Infos zu La Puebla Del Rio ?

Dieses Thema im Forum "Andalusien, Costa del Sol, Almería & de la Luz" wurde erstellt von PedroAndaluz, 13. Dezember 2011.

Booking.com
Schlagworte:
  1. PedroAndaluz
    PedroAndaluz New Member
    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Infos zu La Puebla Del Rio ?
    Wenn ich bei Google suche, werde ich mit dem dort üblichen Müll erschlagen. Immobilenagenturen ohne Ende, gelegentlich unterbrochen von Mietwagenfirmen.

    In den Touristenbüros von Sevilla erhalte ich auch wenig Hilfe: "??? Es un pueblo pequeno!"
    Kann mir jemand einen Link geben, wo ich etwas mehr über den Ort lesen kann, bevor ich demnächst mal hinfahre?
    Besonders würde mich interessieren, ob es da, im Osten vom Nationalpark, in der Nähe so etwas ähnliches gibt wie Acebuche auf der Westseite.

    Ach so, den spanischen Wikipedia-Beitrag hatte ich wohl gefunden. Da steht aber für mich wenig interessantes drin. Bin mehr an Natur oder besonderen Kirchen interessiert, als zu erfahren, welche lokalen Künstler da geboren wurden.
     
    #1 13. Dezember 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Dezember 2011
  2. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vor dreissig Jahren war es ein trauriges Nest mitten in der Pampa - heute ist es fast ein Vorort von Sevilla. Und der einzige Künstler der mir dazu einfällt ist der matador Morante de la Puebla, was dir auch nicht viel nutzt. Die wohl bekanntesten Bürger des Ortes sind die Brüder Angel und Rafael Peralta, früher rejoneadores, haben sie eine grosse Stier- und Pferdezucht auf einem riesigen Landgut am Ende des Ortes, wo auch eine Halle steht die man für grosse Feste mieten kann. Wenn mich nicht alles täuscht gibt es weiter Richtung Coto noch Reisfelder.
     
    #2 13. Dezember 2011
  3. El Capitan
    El Capitan New Member
    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nähe von Sevilla
    Ich wohne in Puebla del Rio und kann dir sicher alle Fragen beantworten. Vielleicht magst du sogar mal bei mir vorbeischauen? Was moechtest du denn genau wissen?
     
    #3 14. Dezember 2011
  4. PedroAndaluz
    PedroAndaluz New Member
    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hola Capitan,

    erstmal muchissimas gracias für das freundliche Angebot !
    Nun, wie schon gesagt, lokale Prominente (wie in dem Wikipedia-Artikel) interessieren mich weniger.
    Da mein Halbwissen sagt, dass man von Euch aus mit einem Reitbetrieb mit Pferden in den Nationalpark hinein kommt, wüsste ich gerne, ob es auch eine Chance gibt, alleine auf eigene Faust da zu wandern. Ich mag die geführten Touren (wie in den grünen Offroad-Vehikeln von Acebuche aus) nicht, weil ich da keine Zeit habe, in Ruhe zu fotografieren.
    Heute habe ich endlich mal jemand hier etwas mehr entlocken können. Demnach soll es einen Vogelpark geben. Was darf ich mir darunter vorstellen? Einen kleinen Zoo?
    Komme ich auch ausserhalb davon irgendwo in die Nähe von Flamingos ?
     
    #4 15. Dezember 2011
  5. HCA2
    HCA2 Active Member
    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    cerca de Valladolid
    In El Rocio.
     
    #5 15. Dezember 2011
  6. El Capitan
    El Capitan New Member
    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nähe von Sevilla
    Hola Pedro, in der Nähe von Puebla gibt es einen Vogelpark. Ich finde aber, für die gepfefferten Eintrittspreise lohnt sich der nicht. Ich zeige ihn dir aber gern. Vor 3 Tagen war ich im Touristenzentrum der Donana, welches man von Puebla aus gut erreicht. Dort gab es reichlich Flamencos zu sehen.
    Ich könnte dir einen gemeinsamen Ausritt anbieten und dir die tolle Landschaft zeigen. In Puebla selber gibt es eigentlich nicht so viel zu sehen. Vielleicht das Museo de Blas Infante. Um Puebla gibt es sehr viele Reisfelder und dann beginnt die Donana. Wandern kannst du ohne Ende. Es gibt die Rociowege und so kannst du bis Rocio wandern und auch weiter bis zum Strand von Matalascanas.
    Ich würde mich freuen, von dir zu hören.
     
    #6 16. Dezember 2011
  7. PedroAndaluz
    PedroAndaluz New Member
    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hola El Capitan,

    jetzt war ICH einige Tage verschollen.
    Herzlichen Dank für Dein Angebot. Komme ich gerne mal drauf zurück.

    Ich war über's Wochenende aus Sevilla rausgefahren und hatte keinen Internetanschluss.
    Und jetzt ist mir das passiert, was ich so oft bei den Spaniern (wenigstens andalusischer Bauart) belächelt hatte: estoy resfriado !

    Hatte den Eindruck, dass immer wenn sich was besseres ergeben hatte als eine schon getroffene Verabredung, dann war man resfriado.
    Gab es einen Temperatureinbruch von 31 auf 29 Grad, dann war halb Andalusien am nächsten Tag resfriada.

    Aber jetzt hat es mich auch mal erwischt. Ein Apartamento, das drinnen kälter ist als die Lufttemperatur abends draussen, ist wohl doch nicht so gesundheitsförderlich.

