mit dem Zelt im Winter unterwegs

Dieses Thema im Forum "Andalusien, Costa del Sol, Almería & de la Luz" wurde erstellt von Mary01, 7. August 2019.

Booking.com
  1. Mary01
    Mary01 New Member
    Registriert seit:
    28. Juli 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wiesbaden
    mit dem Zelt im Winter unterwegs
    Huhu :)
    Ich habe vor für 6-10 Monate mit dem Zelt nach Cala San Pedro zu gehen. Kann mir irgendjemand berichten, wie kalt die Nächte in dieser Region im Winter so sind? Und kann jemand einschätzen, wie sicher es ist, als Frau zu Fuß in diesem Gebiet (bis Almería) alleine unterwegs zu sein (zum Beispiel zum Einkauf nach Campohermoso/Níjar)?

    Uuuuund kennt jemand noch andere Kommunen außer Beneficio und San Pedro?:)

    Vielen lieben Dank im Voraus^-^:freu:
     
    #1 7. August 2019
  2. Biggi
    Biggi Super-Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    43
    @Mary01 :-({|=,Willkommen im Forum,Leider kenne ich mich dort nicht aus.Aber ehrlich gesagt alleine als Frau so in die Pampas,erscheint mir doch recht mutig.Da würde ich Campingplätze bevorzugen.Im Winter ist es in Spanien doch recht kühl und sehr feucht.Das muss Frau dann mögen Biggi
     
    #2 7. August 2019
  3. Pitchirilo
    Pitchirilo Active Member
    Registriert seit:
    19. Juli 2014
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Nicaragua
    #3 10. August 2019
    Biggi gefällt das.
  4. Biggi
    Biggi Super-Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    43
    danke das ist ja interessant,hatte ich noch nie gelesen
     
    #4 10. August 2019