vom Flughafen Malaga nach Chiclana

Dieses Thema im Forum "Andalusien, Costa del Sol, Almería & de la Luz" wurde erstellt von nilosa, 25. Januar 2008.

Booking.com
  1. nilosa
    nilosa New Member
    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederzier
    vom Flughafen Malaga nach Chiclana
    Hallo, nachdem wir letztes Jahr in der Nähe von Huelva und vorletztes Jahr an der Costa Tropical Urlaub gemacht haben, zieht es uns dieses Jahr Anfang Oktober an den südlicheren Teil der Costa de la luz. Wir haben uns die Gegend um Chiclana ausgesucht, haben jedoch noch kein Hotel.
    Nun wäre ja Jerez der Flughafen der Wahl, jedoch kommen die Flüge für eine 4 köpfige Familie Rund 400-500,- teurer als nach Malaga. Laut Routenplaner sind es von dort aus etwa 230 km.
    Wir haben gesehen, dass es 2 verschiedene Routen gibt. Die 1. geht komplett an der Küste entlang, die 2. macht kurz vor Algeciras einen Schlenker nach oben und führt durch den Parque natural de los Alcornocales. Zeitlich scheint sich nicht viel zu tun. Welche Strecke ist reizvoller und wo gibt es mehr zu sehen?
    Oder würdet ihr uns komplett von dieser Variante abraten? Ich habe auch einige schöne Hotels in der Gegend um Estepona entdeckt, dass ggf. in Frage kommen würde.
    Wie schaut es Anfang Oktober mit dem Wetter aus? Denkt ihr, dass Sonnen und Schwimmen noch möglich ist???
    Danke im Vorraus
    Nicole
     
    #1 25. Januar 2008
  2. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Nicole,

    erstmal zum Wetter, Anfang Oktober ist eine sehr schöne Reisezeit. Natürlich kann es auch schon mal den einen oder anderen Schauer geben - es ist dann halt auch in Andalusien Herbst. Betr. Baden - man muss bedenken dass der Atlantik recht frisch ist, wenn die Lufttemperatur warm ist dürfte es kein Problem sein. Dazu kommt dass die grossen Hotels einen Pool haben, der zu dieser Jahreszeit auch angenehm ist. Für reinen Strandurlaub würde ich etwas früher gehen (aber unter 30 Grad Aussentemperatur ist es mir sowieso zu kalt zum Baden :roll: ).

    Betr. der Strecke - Vor- und Nachteile - die Küstenstrasse ist gut ausgebaut, allerdings keine Autobahn, so dass es da doch einiges an Verkehr haben kann und zum Teil ist sie etwas kurvig. Es gibt aber schöne Aussichtspunkte mit Blick nach Afrika, so es keinen Dunst über der Meerenge hat. Die "Innenstrasse" ist eine neue Autobahn mit wenig Verkehr, aber Landschaftlich auch sehr schön. Man zweigt dann an der zweiten Ausfahrt Medina Sidonia ab direkt nach Chiclana. Ist also eigentlich egal und vielleicht könnt ihr ja auf dem Hin- und Rückweg beide Strecken fahren.
     
    #2 25. Januar 2008
  3. nilosa
    nilosa New Member
    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederzier
    Danke, wir sind im Moment zwischen den Hotels Riu Chiclana und Hipotels Barrosa Garden (beide in Novo Sancti Petri) hergerissen). Vielleicht kennt jemand diese Hotels und kann mir sagen welches besser ist????
    Lieben Gruß Nicole
     
    #3 26. Januar 2008
  4. Gast1975
    Gast1975 Guest
    Kenne nur das Riu, Riesenkasten (ist das andere aber auch), mit gemischtem spanisch-deutschen Publikum. Will heissen: wer Nachtruhe ab 22 Uhr erwartet sollte vielleicht in ein nur an Deutsche verkauftes Hotel ausweichen :wink:
    Um diese Zeit ist ja aber nicht mehr so viel los, das Riu hat eine grosse Anlage, Riesenstrand ist da eh ueberall.
     