    Also erstmal sind weitere Exkursionen "auf Eis" gelegt. Und dann geht mein aktueller Aufenthalt auch schon wieder dem Ende entgegen. Zum Jahreswechsel bin ich schon wieder im noch weit kälteren Norden.

    Aber vielleicht wird's im Frühjahr was.
     
    #7 20. Dezember 2011
  8. Gast10367
    Gast10367 Guest
    Sorry - aber du meinst wohl sicher Flamingos- oder?
     
    #8 20. Dezember 2011
  9. PedroAndaluz
    PedroAndaluz New Member
    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Rasta, Flamingos sind die rosaroten Vögel, oft nur auf einem Bein stehend, die man z.B. in der Camargue in Südfrankreich findet.
    Verwandt mit dieser Vogelart sind die spanischen Flamencos - ebenfalls rosa -, die scheinbar auch nur ein Bein auf der Erde haben, in Wirklichkeit aber so schnell auf der Stelle tanzen (daher der Name), dass das menschliche Auge meint, nur ein einziges Bein zu sehen.
     
    #9 22. Dezember 2011
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Selbständig in Spanien

    Selbständig in Spanien: [FONT="Comic Sans MS"][COLOR="Blue"]Hallo, nachdem ich nach meinen 3 Monaten Au Pair in Spanien (costa del sol) beschlossen habe, hier zu bleiben und mich selbständig zu machen, habe ich jetzt einige Fragen. Ich kann mich selbständig machen und...
  2. Malaga

    Malaga: hallo.... ich hab ein kleines problem u zwar habe ich freunde in sevilla besucht und fr morgen geht mein flieger von malaga zurueck nach Dtll. da ich den letzten zug von sevilla um 8 nehmen muss, bin ich dann quasi 7h o so zu frueh da und da...
  3. Don Quijote - von mir aus! Aber welcher denn ?

    Don Quijote - von mir aus! Aber welcher denn ?: Müssiger Leser (oder, sollte es sich um die Tochter eines Vaters handeln, bemüssigte Leserin), beachte, dass es sich beim Verfasser dieser tiefsinnigen Zeilen um einen unbedarften Schreiberling und Spanien-Neuling handelt. Nachdem ich nun...
  4. Conil-Infos

    Conil-Infos: Für Conil-Liebhaber, oder solche die es werden wollen, oder waren : seit kurzem gibt es ein unabhängiges Portal und Forum für Conil und die Costa de la Luz mit vielen Infos. Hier die Adresse: [url="http://www.anda-luz.eu"]www.anda-luz.eu[/url]
  5. Was soll das Mysterium mit der 2€ Sondermünze (Cordoba) ?

    Was soll das Mysterium mit der 2€ Sondermünze (Cordoba) ?: Schon Ende letzen Jahres war die neue 2€ Sondermünze mit der Mezquita de Cordoba angekündigt. Inzwischen ist sie da, aber ich komme nicht dran. Nun habe ich schon Bekannte in Sevilla, die für mich zu Banco de Espana dort gepilgert sind - aber da...
  6. Wo ist mein Trenhotel geblieben ?

    Wo ist mein Trenhotel geblieben ?: Die von mir oft genutzte Verbindung mit dem Nachtzug von Barcelona nach Sevilla scheint ins Nervana gerast zu sein. Bei renfe.com taucht sie nicht mehr auf, egal wieviele verschiedene Termine ich eingebe. Langes googlen hat bisher auch noch...
  7. Fuer Cadiz-Besuch sollte der Wind bitte von WO kommen ?

    Fuer Cadiz-Besuch sollte der Wind bitte von WO kommen ?: Die machen mich hier ganz verrueckt. Immer wenn ich hier (in Sevilla) jemand erzaehle, dass ich demnaechst mal fuer einen Tag nach Cadiz fahren will, heisst es "Oh ja, da ist es wunderschoen! Aber NUR dann fahren, wenn KEIN Wind ist. Bei Wind ist...
  8. groupon.es für Andalusien ?

    groupon.es für Andalusien ?: Anfang des Jahres hatte ich mich bei citydeal.de angemeldet und da seitdem auch einige Sonderangebote eingekauft. Jetzt habe ich einfach mal gesucht und gefunden, dass es in Spanien auch sowas gibt. Da will ich mich nun auch anmelden. Auch...
  9. Trip nach Sevilla

    Trip nach Sevilla: Halli hallo schenke meiner Mama zum 50. Geburtstag einen viertägigen Trip nach Sevilla. Hat jmd Tipps was man sich unbedingt anschauen muss bei der kurzen Zeit? Oder sonst irgwelche Tipps zu Sevilla? (Erfahrung, Touristenbus, Bus etc.)...
  10. Ferienhaus Andalusien im Februar 2009

    Ferienhaus Andalusien im Februar 2009: Hallo, wir (junge Familie mit Kleinkind) wollen im Februar 2009 für ca. 4-6 Wochen nach Andalusien. Wollen bis Sevilla oder Malaga fliegen, dann Mietwagen nehmen und herumfahren, je nach dem, wie wir gerade Lust haben. Von der ursprünglichen...
  11. Info über Conil de la Frontera

    Info über Conil de la Frontera: Hola Forianer, in der Woche ab Ostern (Ostersamstag) bin Ich für eine Woche mit einer Bekannten in/bei Conil de la Frontera Reiturlaub machen. War schonmal jemand in Conil und kann mir darüber berichten? Danke im voraus an euch alle.ö Ich...