Das liebe Wetter

Dieses Thema im Forum "Andalusien, Costa del Sol, Almería & de la Luz" wurde erstellt von Bayer, 23. Oktober 2014.

Booking.com
Schlagworte:
  1. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Herzlichen Glückwunsch. Du fragtest nach dem Wetter. Wir waren recht oft in der Gegend von Comares(Benamargosa/Periana). Da alles etwa 700 - 950m hoch liegt kann es dort im Winter schneien und im Sommer 40 Grad werden.
    Frühjahr und Herbst sind toll.

    LG
     
    #11 16. November 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. November 2014
  2. Winterurlauber
    Registriert seit:
    3. Januar 2014
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi pepe,
    darf ich fragen wo das Wetter deiner Meinung nach am besten ist?
    So ca. bis max. 50 Kilometer vom Meer entfernt und auf welcher ca. Meereshöhe dann.
    Danke für ne Antwort.
     
    #12 17. November 2014
  3. Bayer
    Bayer Member
    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi!

    Wir haben bei unseren derzeitigen Besichtigungstouren sowohl die Meereshöhe, wie auch die Außentemperatur Anzeige des Autos festgehalten.

    Die Erfahrung sagt, dass der Unterschied zwischen Küste und 500 Meter bei 4-6° liegt.

    Geht man auf +/- 800 Meter, sind es schnell 7-10° Unterschied.

    Ausschlaggebend ist ntürlich noch ob ich dann bei z.B. 800 Meter in Sonnen- oder Schattenlage stehe.

    LG
    Peter
     
    #13 17. November 2014
  4. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Hallo Winterurlauber,
    dem Namen nach für Dich vielleicht in der Sierra Nevada wo wir oft Skilaufen waren :-) Wenn es aber um milde Temperaturen geht sollte man nicht die Entfernung zum Meer, sondern die Höhe als Maßstab nehmen. Direkt am Meer ist es am ausgeglichensten, Sommer und Winter, wobei es da im August aber sehr schwül werden kann.
    In den Bergen gibt es große Schwankungen. In Granada zB sind es im Sommer 46+ und im Winter bis minus 5 Grad. Den August verbringt man am besten in Deutschland, da für mich weder die drückende Schwüle mit 30 Grad am Meer, noch die 46+ Grad in den Bergen was sind.
    Im Winter sollte man möglichst nah am Wasser sein. Jeder km ins Landesinnere wird kälter. Wenn dann noch Höhe dazukommt - brrrrr. Bei uns beginnen die Berge direkt am Meer. 10km ins Landesinnere sind da oft Welten zur Küste. Wir sind etwa 2,5 km weg. Ein Freund hat sein Cortijo("Finca") 4 km von uns entfernt. Das kann im Sommer und Winter bis 5 Grad ausmachen. Man sieht ja täglich am Autotermometer wie der hoch und runter rauscht.

    LG
     
    #14 17. November 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. November 2014
  5. Bayer
    Bayer Member
    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen!

    So - wir sind (leider) wieder im kühlen Deutschland! :mad:

    Nachdem wir Montag/Dienstag noch etwas Rennerei in Sachen Anwalt/Notar hatten, gab es erst mal nichts mehr zu tun für uns.

    Der Anwalt prüft nun sämtliche, erforderlichen Details und regelt alle anfallenden Erfordernisse.
    Wenn da nichts negatives auftaucht, haben wir hoffentlich alles richtig gemacht!::daumen:

    Am Dienstag sind wir noch im Shirt am Strand von Torrox gesessen und haben uns eine Paella schmecken lassen...

    Dann Abfahrt in Richtung Perpignan 1200 km zur Übernachtung.
    Gestern die restlichen 1300 km abgespult, um heute bei 4 Grad im Bayrischen Wald zu sitzen...:mad::mad::mad:

    Wenn hier wieder alles an seinem Platz steht, schreibe ich gerne ein paar Zeilen über unsere Immobilien-Reise durch Spanien - ich hoffe, ich treffe die Tasten mit den angezogenen Handschuhen!? :D

    LG
    Peter
     
    #15 21. November 2014
  6. Monaco
    Monaco New Member
    Registriert seit:
    6. Oktober 2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    z.Zt. Salobrena / La Guardia
    Hallo Peter !

    Es freut uns, daß Ihr wieder gesund in Dland angekommen seid.
    Tröstet Dich / Euch vielleicht ein klein wenig ... die letzte Nacht waren hier bei uns ganze 15 Grad als niedrigste Temperatur ( die Nacht davor waren es nur 9 Grad ! brrr ), dafür aber jetzt nur 19 Grad, bewölkter Himmel und keine Besserung in Sicht.
    Heute ist heizen angesagt und auf Sonne hoffen !

    Wärme Dir ordentlich die Finger, damit Du einen schönen Bericht schreiben kannst!
    Ich freue mich drauf!
    Viele Grüße aus Salobrena von
    Christine, Hundemädchen Kiara und Ralf
     
    #16 21. November 2014
  7. Bayer
    Bayer Member
    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi Ralf!