    #4 26. Januar 2008
  5. nilosa
    nilosa New Member
    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederzier
    Hallo, ein rein deutsches Hotel mit ausschließlich deutschen Gästen, deutschem Essen und der Nachtruhe ab 22:00 wollen wir sowieso nicht. Dann könnten wir ja direkt Urlaub im Schwarzwald machenjavascript:emoticon(':wink:')
    Wink
    Wir waren bisher schon in einem Hotel in Almunecar, sowie letztes Jahr in El Rompido. Beim ersten Mal war der Trubel, der gerade am Wochenende mit den spanischen Großfamilien einhergeht etwas gewöhnugsbedürftig, aber uns hat es gefallen.
    Und, obwohl wir Kinder haben, liegen bei uns im Urlaub die Schlafenszeiten meist nach 0:00.
    LG Nicole
     
    #5 27. Januar 2008
  6. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich glaube aber laute spanische Grossfamilien hat man in den beiden genannten Hotels nicht, das ist nicht unbedingt die Hotelklasse dafür...
     
    #6 27. Januar 2008
  7. nilosa
    nilosa New Member
    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederzier
    Sidona, wir waren die letzten beiden Jahre in Hotels der Playagruppe(was ja auch eine recht gute Kategorie ist), und es wurde am Wochenende immer lauter und voller, wenn die Spanier mit Kindern und den Grosseltern aus der Stadt anreisten und ausschweifend ihre freien Tage genossen.
    Da wir Familie in Spanien haben, sind wir ja gewohnt, dass es auch beim Essen einfach lauter zugeht und ich persönlich hab es auch lieber, wenn die Kinder etwas lebhafter sein dürfen. Aber wir haben die Erfahrung gemacht, dass gerade die älteren deutschen Urlauber mit der Wochenendsituation im Hotel überfordert waren und nicht wussten wie ihnen geschah.
    Letztes Jahr gab es am Abend ein Fussballspiel, ich glaube Madrid gegen Barcelona und ca. 20 spanische Urlauber schauten sich das Spiel am Fernseher in der Lobby an. Ich fand es amüsant wie emotionsgeladen man bei der Sache war, einige deutsche Gäste befürchteten jedoch Mord und Totschlag.
    Aber wie ich schon sagte, wir mögen es so und gerade wegen der anderen Atmosphäre wollen wir jetzt schon das 3. Jahr nach Andalusien!!!!
    LG Nicole
     
    #7 27. Januar 2008
  8. lagrima
    lagrima New Member
    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi!

    Ich kann dir das Valentin Sancti Petri sehr empfehlen. Schöne saubere Zimmer, toller Pool, super Essen... ich war wunschlos glücklich :) Ist direkt neben dem Barossa Garen (? glaub das war es). Hab viell. sogar noch wo Fotos.

    Zur Fahrt von Malaga zum Hotel würde ich persönlich über Tarifa fahren. Die Straße ist ab Vejer schön ausgebaut (Autobahn) und ich finde sie sehenswerter als hinten durchs Land durch. Zumal man auch wenn man früh landet und noch fit sein sollte gleich mal Gibraltar oder Tarifa sehen könnte. Für so nen Tagesausflug ist das ansonsten schon sehr weit weg.

    lg lagri, die heuer schon im April runterfliegt... das erste Jahr ohne meine Feria :cry:
     
    #8 27. Januar 2008
  9. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Nilosa - das mag schon sein, aber Novo Sancti Petri ist weniger Urlaubsziel für Spanier, da hat es mehr Deutsche und Engländer.

    @lagrima - von Novo nach Tarifa sind es nur 80km, das ist für Andalusien nicht so weit :wink: (du nicht ander Feria :shock: )
     
    #9 27. Januar 2008
  10. Gast1975
    Gast1975 Guest
    Zu der Fahrt-Frage: ich wäre nie auf die Idee gekommen, durchs Hinterland von Malaga nach Chiclana zu fahren - zumindest wenn es nur ums Ankommen geht.
    Ausserdem ist es wirklich schön, über Tarifa zu fahren. Und wie schon gesagt: fast alles Autobahn (Malaga bis Estepona gebührenpflichtig, aber die alternative Küstenstrasse finde ich persönlich nervig, dauert ewig).
     
