Fragen über Fragen ...

Dieses Thema im Forum "Costa Blanca" wurde erstellt von smartflyer, 7. Juli 2011.

Booking.com
Schlagworte:
  1. toyotadesigner
    toyotadesigner New Member
    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sehr gut, danke der Nachfrage. Freue mich auf das Wochenende...
     
    #21 8. Juli 2011
  2. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.573
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    63
    Unsere Häuser? Sag nicht, dass das span. Standart ist. Ich meine, es wäre schön, wenn es so wäre. Nur "unsere" Realität ist Lichtjahre davon entfernt.
     
    #22 8. Juli 2011
  3. Gast4179
    Gast4179 Guest
    Die Costa Blanca hatte wettermässig keinen Ausnahmezustand. Das Wetter war an der Küste zumindest gemässigt. Kleinere Unwetter sind normal.
    Ich kann nur von Calpe sprechen, die anderen Gegenden kenn ich nicht so gut.

    Ob die Belearen wirklich Hochseeklima haben kann ich nicht genau sagen, mir wurde das gesagt. Kann sein dass das nicht stimmt.

    Du kannst dir gerne anschauen was in meinem Garten wächst. Auch tropische Pflanzen halten einige kalte Tage aus. Wir hatten den ganzen Winter über nie weniger als 4 Grad Plus und das nur kurz. Auch bei bedecktem Himmel war es nie so kalt ganz im Gegenteil an sonnigen Tagen ohne Wolkendecke ist es oft kälter, vor allem nachts. Die Wolkendecke hält die Kaltluft überhalb der Wolken.


    Wo hab ich etwas gesagt, dass man an der Costa Blanca keine Heizung braucht. Natürlich braucht man die. Ich habe eine Gaszentralheilzung die ich aber kaum noch nutze und einen festinstallierten Gaskamin der sehr gut heizt. Dazu drei Klimananlagen die auch heizen.

    Da ich tagsüber nicht oder sehr selten heize brauche ich die anderen Heizungen nur nachts. Ja natürlich ist es nicht so kuschelig wie in einem wärmegedämmten Haus in DE. Ein paar Wochen im Jahr bin ich oft ganz schön stinkig, aber wirklich frieren muss ich nicht. Und irgendwelche transportable Öfen kämen mir nie ins Haus.

    Passive Wärme ist Wärme die Du nicht selbst erzeugen musst, zum Beispiel die Sonneneinstrahlung in einen Wintergarten.

    Noch nichts von einem Passivwärme Haus gehört?

    [​IMG]

    NUN darfst Du lachen!
     
    #23 8. Juli 2011
  4. Gast4179
    Gast4179 Guest
    Das ist der Kamin. Nix mit rollen.

    [​IMG]
     
    #24 8. Juli 2011
  5. baufred
    baufred Well-Known Member
    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Wolfsburg/ San Fulgencio-Urb.La Marina
    @Gata: ... wenn Du in meinem Beitrag vorsichtig ganz links unter mein Avatar schaust, kannst Du erkennen, welche Urbanisation gemeint ist :rolleyes:
    ... der ursprüngliche Bereich bzw. Aufsteller des 1. Bebaungsplanes war ein spanischer Bauträger, der heute dort in der Region noch aktiv ist. Und der hat seine Standard-Haustypen halt so gebaut, war seinerzeit auch so Basis des Kaufvertrages/Bauvertrages - bei unserem Vertragsabschluß wurde der letzte "Poligono" gerade erst erschlossen ... aber bei Bauten die gerade erst begonnen waren, bestätigten sich die Angaben in der Baubeschreibung ::daumen: ... insofern waren zumindest die Basisvoraussetzungen halbwegs brauchbar, obwohl, je nach Maurer-Kolonne, doch in der Verarbeitung Unterschiede zu erkennen waren ... und ist die Haussubstanz bis auf einige kleinere Putzschäden und Risse soweit noch i.O. => Erdbebengebiet um Torrevieja ist nahe und bis vor Jahren gab's dann und wann auch noch deftige Sprengungen im nahegelegenen Steinbruch ... zur Gewinnung von "grava y gravilla" - Grob- und Feinsplitt für die Betonherstellung
    ... aber da scheint der Abbau aufgrund der allgemeinen Marktsituation auch fast zum Erliegen gekommen zu sein :D ... außerdem steht in naher Zukunft irgendwann die Stillegung auf dem Programm ... lt. Gerüchteküche der Spanier ...

