Santiago de Compostela

Dieses Thema im Forum "Off Topic - Bar Alegria" wurde erstellt von murmel, 8. Oktober 2018.

Booking.com
  1. murmel
    murmel New Member
    Registriert seit:
    23. März 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Santiago de Compostela
    bin grad hier. Wohnt hier jemand
    und will mir beim Kaffee o.ä. die
    Pros und Contras des Lebens hier
    erzählen?

    Ich lade ein,
    Murmel
     
    #1 8. Oktober 2018
    kirk gefällt das.
  2. bigitte
    bigitte Active Member
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo murmel,leider bin ich nicht in Deiner Nähe,Kaffee ist immer gut und nach Santiago wollte ich auch schon immer.Wohnst Du dort oder machst Du da Urlaub?Biggi
     
    #2 12. Oktober 2018
  3. murmel
    murmel New Member
    Registriert seit:
    23. März 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Urlaub. bin jetzt 4 wochen hier, und wohl noch die nächste Woche. hatte viel Glück mit dem Wetter, jetzt wirds langsam kälter. Mein erstes Mal in Nordspanien, die Leute hier stehen uns Deutschen näher wie ich finde, auf jeden Fall sehr freundlich, Küche lecker, bin mal gespannt wieviel ich zugenommen habe, vielleicht ist es nicht so schlimm,
    denn was ich nicht wusste ist, dass es hier immer rauf und runter geht,
    also Kalorienverbrauch erhöht ;-))
     
    #3 14. Oktober 2018
    kirk und bigitte gefällt das.
  4. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wie meinst du das denn? Ich finde den Norden Spaniens auch sehr schön und mag auch die Menschen und das deftige Essen, aber dieses "Näher stehen" verstehe ich nicht.
    Bist du die ganze Zeit in Santiago? Ich war einmal dort und fand die Menschen-Pilgermengen gewöhnungsbedürftig. Auch die qualvolle Enge in der Kathedrale, dieser ganze Pilgertourismus, waren mir zuviel.
    Da habe ich die Umgebung, die schöne Landschaft , die kleinen pittoresken Dörfer mehr genossen.
    Hast du Photos? Ansonsten noch ein herzliches ::Willkommen::
     
    #4 15. Oktober 2018
    kirk gefällt das.
  5. murmel
    murmel New Member
    Registriert seit:
    23. März 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hola,
    keine Fotos, die Pilgermengen sind natürlich groß, aber ich kam erst im September, war also nicht ganz so furchtbar. Einen Haufen Touristen gibts in jeder spanischen Stadt.
    Ich war jetzt ein paar Mal an der Küste an verschiedenen Stränden und Orten, bin mit den Öffentlichen unterwegs, war alles sehr schön.

    Als Norddeutsche habe ich mehr mit den Galiciern gemein vom Charakter her,
    oder es scheint mir zumindest gerade so,
    als mit den Andalusiern oder Madrilenos oder Barcelonesen oder...

    Saludos
     
    #5 16. Oktober 2018
  6. bigitte
    bigitte Active Member
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das mit den Katalanen glaube ich nicht,die sind recht geschäftstüchtig genau wie die Deutschen
     
    #6 16. Oktober 2018
  7. Baldo44
    Baldo44 Active Member
    Registriert seit:
    27. Juli 2017
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Wer hat denn hier etwas von Katalanen geschrieben??
     
    #7 16. Oktober 2018
  8. Baldo44
    Baldo44 Active Member
    Registriert seit:
    27. Juli 2017
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Murmel, du bist also eine Frau!
    Bisher hatte ich aufgrund deines Nicks angenommen dass du ein Mann bist
     
    #8 16. Oktober 2018
  9. kirk
    kirk Member
    Registriert seit:
    30. September 2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    18
    ... also, Murmel ist doch schon 2,5 Jahre Foren-Member.

    Dennoch von mir auch ein herzliches Willkommen.
     
    #9 16. Oktober 2018
  10. kirk
    kirk Member
    Registriert seit:
    30. September 2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich würde dir, lieber Baldo84, dringend empfehlen, etwas sorgfältiger die jeweiligen Themen zu lesen.

    Tipp: Lies mal den letzten Abschnitt von Murmel. Dort steht das Wort “Barcelonesen”. Diese sind Katalanen. Oder ist dies im Koksland noch nicht angekommen. “Dilettanten”!
     
    #10 16. Oktober 2018
    Benny1122 gefällt das.