Rentenchaos wie doll in spanien?

Dieses Thema im Forum "Off Topic - Bar Alegria" wurde erstellt von espanac, 12. März 2017.

Schlagworte:
  1. espanac
    espanac Gesperrt
    Registriert seit:
    4. Juni 2015
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Rentenchaos wie doll in spanien?
    #1 12. März 2017
  2. Anzeige
     
  3. Rollipolli
    Rollipolli Member
    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Rentenchaos

    Hallo,

    was interessiert Dich das ? Du bekommst hier in Spanien doch sowieso keine Rente.

    LG
     
    #2 12. März 2017
    CastellRoyal gefällt das.
  4. espanac
    espanac Gesperrt
    Registriert seit:
    4. Juni 2015
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Nein einfach so.
     
    #3 12. März 2017
  5. Gast14873
    Gast14873 Guest
    Registriert seit:
    1. Januar 1970
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wieso soll es in Deutschland Probleme mit der Rente geben :confused:
     
    #4 12. März 2017
  6. espanac
    espanac Gesperrt
    Registriert seit:
    4. Juni 2015
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Schau dir den Film an dann weißte warum.
     
    #5 13. März 2017
  7. Desco Negut
    Desco Negut Member
    Registriert seit:
    5. April 2011
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Schaut Euch "espanacs" Beiträge an, dann wisst Ihr, warum er das glaubt.
     
    #6 13. März 2017
  8. Gast14873
    Gast14873 Guest
    Registriert seit:
    1. Januar 1970
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ahaaaa, und weil du dir den Film angeschaut hast, darum weißt du dass es in Deutschland Probleme mit der Rente gibt :D.
    Na ja, wenn du sonst keine Probleme hast :)
     
    #7 13. März 2017
  9. alex3r4
    alex3r4 Active Member
    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Gibraltar
    Nein, in Spanien haben die Leute noch echte Probleme...
     
    #8 13. März 2017
  10. Meckerer
    Meckerer Active Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südost-Spanien
    @alex3r4: richtig muss es heissen "manche" oder "einige", aber nicht alle. Anders als in D kann man hier Renten von mehreren Vorsorgeeinrichtungen beziehen und wer es richtig und beizeiten organisiert hat, bekommt ausser von der staatl. SV noch Renten aus Berufsgenossenschaften, vom Militär, plus einer evtl. privaten Altersvorsorge. Da kommen teilweise Beträge um die 2.000,- und mehr zusammen. Und nicht zu vergessen die vielen sozialen Vergünstigungen wie z.B. freie ode stark verbilligte Beförderung in öffentl. Verkehrsmitteln, Kultur, Urlaubs- und Bildungsfahrten, Freizeiteinrichtungen, ermässigte Strom- und Telefontarife u.a. Und wer Schwerbehindert ist, zahlt keine Kfz.-Steuer und statt 21% nur 4% IVA bei Anschaffung eines Neufahrzeuges. In den in jeder Gemeinde vorhandenen Rentnerclubs gibt's Essen und Trinken 50% unter den Normalpreisen (3-Gänge-Menu 5,-).
    Probleme hat wer seinerzeit nicht oder unzureichend vorgesorgt hat.
     
    #9 13. März 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. März 2017
  11. espanac
    espanac Gesperrt
    Registriert seit:
    4. Juni 2015
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Meckerer das klingt aber ja sehr interessant.

    Da können deutsche noch Lichtjahre drauf warten.
     
    #10 14. März 2017
  12. Anzeige