Ausländerstatistik Cádiz

Dieses Thema im Forum "Andalusien, Costa del Sol, Almería & de la Luz" wurde erstellt von Sidona, 1. Juli 2008.

Booking.com
  1. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ausländerstatistik Cádiz
    Heute war im Diario de Cádiz wieder mal eine interessante Statistik über den Ausländeranteil in der Provinz Cádiz.

    In der Provinz Cádiz sind 42.674 Ausländer gemeldet

    • 1998 - 7.381
    • 1999 - 8.927
    • 2000 - 10.350
    • 2001 - 11.834
    • 2002 - 15.438
    • 2003 - 19.904
    • 2004 - 21.409
    • 2005 - 27.720
    • 2006 - 31.869
    • 2007 - 36.888
    • 2008 - 42.674

    davon sind:

    • Briten - 7.839
    • Marokkaner - 6.329
    • Bolivianer - 3.567
    • Rumänen - 2.819
    • Deutsche - 2.591
    • Argentinier - 1.574
    • Italiener - 1.567
    • Kolumbianer - 1.411
    • US-Amerikaner - 940
    • Polen - 409
    • Kubaner - 393
    • Russen - 251

    Dabei gibt es ganz seltsame Dinge, z.B. machen in dem Bergörtchen Jimena de la Frontera, früher eher eine deutsch-britische Künstlerkolonie, die Rumänen mit über 600 fast 50% der Ausländer aus.

    In Castellar, Tarifa, Véjer und Conil stellen die Deutschen den höchsten Anteil, wärend es in Los Barrios, La Línea, Chiclana, Medina, Arcos und Alcalá die Briten sind. In den grösseren Städten sind es dann eher Marokkaner oder Bolivianer.

    In Medina sind 250 Ausländer gemeldet (vor zehn Jahren waren es noch 5, wovon zwei Klosterschwestern!), den Hauptanteil stellen die Briten mit 65.
     
    #1 1. Juli 2008
  2. Musaion
    Musaion New Member
    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wehretal
    Und wieviel Schweizer gibt es? :wink:
    (Oder melden die sich da lieber nicht an? :mrgreen: )

    Saludos
     
    #2 2. Juli 2008
  3. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tja - wir sind eben die, ohne die es nicht geht - aber keiner merkt es, nach dem Motto Wer hats erfunden... :mrgreen:
     
    #3 2. Juli 2008
  4. Gast1716
    Gast1716 Guest
    Hallo zusammen!

    Wenn ich die angegebenen Zahlen mal überschlage, komme ich auf ca. 30.000 Ausländer.
    Woher sind denn dann die restlichen ~12.500? - Da kann doch was nicht stimmen??

    Gruß
    MARY
     
    #4 3. Juli 2008
  5. claudita
    claudita New Member
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Madrid, Galicia y Cataluña... :mrgreen:
     
    #5 3. Juli 2008
  6. Gast1716
    Gast1716 Guest
    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
     
    #6 3. Juli 2008
  7. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die dürften sich aus anderen Ländern zusammensetzen, die eben für sich jeweils einen kleineren Anteil haben - Schweizer, Griechen, Portugiesen, Chilenen, Brasilianer, Andorra, Weissrussen usw. Im Artikel steht z.B. dass in der ganzen Provinz nur zwei Georgier gemeldet sind oder zwei Personen aus Sierra Leone. Ich kenne hier im Medina eine Ukrainerin, das dürften aber insgesamt auch sehr wenige in der Provinz sein.
     
    #7 3. Juli 2008
  8. Musaion
    Musaion New Member
    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wehretal
    Das hieße, dass aus mindestens 50 weiteren Ländern Ausländer gemeldet sein müssten - dann wären es im Schnitt aber noch knapp 250 Personen pro Land! Da es aber, glaube ich, überhaupt nur ca. 160 Staaten auf der Erde gibt und die Zahlen z.T. ja weit niedriger sein werden, ist eben die Frage, ob die Statistik stimmt ...
    Vielleicht wäre eine Erklärung, dass nicht bei allen Ausländern die Staatsbürgerschaft in der Statistik erscheint, oder dass auch solche mitgezählt werden, die inzwischen spanische Staatsbürger geworden sind.

    Saludos
     
    #8 4. Juli 2008
  9. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...resp. die doppelte Staatsbürgerschaft haben...

    Mich verblüfft es aber immer wieder wenn man hier eine Statistik reinstellt wie die zerbröselt wird! Klar, jede Statistik ist so gut wie man sie selbst fälscht und kein Mensch geht nun zur Junta de Andalucia oder auf Ausländeramt um sie selbst nachzuzählen. Ich gebe nur wieder was im Diario stand und dachte vielleicht interessiert das jemand, zumal ich fand die Verteilung - z.B. Rumänen in den Bergen, Bolivianer in den Grossstädten usw. würde vielleicht jemand interessieren. Und das dies ja auch nicht den wirklichen Stand dargibt, weil viele Ausländer schlicht nicht gemeldet sind ist auch klar. Entweder weil sie einfach ilegal sind oder sich legal, aber nur temporär hier aufhalten.

