Mein Haustier

Dieses Thema im Forum "Off Topic - Bar Alegria" wurde erstellt von Lilac, 28. Februar 2011.

Booking.com
Schlagworte:
  1. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mein Haustier
    Wenn man einen großen Hund hat, taucht irgendwann das Thema "Hüftprobleme" auf. Ob es sich nun um eine angeborene Fehlstellung oder um Arthrose handelt - das Tier hat Schmerzen.
    Dann rennt man von Tierarzt zu Tierarzt. Jeder hat andere Wundertabletten für wunderbar viel Geld, doch sie bewirken keine Wunder.
    Ich versuche es bei meiner Luna - die immerhin über 40 Kilo auf die Waage bringt, nun 10 Jahre alt ist und seit einiger Zeit schwer aufsteht und Probleme mit Stufen hat - seit mehr als zwei Jahren mit Grünlippmuschel vom Kräuterhaus. Ob es etwas gebracht hat, weiß ich nicht. Auf jeden Fall wird es langsam schlimmer und ich suche nach einem Schmerzmittel, welches gut verträglich ist und meinem Liebling noch ein paar schöne, schmerzfreie Jahre schenkt.
    Was macht Ihr, wenn Euer Hund Arthrose bekommt? Habt Ihr ein bestimmtes Mittel und welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?
    Ich hoffe, einige Antworten zu bekommen und vielleicht dadurch etwas zu finden, um meiner Gefährtin das Leben zu erleichtern.:rolleyes:
     
    #1 28. Februar 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Februar 2011
  2. alina
    alina New Member
    Registriert seit:
    12. August 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Maruja,

    versuche es doch mal mit Rimadyl. Es ist ein sehr gut verträgliches Schmerzmittel, das ich bei unserem Matze über zwei Jahre angewendet habe, um seine Schmerzen im Vorderlauf zu lindern, die wohl rheumatisch bedingt waren.
    Natürlich sind die Tabletten auch nicht billig. Die Dosierung musst Du auf das Gewicht ausrechnen.

    Gute Besserung an Deine Luna und viele herzliche Grüsse
     
    #2 28. Februar 2011
  3. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für Deine Antwort, alina. Wir haben es damit schon versucht. Es ging drei oder vier Tage gut, dann begann sich Luna zu übergeben und Du merktest, dass sie Schmerzen im Leib hatte. Dabei bekam sie schon Omeprazol als Magenschutz. Trotzdem ging es ihr sehr schlecht. Wir setzten das Mittel ab und nach drei Tagen war alles wieder gut.
    Ich habe schon viel davon gehört, dass man Ibuprofen gegen die Hüftschmerzen also Arthrose einsetzt. Hast Du - oder sonst jemand hier im Forum - Erfahrungen damit machen können?
     
    #3 28. Februar 2011
  4. cori
    cori New Member
    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    menorca
    Gute besserung

    @ maruja ,
    bei mensch und tier hilft ibu, aber auch das greift den magen ueber laengeren zeitraum an. Bei pferden und bei mir hat man eine " infiltracion" gemacht.
    lange zeit ohne schmerzen und nebenwirkung. Weiss nicht obs das fuer hunde gibt.
    Hab meine "Knoddel" im alter von 12 einschlaefern lassen,die war zu arg dran, aber das ist 15 jahre her, also muss sich was getan haben, auf dem markt.
     
    #4 28. Februar 2011
  5. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bitte was ist eine "infiltracion"?
    Ich habe für Mittwoch einen Termin beim Tierarzt und könnte danach fragen, wenn Du mir erklärst, was das ist.
    Danke!
     
    #5 28. Februar 2011
  6. cori
    cori New Member
    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    menorca
    Infiltracion

    am besten den doc fragen, in den faellen bekam der gaul, bzw ich eine fluessigkeit in das gelenk gespritzt, binnen 1 tag schmerz weg. wichtig ist, genau den punkt zu treffen. Frag mich jetzt nicht nach de chem. zusammensetzung. Der viehdoc sollte aber darueber bescheid wissen, ansonsten wechseln.
     
    #6 28. Februar 2011
  7. cori
    cori New Member
    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    menorca
    Google mal

    Tutraumatologo.com infiltracion, oder letzteres...:D
     
    #7 28. Februar 2011
  8. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, Cori. Hab derweilen auch kräftig gegoogelt. Ich werde Mittwoch den Tierarzt hier fragen. Wenn der sich nicht auskennt, dann muß Luna noch einen Monat durchhalten. In Österreich wohnen wir auf dem Dorf. Dort gibt es zwei Tierärzte - einen für das liebe Vieh und einen für Haustiere. Vielleicht habe ich dort die besseren Chancen.
    Ist das wohl sehr teuer? Nicht, dass ich nicht jeden Cent geben würde, nur muß man das Geld auch haben. Hast du eine Idee?
    Danke jetzt schon mal für die Hilfe:D
     
