Adios, Costa Blanca

Dieses Thema im Forum "Costa Blanca" wurde erstellt von imported_Chris, 31. März 2010.

Booking.com
  1. imported_Chris
    imported_Chris New Member
    Registriert seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Adios, Costa Blanca
    Adios, Costa Blanca - Wenn Rentner zurück müssen

    Das hab ich vor 2 Tagen in 3Sat gesehen und fand es sehr interessant. Hat das noch jemand angeschaut?

    Inge und Walter Bischoff packen die Kisten. Nach elf Jahren in Torrevieja an der spanischen Costa Blanca kehren der 73-Jährige und seine 70-jährige Frau zurück nach Deutschland. Schweren Herzens müssen sie sich auf den Heimweg machen. Denn seitdem Walter Bischoff schweres Asthma hat, sieht das Rentnerpaar keinen anderen Ausweg. Sie hatten von einem Lebensabend im malerischen, kostengünstigen Süden geträumt. Über Krankheit, Gebrechen und Pflegebedürftigkeit hatten sie nicht nachgedacht. Vielen geht es ähnlich wie den Bischoffs. Was die scharenweise Rückkehr der pflegebedürftigen Residenten das deutsche Gesundheitssystem kostet, ist beängstigend. Wäre es da nicht günstiger, die deutschen Rentner vor Ort zu unterstützen? Der Film "Adios, Costa Blanca" stellt Rentner vor, die das Paradies verlassen müssen.
     
    #1 31. März 2010
  2. Gast4179
    Gast4179 Guest
    Gesehen hab ich es nicht, aber ich erlebe es täglich in Calpe.

    Dort gingen Rentner in den 70ern an die Costa Blanca. Heute müssen sie wieder zurück, weil das spanische Gesundheitswesen nicht wirklich akzeptabel ist.

    Frage warum kostet das die Deutschen Kassen?

    Wenn sie in Deutschland geblieben wären, würde es doch nicht weniger kosten?
     
    #2 31. März 2010
  3. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.573
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich frage mich auch, wieso das Extrakosten macht.
    Oder dachte man: die Leute sind in Spanien und man kann sie im Alter dem dortigem System aufs Auge drücken?
    Dann geht die dt. Rechnung nicht ganz auf. Aber statt die Rückkehr und evtl. Mehrkosten zu bejammern, sollte man feststellen, dass die Rentner durch span. Klima und ruhigeres Leben insgesamt länger fit sind und dadurch bisher weniger Kosten verursacht haben, als vergleichbare in D lebende Rentner.
    Mich wundert nur der Rückwanderungsgrund: Asthma lässt sich doch auch hier gut behandeln.
    Ich habe die Sendung allerdings nicht gesehen. #-o
     
    #3 31. März 2010
  4. Gast4179
    Gast4179 Guest
    Ja, so seh ich das eigentlich auch.

    Asthma wird hier vielleicht nicht ausreichend behandelt. Ich weiss nicht.

    Bin nie krank und kenne das Gesundheitssystem nicht aus eigener Ansicht.

    Aber wenn man hört wie lange die Wartezeiten sind.....
     
    #4 31. März 2010
  5. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    #5 31. März 2010
  6. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.573
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    63
    Leider bleibt es aktuell.
     
    #6 31. März 2010
  7. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Hallo Gata,
    natürlich wird es auch in den nächsten Jahren aktuell bleiben.

    Ich wollte auch nur darauf hinweisen, das es sich um keinen neuen Bericht handelt, sondern das der schon seit letztem Januar immer mal wieder in den Regionalprogrammen oder bei 3sat ausgestrahlt wird. ;)
     
    #7 1. April 2010
  8. imported_Chris
    imported_Chris New Member
    Registriert seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Oh, ups, hab ich glatt übersehen das es das Thema schonmal gab [​IMG] . Egal, erinnern schadet ja nicht. Ich finds schon ein wichtiges Thema, find ich schade das es so wenige interessiert, gibt ja viel Residenten im Rentenalter in Spanien.

    Hasta luego

    Chris
     
    #8 1. April 2010
  9. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Hallo Chris,

    sehr sehr viele die diese Problematik trifft, haben keinen Internet-Zugang.

    Und die anderen haben vor einem Jahr schon ihre Meinung dazu geschrieben ;)

    Ach ja, es gibt ja seit dem noch neue Mitglieder, aber von denen schreiben nicht besonders viele :roll:
     
    #9 1. April 2010
  10. Rosca
    Rosca New Member
    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Andalusien
    Nicht jedes neue Mitglied in einem Forum interessiert sich für alle Themen; es wird schon jeder zu den Themen etwas schreiben, die ihn interessieren, denke ich mal :wink:


    (aber fühle mich ja nicht angesprochen, bin ja kein neues Mitglied^^)
     
    #10 2. April 2010