    Danke - ich gäbe schon was für 19° :D
    Vermutlich müßen wir hier in D bis Juni warten, um 19° ablesen zu können!?:mad:

    Als ich heute Morgen die Weihnachsdeko bei den Nachbarn gesehen habe, hab ich mir erst mal die Augen gerieben...:eek:

    LG
    Peter
     
    #17 21. November 2014
  8. Bernd1968
    Bernd1968 Gesperrt
    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    im Süd/westen D heute um 15 Grad und davor auch also kommt drauf am :D
     
    #18 22. November 2014
  9. Bayer
    Bayer Member
    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi!

    Hmmm...
    War eben mit dem Hund draußen - dort zeigt der Geigerzähler grade noch 2°!
    Schätze in Andalusien hat es zeitgleich bestimmt 16° mehr - so zumindest die Erfahrung der letzten 4 Wochen!!! :D

    Es ist ja auch nicht nur das Wetter alleine...

    Mir fällt da grade eine Bar in der Nähe von Comares ein.

    Wir haben dort

    7 Tappas
    2 Cervesa
    1 Cafe con leche
    1 Espresso

    verzehrt - bezahlt haben wir 9,50 €!!!:D ::daumen:

    Das bezahle ich hier in Straubing für den Kaffee und den Espresso! :mad:
    Und freundlich ist in Straubing zu mir auch keiner... (liegt aber evtl. auch an mir) :confused::D

    LG
    Peter
     
    #19 22. November 2014
  10. Monaco
    Monaco New Member
    Registriert seit:
    6. Oktober 2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    z.Zt. Salobrena / La Guardia
    Hi Peter !

    OK, die Preise in Straubing sind nicht zu vergleichen mit denen hier. Ganz klar.

    Wetter ist im Moment ganz merkwürdig. Gestern hatten wir bedeckten Himmel, für keinen Moment war die Sonne klar zu sehen, ABER als Tageshöchsttemperatur waren satte 24,8 Grad!
    Letzte Nacht lag die niedrigste Temperatur bei 19,2 Grad ( um 5 Uhr am Morgen ) ! Als ich um 1 Uhr die Lichter ausgemacht hatte, waren noch 23 Grad draußen.
    Es kommt ein warmes Lüftchen von Afrika rüber, so kann es bleiben :)

    Ach ja, noch mal zu den Preisen: bei uns sind Bier und Wein etwas teurer, dafür gibt es aber zu jedem Getränk Tapa kostenlos dazu! Ein Tinto de Verano kostet im Schnitt 1,70 Euro, ein Bier ca. 1,60 Euro. Cafe con leche so um die 1,30 Euro. Preisdurchschnitt hier in der Umgebung Salobrena / Motril an der Küste. Fährt man vier fünf Kilometer ins Land, dann wird es günstiger.

    Bedeckte, aber warme Grüße aus Salobrena
    Ralf
    Bestimmt sind die in Straubing nur unfreundlich, weil die soviel Stress haben und frieren :eek:
     
    #20 23. November 2014
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Wie am besten Wohnung mieten für 4 Wochen?

    Wie am besten Wohnung mieten für 4 Wochen?: Hallo ihr Lieben, bin neu hier und überfalle euch gleich mit einer Frage. :D Ich hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel. Ich mache von Mitte Februar bis Mitte März ein Praktikum (also 4 Wochen) bei einem deutschsprachigen, in Spanien...
  2. Auswandern mit Familien nach Marbella

    Auswandern mit Familien nach Marbella: Hallo an alle, ich bin neu in diesem Forum und möchte mich bzw. meine Pläne kurz vorstellen: Nach 3 Jahren auf den Kanaren und nunmehr 2 Jahren in D zieht es mich samt Familie diesmal in den Großraum Marbella. Geplanter Umzug ist erst 2016,...
  3. Sevilla Erfahrungen

    Sevilla Erfahrungen: Guten Morgen, Nachdem mir ja Valencia so super gefallen hat würde ich mich freuen wenn sich Sevillaerfahrende hier melden und mir sagen können wie es in der Stadt auszuhalten ist gerade dort soll es ja sehr heiß sein. Was sollte man sich da...
  4. Warum Hunde zum baden nach Málaga kommen

    Warum Hunde zum baden nach Málaga kommen: Hallo Forumsmitglieder und Besucher, Alle die einen Andalusien-Urlaub planen mit einem Abstecher nach Málaga inklusive lade ich ein etwas mehr über diese Stadt zu erfahren. Ich wohne seit einigen Jahren in Málaga und habe einen kleinen Artikel...
  5. mit dem Auto nach Malaga

    mit dem Auto nach Malaga: Hallo, ich werde von Jan bis Juni 2015 in Malaga sein. Damit ich dort unabhängiger bin, wollte ich mit dem eigenen Auto anreisen (alter Fiat, aber hält die Strecke noch durch). Jetzt habe ich gehört, dass es (wg. Mautgebühren und Überfälle...
  6. Noch Bayer... :-)

    Noch Bayer... :-): Hallo zusammen! Nach langer Zeit des lesens nun meine Anmeldung hier im Forum::daumen: Meine Lebensgefährtin und ich leben (noch) im Bayrischen Wald. Ich bin 58 Jahre alt und ein lang gehegter Wunsch nimmt nun langsam Gestalt an. Wir...
  7. Liebe Grüsse

    Liebe Grüsse: Liebe Grüsse soll ich an Alle von Morenita ausrichten. Sie hat mich heute besucht. :lol: