zutreffen könnten.
    Real --- die eine Seite der Straße ist drin im Plan --- die andere nicht.
    Welchen Empfang hast du??? Guten nach Theorie, damit nicht anfechtbares aber etwas diskutierbares. Vielleicht möglich in angeblich fortgeschrittenen Länder. EU-Bereich garantiert garnichts.
     
    #5 1. Dezember 2018