    #10 27. Januar 2008
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Suche Tipps

    Suche Tipps: Hallo, nach langem Suchen haben wir es nun geschafft zu buchen. Am 23.04.06 fliegen wir nach Malaga und haben ein günstiges Hotel in Almunecar gefunden. Nun hätte ich aber noch ein paar fragen und würde mich über Tipps bezüglich Ausflüge usw....
  2. Zahnaerzte

    Zahnaerzte: Hallo Foris, wie sind denn so die Zahnaerzte in Andalusien, falls man mal einen brauchen sollte. Mich interessiert eher , arbeiten diese gut, oder muss man wie oft in DL z.B. Plomben haeufiger erneuern. Vielleicht kann mir jemand darauf...
  3. suche Urlaubstipps

    suche Urlaubstipps: Hallo, nachdem wir im April an der Costa Tropical waren möchten wir nächstes Jahr Ostern an die Costa de la luz, um mal eine andere und vielleicht ursprünglichere Ecke Andalusiens kennenzulernen. Wir haben uns 2 Hotels ausgesucht, die infrage...
  4. Wetter an der Costa de la luz

    Wetter an der Costa de la luz: Hallo, nächste Woche geht es los in den Urlaub in die Nähe von Huelva. Zur Zeit werden die Höchstwerte mit so 19-20 Grad angegeben, Tiefstwerte um 7 Grad. Da ich aus Erfahrung weiß, dass sich 19 Grad oftmals ganz unterschiedlich anfühlen können(...
  5. Flughafen Malaga

    Flughafen Malaga: Hallo an alle, wir fliegen am 9.6. nun auch das erste mal nach Andalusien, wir kommen gegen 20.10Uhr in Malaga an, meine Frage ist ob um diese Zeit auch mit langen Warteschlangen bei den Autovermietungen zu rechnen ist, da wir noch nach Nerja...
  6. la cigarrera

    la cigarrera: Hola, hat schon einmal jemand die bodega la cigarrera in san lucar d. b. besucht? Wie hat es euch gefallen, typisch?
  7. Rechnung de Recaudacion Provincial

    Rechnung de Recaudacion Provincial: Wir haben für Freunde heute auf der Post zwei Rechnungen von der Patronato de Recaudacion Provincial abgeholt. Auf der Rückseite steht noch Notification de Apremio (NIF - CIF). Kann mir jemand sagen, was das für Rechnungen sein können???
  8. Flugplatz bei medina sidonia

    Flugplatz bei medina sidonia: Kann mir jemand sagen, ob auf dem kleinen flugplatz bei medina sidonia rundflüge angeboten werden. Soll eine überraschung für die beste ehefrau von allen sein. Deshalb kann ich bei unserem nächsten aufenthalt dort nicht selber fragen. Versuche...
  9. bald gehts los....

    bald gehts los....: und würde mich über den ein oder anderen Tipp freuen. Am 3.10. fahren wir an die Costa de la luz nach Novo Sancti Petri. Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps für uns wo man gut frischen Fisch essen kann und wo es leckere Tapas gibt. Vielleicht...
  10. Montag gehts los

    Montag gehts los: Hallo, am Montag geht es endlich für 12 Tage nach Almuñécar. Die meisten touristischen sehenbswerten Sachen haben wir in den letzten Jahren abgraßt und haben auch grob schon Pläne für diesen Aufenthalt. Nun würde und interessieren ob es in der...
  11. Krise hin oder her....

    Krise hin oder her....: ... hier in Vejer wird so viel gebaut wie seit Jahren nicht mehr. - Das ist zumindest mein Eindruck. Und bei den Baumaßnahmen handelt es sich nicht um die üblichen Instandsetzungen nach Regen- und Windschäden sondern hier werden plötzlich überall...