    Jedenfalls werde ich mich hüten, mir nochmals die Arbeit zu machen und so etwas abzutippen. Ich habe besseres zu tun. Sorry, aber diese Erbsenzählerei hier nervt einfach nur... :evil:
     
    #9 4. Juli 2008
  10. claudita
    claudita New Member
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Lass Dich doch nicht so abtörnen, Sidona...
    Ich werfe noch ne Erbse mit rein, Spanier dürfen doch keine doppelte Staatsbürgerschaft haben, oder gilt dies nur für Deutschland?
     
    #10 4. Juli 2008
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Brückeneinsturz bei Almunecar/Arbeitssicherheit

    Brückeneinsturz bei Almunecar/Arbeitssicherheit: Heute ist beim Bau der neuen Mittelmeer-Autobahn wieder ein schwerer Unfall passiert. Je nach Quelle gab es zwischen 6 und 20 Toten, selbst der ARD war es eine Meldung in den Nachrichten wert. Was mich allerdings stutzig machte war der Nachsatz...
  2. Wetter Region Conil

    Wetter Region Conil: Hola! Wer kann mir sagen, wie sich das Wetter aktuell anfuehlt!? Wir fliegen am Freitag nach Jerez und sind dann eine Woche in Conil. Stellt sich die Frage, wie es sich aktuell am Atlantik anfuehlt??? Ist es mittags auch mal warm oder...
  3. Romería del Rocío

    Romería del Rocío: Hallo! Ich besitze in Almonte ein Grundstück und werde in absehbarer Zeit für immer nach Spanien ziehen.Leider hat man mir vor kurzem meinen festverankerten Wohnwagen geklaut, so dass ich wieder zum eingemotteten Zelt greifen muss.Wer Lust und...
  4. Jesulins Frau festgenommen

    Jesulins Frau festgenommen: Die Guardia Civil von Cádiz nahm gestern mindestens 10 Personen, darunter [i]María José Campanario, Ehefrau des bekannten Matadors Jesulín de Ubrique[/i] fest. Ihnen wird u.a. Versicherungsbetrug, Bestechung, und Dokumentenfälschung vorgeworfen....
  5. Cadiz

    Cadiz: Hallo, überraschend habe ich morgen einen Termin in San Fernando und übernachte in Cadiz. Ich war noch nie in Cadiz und komme evtl auch erst spät an, das Hotel ist in der Avda. Andalucía. Da ich mir abends immer gerne die Beine vertrete,...
  6. Pferdeveranstaltungen?

    Pferdeveranstaltungen?: Hallo Gibt es irgendwo eine Seite wo Termine für Pferdeveranstaltungen zu sehen gibt? Ich denke ich bin langsam fit genug um mal ein Nachmittag wieder meiner Leidenschaft nach zu gehen (kriege sonst Entzugserscheinungen :lol: ). Auch wenn...
  7. Nützliches Tool

    Nützliches Tool: Ich habe mir gestern für Firefox ein Add-on namens [b]abcTajpu[/b] runtergeladen, da stellt man die gewünschte Sprache (also z.B. spanisch) ein. Wenn ich jetzt mit Firefox schreibe - einfach klick auf die rechte Maustaste und unter Español finde...
  8. Chano Lobato verstorben

    Chano Lobato verstorben: Mein Lieblingsflamencosänger, [b]Juan Ramírez Sarabia "Chano Lobato"[/b] aus Cádiz verstarb vorgestern im Alter von 82 Jahren in Sevilla nach langer Krankheit. Seine Asche wird im Guadalquivir und vor Cádiz im Meer verstreut. Q.d.e.p.
  9. Matadores als Ehrengäste

    Matadores als Ehrengäste: Die spanische matador Curro Romero sowie der französisch-polnische matador Sebatián Castella waren Gäste beim Staatsbankett, das SM König Juan Carlos I zu Ehren von Nicolás Sarkozy nebst Gattin gab....
  10. Corridas in Las Vegas

    Corridas in Las Vegas: In Las Vegas soll es diese Jahr einen Stierkampfzyklus geben. Wer nun glaubt dass etwelche No-name-Akteure auftreten irrt gewaltig (und kennt Las Vegas nicht...) - man hat die Stars unter Vertrag genommen. Hier die carteles: 14. September...
  11. Miura-Stier erschossen

    Miura-Stier erschossen: Die Guardia Civil erschoss heute einen Miurastier, der auf der Finca in Lora del Río / Córdoba ausgebüchst und auf die Strasse ist. Der Verkehr wurde kurzfristig umgeleitet, als der Stier aber einen Guardia Civil-Wagen angriff wurde er erschossen.