    Saludos -- baufred --
     
    #25 9. Juli 2011
  6. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.573
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das war mir schon klar. Aber bei uns waren bloques cerámicos huecos auch 10 Jahre später noch kein Standart.:eek:
    Das wollte ich nur klarstellen, damit nicht jemand denkt, die spanische Maurerkunst sei deutscher vergleichbar. Schön wäre es ja.:(
     
    #26 9. Juli 2011
  7. baufred
    baufred Well-Known Member
    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Wolfsburg/ San Fulgencio-Urb.La Marina
    ... darum als Tipp für "Sucher" bzw. potenzielle Käufer: ... immer nach Konstruktionsdetails fragen => ... damit steht und fällt das "Wohnklima" im Haus ::daumen:
    ... als Gegenstück zu den "bloques cerámicos hueco" gibt's halt nahezu flächendeckend die "Billig"variante mit den "bloques de hormigón" > Beton-Blocksteine (in D: Hbl-Hohlblocksteine aus Leichtbeton > in Spanien wohl eher > Schwerbeton ... dem Gewicht nach ... und damit noch schlechteren Dämmwerten als Hbl in D :confused:

    ... kleiner Exkurs in die Bautechnik ... :cool: falls noch weitere Fragen sind :?: ... dafür ist das Forum ja da ::daumen:

    Saludos -- baufred --
     
    #27 9. Juli 2011
  8. smartflyer
    smartflyer New Member
    Registriert seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also nochmal vielen Dank allen Schreibern; ich glaube ich werde mir das noch einmal überlegen mit dem Cumbre.

    smartflyer
     
    #28 10. Juli 2011
  9. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist sicher eine gute Idee.
    Es ist hier manchmal etwas chaotisch, aber glaube mir, wir meinen es nicht bös.:D Und ein Immobilienkauf ist ja keine Kleinigkeit. Mach doch einfach Urlaub in dieser Ecke und schau Dich in aller Ruhe um. Du wirst überrascht sein, was für Juwelen sich zwischen den normalen Häuschen verbergen.
    Viel Glück::daumen:
     
    #29 10. Juli 2011
  10. baufred
    baufred Well-Known Member
    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Wolfsburg/ San Fulgencio-Urb.La Marina
    ... die sind aber erstmal zu finden :rolleyes: ... ich denke es ist an der Zeit vielleicht mal was "Produktives":D ins Forum zu stellen ... mir schwebt da so etwas ähnliches wie eine Checkliste der "konstruktiven" Parameter für den Hauskauf vor, bei der sich das "rosarote" Wunschdenken der Kaufwilligen "dranlanghangeln" kann, um so trotz Träumerei ihre reale Wunschimmobilie auf "handfeste" Tatsachen abklopfen zu können ... mal sehen was 'rauskommt > erstmal "schwanger" gehen :rolleyes:

    Saludos -- baufred --
     
    #30 10. Juli 2011
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Calpe, wer hilft Umsiedlern, suchen Arbeit u.Freunde

    Calpe, wer hilft Umsiedlern, suchen Arbeit u.Freunde: Hola, wir wollen im Mai 2011 nach Calpe umsiedeln. Meine Frau (Arzthelferin), Erfahrungen in der Altenpflege sucht Arbeit, auch im privaten Bereich, Haushalt, häusliche, persönliche Pflege, Reinigung, Wohnung, Haus, Garten. Ich, (Vorruhestand),...
  2. Suche gutsortierten Buchladen

    Suche gutsortierten Buchladen: Wo kauft ihr denn eure Buecher ? Gibt es zwischen Gandia und Alicante einen gutsortierten Buchladen (Buecher in Deutsch ) ?
  3. Urlaub an der Costa Blanca

    Urlaub an der Costa Blanca: Hallo zusammen, im September/Oktober mache ich an der Costa Blanca Urlaub. Ich bin das erste Mal in Spanien und habe entsprechend viele Fragen :D Kommt man vom Flughafen Alicante mit dem Bus nur in die Stadt Alicante, oder kommt man auch...
  4. Noch 48 Stunden dann gehts los ----> Fragen über Fragen

    Noch 48 Stunden dann gehts los ----> Fragen über Fragen: Am Sonntag geht es jetzt endlich los, 2 Wochen Andalusien. Wir fliegen nach Malaga und von dort aus gehts dann mit dem Auto weiter nach Lagos (hatte hier schonmal ein Thema zu dem Ort aufgemacht). Was könntet ihr empfehlen was man sich alles...
  5. Physiotherapeuten im Raum Moraira

    Physiotherapeuten im Raum Moraira: Hallo Forumgemeinde, ich beabsichtige über den Winter in Moraira zu verweilen. Gern würde ich mir den Aufenthalt durch Massagen oder andere schöne Physiotherapie versüßen. Hat jemand Erfahrung und/oder Adressen von potentiellen...
  6. Ausflug nach Agres

    Ausflug nach Agres: Wenn es nicht mehr so heiss ist, sind Ausflüge ins Hinterland der Costa Blanca wieder machbar. Diesmal ging es nach Agres bei Alcoy, zwischen der Sierra de Mariola und der Sierra de Agullent. Hier fühlt man sich in eine andere Zeit versetzt. Ein...