Whale Watching Tarifa

Dieses Thema im Forum "Andalusien, Costa del Sol, Almería & de la Luz" wurde erstellt von mariposa-rosa, 23. Juli 2008.

Booking.com
  1. mariposa-rosa
    mariposa-rosa New Member
    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Whale Watching Tarifa
    Hallo Ihr Lieben alle,
    leider gehöre ich zu den Leuten hier im Forum, die immer nur reingucken, wenn sie ihren Urlaub planen :roll: Aber mehr ist zeitlich leider nicht drin...

    Nun ist es wieder mal soweit, Ende August geht es für 2Wochen nach El Palmar (Vejer d l Fr).
    Im Internet hab ich Verschiedenes vom Whale Watching in Tarifa gelesen, eine Frage blieb allerdings unbeantwortet: Gibt es entscheidende Unterschiede zwischen den verschiedenen Unternehmen, die Whale Watching anbieten? Ich denke da auch an sowas wie den rücksichtsvollen Umgang mit den Tieren wärend der Tour.

    Mein Reiseführer empfielt

    http://www.firmm.org/de/whale-watching.html

    Habe aber auch noch das gefunden (kostet 3Euro weniger):

    http://www.whalewatchtarifa.net/de/index.html

    Kennt sich jemand damit aus?

    So, das erstmal für heute, werde Euch bestimmt demnächst mit noch mehr Fragen löchern :lol:

    Gruß m-rosa
     
    #1 23. Juli 2008
  2. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also wir waren schon zweimal mit firmm draussen. Das ist eine Organisation, die ja nicht nur Whale Watching anbietet, sondern sich der Beobachtung der Züge im estrecho verschrieben hat. Es handelt sich um eine Stiftung und sie bieten auch Kurse an. Bisher habe ich nur gutes gehört. Vorgängig gibt es immer eine Einführung und Erklärung über die verschiedenen Tierarten, das Schiff (eher Boot) ist recht klein. Vorteil dabei, man kommt recht nahe an die Tiere, Nachteil, fotografieren fast unmöglich da das Boot zu unruhig ist - und schön nass kann es schon auch mal werden :wink:.

    Eine Garantie ob man Tiere sieht hat man natürlich nicht, das ist halt Natur. Bei unserer ersten Fahrt sahen wir "nur" Delfine, bei unserer zweiten Tour auch jede Menge Grindwale.
     
    #2 23. Juli 2008
  3. marmota
    marmota New Member
    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Kann mich da Sidona nur anschließen. Firmm ist wirklich gut. Anfangs gibt es ein allgemeines Briefing. Die Leute dort sind echt motiviert (die meisten machen das auch ehrenamtlich oder über ein Praktikum) und nehmen sich auch Zeit, Deine individuellen Fragen zu beantworten. Das liegt natürlich auch daran, dass die Gruppen kleiner sind. Ein paar Fotos von meinem Trip mit firmm sind auf meiner HP. Übrigens steht firmm auch in Kontakt mit der GRD (Gesellschaft zur Rettung der Delfine) hier in Deutschland (an dieser Stelle sei mir noch eine kleine Schleichwerbung als Gründungsmitglied erlaubt: die GRD ist bei mir auf der HP natürlich verlinkt...).

    Kleiner Praxistipp: Nimm was zu trinken mit und geh vorher nochmal für "kleine Mädchen" - je nach Bootstyp gibt es nämlich kein Klo...

    marmota
     
    #3 23. Juli 2008
  4. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist der Unterschied von einem Forum zu einem Reiseführer - die Tipps sind so lebensnah :wink:
     
    #4 23. Juli 2008
  5. mariposa-rosa
    mariposa-rosa New Member
    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Au backe, stimmt, in so´nem kleinen Boot ist ja kein Klo...
    und das 2,5h lang...
    Da nehm ich nix zu trinken mit, das könnt ihr mir glauben :lol:

    Hat denn auch jemand Erfahrung mit anderen Whale Watching-Unternehmen?

    Hab bei Firmm auf der Seite gelesen, dass sie letztens einen schwer verletzten Grindwal gesehen haben, der mit zieml Sicherheit beim "Whale Watching" von einem Schiff verletzt wurde.
    Das gibt natürlich zu denken.