    #8 28. Februar 2011
  9. cori
    cori New Member
    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    menorca
    Keinen plan

    bin pferdedoc, da kann das schon mal ein paar hundert kosen, kommt auch auf die menge und die voruntersuchungen an. Hast du roentgenbilder (neue9 von luna,unbedingt aufheben, falls der es doc nichts will o. weiss.
    bei mir zahlt die kasse, sogar butox(adductores) gabs umsonst:D, leider blieb nix ueber fer die falten:D
     
    #9 28. Februar 2011
  10. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :D Hast Du sicher auch noch lange nicht nötig.
    Ich habe noch gar keine Röntgenaufnahmen von Luna. Die Ärztin hat mit Druck über Lunas Rückgrat gestrichen und als die Hündin dann in die Knie ging war es für die Ärztin klar:Arthrose. Also gleich die teuersten Tabletten. Ohne Röntgen ohne alles. Daher will ich jetzt zu einem anderen Vet. der mir empfohlen wurde. Es kommt eh immer ein Haufen Geld zusammen: Blutuntersuchung wegen Leishmanose, dann die ganzen Impfungen und Kontrolluntersuchung.
    Ich werde mal mit dem Arzt sprechen und wenn ich Fragen habe, schreibe ich am Mittwoch. Wenn mir was nicht geheuer ist, gehe ich lieber in Österreich zum Arzt. Kann man denn nicht vorübergehend Schmerzmittel geben?
     
    #10 28. Februar 2011
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Personensuche

    Personensuche: Hilfe, ich weiss es gehoert nicht in diesen Bereich. Ich bin einige Zeit aus Spanien weg und habe den Kontakt zu Freunden verloren. Wer kennt Heiko und Vera Friebel???? Zuletzt wohnhaft in El Campello, spaeter dann in der Naehe von Benidorm.Sie...
  2. Worüber habe ich mich heute geärgert/gefreut oder auch gewundert?

    Worüber habe ich mich heute geärgert/gefreut oder auch gewundert?: Leider bin ich ja der typische Ärgerer. Damit meine ich nicht, dass ich andere Leute ärgere, aber natürlich nicht! Ich ärgere mich selbst - oder andere ärgern mich. Jeden Tag, mindestens! Auf der anderen Seite bin ich auch total schnell aus dem...
  3. Was kann ich tun...?

    Was kann ich tun...?: [B][FONT="Comic Sans MS"][COLOR="Purple"]Hallo Ihr lieben.... Tja...was kann ich tun. Ich habe ja schon erwähnt, das ich vorhabe auszuwandern, was sich leider alles schwieriger gestaltet als ich dachte. Dann hat sich jetzt ein Angebot...
  4. Umfrage: Residente in Spanien

    Umfrage: Residente in Spanien: Es wird in den Foren so oft von Integration und auch vom Bild des "Hässlichen Deutschen" gesprochen. Wie empfindet Ihr Eure Landsleute in Spanien? Ich meine damit nicht die Socken-Sandalen-Touristen, sondern die Residenten, die schon einige...
  5. Alles geht mir auf die Plätzchen

    Alles geht mir auf die Plätzchen: Sitz vor dem Compter, der macht mir sowie immer das was ich nicht will. Ärger bringt er auch. Schatzi, du hilfst heute wieder gar nicht. Hab so viel zu tun. Na ja, das nur war der Anfang. Einer wischte Staub usw. Dann kam der Besuch auf den...
  6. española

    española: Passierte mir doch kürzlich bei meiner vorabendlicher Tapatour folgendes Fragt mich mein nebenstehendes zum Flirt bereites Homosapi „[B]Hola bist du española“ [/B] Sag darauf ordnungsgemäß und stolz „j[B]a ich bin española und dort...
  7. Mit dem Pferdehänger nach D

    Mit dem Pferdehänger nach D: Ich habe gehört, in D braucht man eine extra Prüfung, wenn man mit einem Pferdehänger unterwegs ist. Nun möchte ich mit Pferdehänger nach D, habe aber diese Prüfung nicht. Wie kann ich denn in D fahren? Hier brauche ich doch keine Extragenehmigung.
  8. Ich 23J mein Sohn 7J und mein Labrador 3 J, suchen Hilfe!!

    Ich 23J mein Sohn 7J und mein Labrador 3 J, suchen Hilfe!!: Hallo liebe Leser und Leserin ;)) Mein Name ist [COLOR="Blue"]***Edit by Admin***[/COLOR], ich lebe derzeit mit meinem Sohn in der süssen kleinen Schweiz. Wir suchen einen Neuanfang, ein neues Leben, neues Glück. Der Grund dafür ist leider nicht...