Neu und wissbegierig!

Dieses Thema im Forum "Andalusien, Costa del Sol, Almería & de la Luz" wurde erstellt von ashley, 13. Mai 2007.

Booking.com
  1. ashley
    ashley New Member
    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Neu und wissbegierig!
    Hallo,
    schreibe heute zum 1. Mal im Forum, habe mich schon durch etliche
    interessante Themen durchgelesen und freue mich für unsere geplante andalusien-mietwagenrr ende oktober /anfanhg november viele tipps zu bekommen.
    zunächst mal zum wetter, ist das um diese zeit noch ideal?
    dann zu der reiseroute. Wollen ansich die klassische rr route ( Granada, baeza/ubeda cordoba sevilla cadiz/jerez- ronda )abfahren.
    da bin ich natürlich für alle tipps, nicht umbedingt auf den haupttouristenpfaden zu wandeln, und dabei vielleicht die ein oder andere
    nette Unterkunft anzustuern sehr dankbar.
    vor allem für nette hotels in den grossen Städten, die auch einen gewissen Flair aussttrahlen (aber trotzdem eine garage zumindest in der nähe haben, )bin ich offen
    Bedanke nich schon jetz für eure tipps!!!
    ashley
     
    #1 13. Mai 2007
  2. Santioga
    Santioga New Member
    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    "Altes Land" Norddeutschland
    Hallo Ashley,

    dein Beitrag strahlt ja auch schon ein "gewisses Flair" aus (was immer das für jeden sein mag) :shock: .

    Kleine bescheidene Nachfrage: Wie und wo reist Du denn an?

    Bei den "netten Hotels mit Garage in der Nähe" kann ich Dir leider nicht helfen. Ich nehme immer das, was gerade in der Nähe ist.
    Auch auf der "klassischen Route" :evil: .

    Santioga
     
    #2 13. Mai 2007
  3. ashley
    ashley New Member
    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Santioga!
    Da wir aus Wien anreisen, ist Malaga eigentlich die einfachste Möglichkeit.
    Wie hast du das mit dem Flair gemeint?- bin auch für nette Hotels ohne Garage dankbar, wird sich schon was finden, wir fahren ja nicht in der Hauptsaison!
    lg ashley
     
    #3 13. Mai 2007
  4. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Ashley,

    erstmal Willkommen im Forum! Mit Hotels kann ich dir leider auch nicht dienen, aber wie du schon selbst sagst, um diese Jahreszeit dürfte es kein Problem sein.

    Zum Wetter: auch in Andalusien wird Ende Oktober/Anfang November das Wetter schon unbeständig, aber diese Gegend ist im Spätherbst unberechenbarer wie Miitteleuropa. Ich habe schon November erlebt die fast sommerlich warm waren, es kann aber auch schon recht frisch und regnerisch sein. Auf alle Fälle Regenjacke und warmen Pulli mitnehmen - wenn man es nicht braucht umso besser.
     
    #4 13. Mai 2007
  5. Santioga
    Santioga New Member
    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    "Altes Land" Norddeutschland
    Hallo Ashley,

    in der Hoffnung mit dem "flair" mal wieder daneben gewesen zu sein, eine weitere Nachfrage:
    Du/Ihr fliegt ein in Málaga ohne festes Domicil, sondern mietet euch ein Auto und wollt Andalucía erkunden, richtig? Welche Zeit steht denn zur Vefügung?
    Andalusien ist wohl größer als Oesterreich (flächenmäßig :wink: ), bitte nicht unterschätzen. In 10 bis 14 Tagen kann man nicht alles sehen. Oft ist weniger mehr.
    Zum Wetter wurde von Sidona das Richtige gesagt: Alles ist möglich.

    Santioga
     
    #5 13. Mai 2007
  6. ashley
    ashley New Member
    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ..danke euch für eure schnellen antworten.
    wir haben leider nur 10 tage zur verfügung. amersten tag wollen wir gleich mal nach granada fahren( 125km auf der autobahn lt. führer?), das muss ja leicht in 2 stunden zu schaffen sein.
    nach dem studium der strassenkarten bin ich mir unsicher, wie lange man von granada nach baeza/ubeda und von dort nach cordoba braucht.
    und ich denke die strasse von jerez nach ronda und von dort nach malaga wird auch ziemlich zeitaufwendig sein. aber alle anderen etappen kann man ja bei Zeitdruck über die Autobahnen/Schnellstrassen abkürzen. Oder?

    Ich denke von einem festen Quartier aus, verliert man durch die An/Heimfahrten noch mehr Zeit und kann das "Flair" der einzelnen Städte nicht so kennen lernen.
    Bin aber nach wie vor vor allem auf der Suche nach "Charming hotels". :lol:
    lg aus Österreich
    ashley
     
    #6 13. Mai 2007
  7. marmota
    marmota New Member
    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    na dann viel Vergnügen beim Suchen unter:
    http://de.toprural.com

    Da findest Du schnuckelige Landunterkünfte in allen Preisklassen. Lass Dich aber nicht von den "Geldsäcken" abschrecken, die die Preisklasse darstellen sollen. Die Einteilung ist da sehr eigenwillig ... :lol:

    Noch eine Seite für Romantikhotels:
    http://www.secretplaces.de/sp/3/regions/Andalusien_hotels.asp

    marmota
     
    #7 13. Mai 2007
  8. Santioga
    Santioga New Member
    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    "Altes Land" Norddeutschland
    Vielleicht nicht ganz beim Thema:

    Wegen meiner Vermutung, was die Flächengröße Andalusiens im Vergleich zu Österreich anbelangt, war ich auf der Seite von wikipedia.
    Ergebnis: 87 Td qm²(And.) zu 84 Td qm² (Oestr.) sowie Entfernungen von über 500km sind in Andalusien möglich.