    Gruß m-rosa
     
    #5 23. Juli 2008
  6. Gast1975
    Gast1975 Guest
    Jetzt legt mich nicht völlig fest, aber irgendwie habe ich was im Hinterkopf, dass im Frühjahr das Tehme verletzte Wale mal durch die Pressse geisterte. Da wurden auch die whale-whatching-Firmen verdächtigt, aber letztendlich kam dann raus, dass die Wale im estrecho irgendeine Krankheit haben und es deshalb ein Walsterben gab. Wie gesagt, habe ich nur so vage in Erinnerung.
     
    #6 23. Juli 2008
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Radioaktivität in Andalusiens Bergen

    Radioaktivität in Andalusiens Bergen: bei der Rückreise kam ich nicht durch die sicherheitskontrolle weil meine schuhe radioaktiv waren wie ist das möglich?war nur 2 wochen in den bergen um almeria gruß ralf
  2. Wohngemeinschaft in Tarifa ?

    Wohngemeinschaft in Tarifa ?: Hallo zusammen mein Name ist Sascha bin 33 jähriger Wassersportler und suche eine Wohngemeinschaft in Tarifa. Möchte dort für längere Zeit bleiben. Vielleicht hat auch einer ne günstige Wohnung zu vermieten. Oder ein kleines Haus wo man eine WG...
  3. Jetzt bin auch ich hier gelandet

    Jetzt bin auch ich hier gelandet: [b]Hola an alle, [/b] bei meinen Urlaubsvorbereitungen bin ich auf diese tolle Seite hier gestoßen und hab schon ein paar hilfreiche Tipps entdeckt. Kurz ein bissel Persönliches: Ich bin 35 J., Berlinerin, und träume schon seit meiner...
  4. Strände um Nerja?

    Strände um Nerja?: Hola, hier nun mal meine erste Frage: Wir werden unseren Urlaub Ende Oktober in Frigiliana (wie spricht man das eigentlich aus :? ) verbringen. Ich möchte sehr gern eine kleine Strandwanderung machen und wüsste nun gern, an welchen Stellen...
  5. Garganta del Chorro -wo zu finden?

    Garganta del Chorro -wo zu finden?: Hola, hier nun meine nächste Frage: Ich hab mehrfach von der schönen Schluch "el Chorro" bei Antequera gelesen und Fotos gesehen. Bin sehr fasziniert davon. Wie finde ich denn genau dorthin? In der Landkarte habe ich den Naturpark el...
  6. suche Zimmer in Malaga - Osterfreitag auf Samstag

    suche Zimmer in Malaga - Osterfreitag auf Samstag: Hi zusammen Weiss jemand wo ich eventuell noch ein Zimmer herbekomme für diese Nacht? Scheint ja nicht so einfach zu sein über Ostern und ich habe null Plan von Malaga. Gerne auch gleich nebenan, muss nicht mitten in der Stadt sein. Danke...
  7. Whale Watching Tarifa

    Whale Watching Tarifa: [b]Hallo Ihr Lieben alle[/b], leider gehöre ich zu den Leuten hier im Forum, die immer nur reingucken, wenn sie ihren Urlaub planen :roll: Aber mehr ist zeitlich leider nicht drin... Nun ist es wieder mal soweit, Ende August geht es für 2Wochen...
  8. Die spinnen!

    Die spinnen!: Als wir voriges Jahr hier her kamen kaufte ich in Chiclana in einem "Rastro" einen alten Nähmaschinen-Unterschrank für 25 €. Den habe ich sauber gemacht und mit Leinöl eingerieben, nun steht er im Arbeitszimmer und sieht sehr hübsch aus. Dieser...
  9. San Juan - die grösste Partymeile Europas?

    San Juan - die grösste Partymeile Europas?: Gestern war ja wieder San Juan. Man zeltet am Strand bei einem Lagerfeuer und um 24h wäscht man sich im Meer rein. So war denn auch die gesamte Küste über endlose km eine geschlossenen Zeltstrasse. Auf den Ortsplayas gab es Musik aller Richtungen...