Levante..........

Dieses Thema im Forum "Andalusien, Costa del Sol, Almería & de la Luz" wurde erstellt von MindenTom, 19. Dezember 2011.

Schlagworte:
  1. MindenTom
    MindenTom New Member
    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Levante..........
    Hallo (Hola),
    ich habe da mal ne Frage zum Levante Wind......
    Stimmt es, je weiter man(n) von Tarifa entlang der Küste nach Westen Fährt, desto weniger ausgeprägt (stark) ist der Levante Wind bzw. das Risiko geringer den Levante oft kennen zu lernen.

    Was meint ihr, welche Orte und natürlich die dazu gehörigen Strände an der Costa de la Luz sind am Windgeschützten vor dem Levante Wind.

    Ich plane gerade unseren Sommerurlaub für 2012 (Juli/August) für 3 Wochen.
    Wir, dass sind meine Frau, ich und unsere beiden Mädchen (10, 12 Jahre).

    Wir suchen gerade an der Costa de la Luz den richtigen Ort.
    Mit so wenig Levante Gefahr wie es geht.........aber trotzdem schönen Stränden und einer schönen Stadt!

    DANKE für eure Hilfe!!!!!!::daumen:
     
    #1 19. Dezember 2011
  2. Anzeige
     
  3. Gata
    Gata Active Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.243
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    wenn du den Wind nicht zum Wassersport brauchst, warum fährst du mit deinen Kindern nicht an die Costa Blanca?
    Hübsche Orte gibt es dort auch, sehr schöne breite Strände, keine 40 Grad plus und keinen störenden Wind.
     
    #2 19. Dezember 2011
  4. MindenTom
    MindenTom New Member
    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Gata
    Danke für Deine Antwort....
    Wir waren schon überall und wollen im nächsten Urlaub die Costa de la Luz erkunden. Wir wollen immer etwas neues sehen und bzw. erkunden.
    Und 40-50 Grad Hitze sind für manch andere ein no go aber für uns ein Traum. Wir (unsere Familie) lieben die Hitze.

    Nur den Levante kenne ich nicht und kann ich mir darum auch schwer vorstellen. Und darum meine bitte nach Infos.
     
    #3 19. Dezember 2011
  5. Balu
    Balu New Member
    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nähe Münster / westf. oder Zahara de los atunes
    Hola MindenTom,
    nach 20 Jahren Costa de la Luz Erfahrung, denke ich einmal da kann ich mitreden. Zunächst einmal sagen die Einheimischen
    El Levante limpia las playas - de las turistas Also, der Levante reinigt die Strände --von den Touristen. Nun aber Spaß bei Seite. Ein heftiger Levante kann dir schon den Strandaufenthalt versauen. Wir sind in der Gegend um Zahara de los atunes und es gibt Strände in der Nähe ohne Hotels und nur Kühe oder Pferde sind zumindest in der Nebensaison deine Nachbarn. Es stimmt, je westlicher von Tarifa um so "windstiller" kann es sein. Zum Beispiel an der Cala de aceite in Conil, dort sind wir in der Vergangenheit hin und wieder gewesen um dem Levante ein wenig zu entgehen
    http://www.conilplaya.com/fotos/playasdeconil/caladelaceite/playaCaladelAceiteConil.htm
    Es ist mit dem Levante auch sehr unterschiedlich, in manchen Jahren gibt es ihn kaum oder er bleibt fast aus und die Windsurfer sind stinksauer, oder er kann auch mehr oder weniger stark wochenlang blasen, so wie es in diesem Jahr im Sept. Okt. war.
    Aber, die Costa de la Luz ist auf jeden Fall eine Reise wert und es gibt sie noch in Spanien die sogenannten Traumstrände, wie z.B. zwischen Zahara und Barbate - neun km ohne ein Gebäude, geschweige Hotel.
    Ich wünsche dir viel Spaß bei der Planung eures Urlaubs.
    Saludos
    Balu
     
    #4 19. Dezember 2011
  6. MindenTom
    MindenTom New Member
    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Balu für die Info......
    An Conil habe ich auch schon gedacht.
    Kommt auf jedem Fall in meine engere Wahl. :)

    Wie sieht es denn in der gegend von Huelva (Punta Umbria usw.....) Windtechnisch, Strand und Ortschaft aus?

    Also was den levante angeht, müsste doch im Raum Huelva am ruhigsten sein.
    Oder?
     
    #5 19. Dezember 2011
  7. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kann mich den Ausführungen von Balu nur anschliessen und zu den 40-50 Grad, die sind an Strandnähe doch sehr selten.

    Wie Balu auch schreibt, diesen Herbst war der Wind sehr heftig, wärend es z.B. letztes Jahr von Frühling bis Herbst kaum Levante gab.

    An der Seite von Huelva ist der Wind weniger, die Strände sind auch schön, persönlich finde ich aber wenn man mal Besichtigungstouren machen möchte ist die cádizer Seite mit den weissen Dörfern schöner. Den eigentliche Levante spürte man schon in der Ecke Chipiona - Rota kaum mehr.
     
    #6 28. Dezember 2011
  8. El Capitan
    El Capitan New Member
    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nähe von Sevilla
    Hola, warum nicht die Strände zwischen Huelva und Ayamonte? Dort gibt es so gut wie keinen Wind. Die Strände sind sehr schön.
    Allerdings im Hochsommer sind alle Strände überfüllt, sehr laut. Die Fußsohlen verbrennen bei dem heißen Sand und in die Städte auf Besichtigungstour fahren, das machen nur Touris. Bei der Hitze bewegt sich sonst Niemand mehr, als er unbedingt muß. Mir persönlich wäre es im Sommer in Andalusien viel zu heiß zum Urlaub machen, noch dazu mit Kindern. Da ist der Herbst besser.
     
    #7 28. Dezember 2011
  9. jarrim
    jarrim New Member
    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almonte,Nähe Aachen
    Hola,
    am Strandabschnitt von Matalascanas bis Mazagon ist kaum Levante zu spüren. Im Sommer geniesst man eher die Brise, die gegen Abend aufkommt.
    Und El Rocio ist immer eine Reise wert.

    Schöne Grüße
     
    #8 28. Dezember 2011
  10. HCA2
    HCA2 Member
    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    cerca de Valladolid
    Meiner Erfahrung nach ist ab Caño de Meca Schluss mit dem Sandstrahler.

    Windtechnisch: Entwarnung. ;)
    Strand: In der Nähe von Punta Umbria befinden sich so circa 4-5 Kilometer Strand, die für mich mit zu den schönsten zählen, Natur pur. War für uns öfter mal Grund genug, von Sevilla aus genau dorthin zu fahren.
    Ortschaft: naja.
     
    #9 28. Dezember 2011
  11. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    da ist aber zu bedenken dass die Kids im Herbst höchsten zwei Wochen Ferien haben, will man drei oder vier Wochen machen geht das nicht. Dann sind die Ferien je nach Region Mitte bis Ende Oktober - da wäre es mir jetzt schon wieder zu kalt in den Atlantik...
     
    #10 29. Dezember 2011
  12. Anzeige