    Etwas anderes ist mir aber aufgefallen. Es steht dort, dass Granada der Verwaltungssitz von Andalusien sein soll.
    Ist das richtig, obwohl Sevilla Hauptstadt von Andalusien ist?

    Santioga
     
    #8 13. Mai 2007
  9. Gast1975
    Gast1975 Guest
    Na, das gefällt mir doch mal, wo steht das? :lol: (hatte grad mit Philip unter "Restaurants" einen kleinen Wortwechsel zum Thema "Hauptstadt", wenn man nämlich "capital de la provincia" einfach so übersetzt...)
    Natürlich ist Granada nur Sitz von zweitrangigen Verwaltungseinheiten oder Unterbehörden, alles wichtige sitzt in Sevilla 8)

    Hm, charming hotels gibts ne Menge, das kommt aber sehr auf den Geldbeutel an, vielleicht sagst Du mal, was Ihr so ausgeben wollt. In nem netten Hotel mit ein bisschen Service zahlt man pro DZ schnell mal 100 Euro und mehr.
    Granada als erstes Ziel ist natürlich schön :wink: , mit zwei Stunden Fahrt ist das auch gut kalkuliert. Allerdings würde ich nicht unterschätzen, in die Stadt reinzufinden, möglichst abends im Dunkeln oders regnet gar (dann bricht hier der Verkehr zusammen :roll: ), und dann noch Unterkunft finden. Also ich bin vielleicht altmodisch, aber zumindest die erste Unterkunft würde ich vorreservieren. Ausserdem siehst Du im Internet oft mehr von den Häusern als in echt, wenn man davor steht sieht so manches fies aus, aber innen... ein Traum.
    Versuchs mal hier: www.andalucia-autentica.com

    Und, wie immer in solchen Fällen, ALHAMBRA-TICKETS reservieren! Geht auch übers Hotel!
     
    #9 13. Mai 2007
  10. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich muss sagen - die Tour die ihr euch da vorgenommen habt ist in 10 Tagen locker zu schaffen mit dem Auto - aber sehen werdet ihr so gut wie nichts resp. ihr werdet anschliessend Urlaub brauchen! Ihr werdet die wichtigsten Sehenswürdigkeit "abhaken" und vom Flair des Landes nichts sehen können.

    Weniger wäre mehr!
     
    #10 13. Mai 2007
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Der erste Schnee

    Der erste Schnee: Hallo, wie John bereits an anderer Stelle schrieb hat es vorgestern zum ersten mal in den Bergen geschneit. Die Ausläufer der Sierra Nevada sind schneebedeckt, man kann es von der Küste aus sehen. Weiterhin hatten wir Gewitter mit Hagel und...
  2. HNO Arzt in Almeria und Umgebung gesucht

    HNO Arzt in Almeria und Umgebung gesucht: Hallo Leute, kennt einer von Euch nen guten HNO-Arzt rund um Almeria ? Muss kein deutscher Arzt sein... Freue mich auf eine Antwort Juan
  3. Neu und wissbegierig!

    Neu und wissbegierig!: Hallo, schreibe heute zum 1. Mal im Forum, habe mich schon durch etliche interessante Themen durchgelesen und freue mich für unsere geplante andalusien-mietwagenrr ende oktober /anfanhg november viele tipps zu bekommen. zunächst mal zum...
  4. gibraltar-ronda

    gibraltar-ronda: hallo, zur planung der letzten etappen unserer in 4 wochen stattfindendende andalusienrundreise: kann mir jemand sagen, welcher der schönste bzw. fakultativ kürzeste weg von gibraltar nach ronda ist und ob diese strecken sehr kurvenreich...
  5. Conil mit Kindern im Mai - Windverhältnisse

    Conil mit Kindern im Mai - Windverhältnisse: Hola, wir fahren Ende Mai mit 2 Kindern (2 und 4) nach Conil. Kann mir jemand sagen, wie die Windverhältnisse am Strand sind. Wird man gesandstrahlt oder ist es ok? Wenn der Wind sehr heftig ist, gibt es in der Nähe Windgeschützte...
  6. Eine Bitte an Andalusien-Reisende...

    Eine Bitte an Andalusien-Reisende...: Hola todos, aus gegebenem Anlass möchte ich eine Bitte an alle Andalusien-Reisende formulieren: oft wird dieses Forum genutzt, um eine Reise zu planen und die schönsten Ecken zu finden. Darüber freuen wir uns sehr und stehen ja auch mit all...
  7. Jazz en la Costa, Almunecar, 18.-25. Juli

    Jazz en la Costa, Almunecar, 18.-25. Juli: Das sollte man nicht verpassen, unbedingt vormerken! Jazz en la Costa, Almunecar, im Parque El Majuelo XXII edición. Del 18 al 25 de julio de 2009. Precio por concierto: 13 euros Abono: 75 euros + regalo Cd Granada Calling Conciertos a las...