Internet Prepaid Stick (Vejer)

Dieses Thema im Forum "Off Topic - Bar Alegria" wurde erstellt von Fabi1981, 15. Februar 2010.

Booking.com
  1. Fabi1981
    Fabi1981 New Member
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    (noch) Oberursel
    Internet Prepaid Stick (Vejer)
    Hola a todos!!!!

    Ich bin vom 26.02. bis 07.04. in Vejer de la Frontera (Sprachschule) und muss für Studiumszwecke meinen Laptop
    mitnehmen. Ich habe mir schon grobe Informationen eingeholt und mir wurde geraten, mir für einen Internet-Zugang
    am besten einen sogenannten UMTS-Modem-Surfstick per Prepaid-Karte zu besorgen, und zwar am besten vor Ort
    von Orange oder Movistar, da dies deutlich günstiger wäre als das von hier aus zu regeln (zur Info: wifi Zugang ist dort nur begrenzt, zudem muss ich im Laufe meines Aufenthaltes eine Datei per E-Mail versenden und möchte auch evtl. über Internet telefonieren).

    Aber Genaueres habe ich im Internet leider nicht erfahren können, nur, dass es Tages- und Wochentarife gibt, deshalb meine Anfrage an Euch: Hat jemand hier damit schon Erfahrungen gemacht und könnte mir sagen, ob das wirklich möglich ist und wenn ja, was es so ungefähr kosten würde??

    Danke Euch vielmals im voraus!!!
     
    #1 15. Februar 2010
  2. marc
    marc New Member
    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    kurz vor Afrika
    Moin, geh doch mal auf die Vodafone.es Seite und schau Dir dort die UMTS Prepago Angebote an. Wird innerhalb eines Tages freigeschaltet, auch an guiritanos, brauchst dafür nur Deinen Perso. Flatrate UMTS für Prepaid 49,00 pro Monat, oder 1 Gig Volumentarif gueltig fuer 3 Monate fuer 59,00 pro Monat. Internet ist hier leider sauteuer.
    Desweiteren gibt es ein Internetcafe welches Wifi in weiten Bereichen von Vejer ausstrahlt. Google mal nach "Viapc" Vejer.

    Falls Du Movistar (wuerg) nehmen mochtest, dann kann ich Dir eine alte UMTS Modemkarte (PCMCIA) fuer die Zeit ausleihen.

    Gruß, Marc
     
    #2 15. Februar 2010
  3. Fabi1981
    Fabi1981 New Member
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    (noch) Oberursel
    Ah ok - ich kenne mich leider gar nicht aus - was ist so schlimm an Movistar??? :lol:
     
    #3 15. Februar 2010
  4. marc
    marc New Member
    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    kurz vor Afrika

    ...ufff..., wenn ich darauf jetzt antworte, dann bekomme ich sicherlich eine Anzeige wegen Rufschaendung :)
     
    #4 15. Februar 2010
  5. Fabi1981
    Fabi1981 New Member
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    (noch) Oberursel
    :mrgreen: Kannst es ja mal kurz per PN ausformulieren wenn du kannst, musst aber nicht.
    Also wo du sagst es wäre teuer das Internet in Spanien - verglichen mit dem hier vielleicht ja, aber wenn ich das
    von Vodafone in Deutschland klar mache mit Internetsoftware für´s Ausland, zahle ich für 24 Stunden 15 Euro... Wäre also deutlich teurer... :?

    Wie darf ich das mit dem wifi im Internetcafe verstehen?? Sorry wenn ich echt blöd frage aber alles was Internet angeht hat bisher mein Bruder oder Vater geregelt, kenne mich also weder mit Verträgen noch mit diesen USB Sticks oder Internetcafes aus (war auch noch nie in einem!!!) und wifi weiß ich eben nur von der Sprachschule... Also wie gesagt, ich muss auch leider Daten versenden...
     
    #5 15. Februar 2010
  6. Gast1716
    Gast1716 Guest
    Ganz in der Nähe der Schule ist das "Casa Cultura" mit der Bibliothek. Dort gibt es freien Internetzugang und das soll gut funktionieren. Sonntags sieht man die Kids immer auf den Treppenstufen sitzen und surfen.

    Ich glaube (wissen tue ich es nicht) dass du in der Bibliothek mit deinem Laptop sitzen und arbeiten kannst. - Vielleicht checkst du mal die Gegebenheiten aus, bevor du dich für einen Zugang entscheidest. Möglicherweise reicht dir ja sogar das freie Angebot hier vor Ort.

    Gruß
    MARY
     
    #6 16. Februar 2010
  7. Fabi1981
    Fabi1981 New Member
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    (noch) Oberursel
    Oh vielen Dank für die Info!!! Ja, ich habe mich auch schon mit meinem Bruder (PC / Internet-Experte) kurzgeschlossen der ist auch der Meinung, wi-fi ist ja nichts anderes als wlan und insofern sollte das auch so gehen ohne diese Sticks...
    Soweit ich weiß, kann man wohl auch den Zugang in der Sprachschule nutzen, aber da ich ja nicht weiß, wo ich genau wohnen werde, ob in der Schule direkt (wegen dem Empfang), wollte ich mich vorsichtshalber vorher informieren :mrgreen:
     
    #7 16. Februar 2010
  8. marc
    marc New Member
    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    kurz vor Afrika
    Hi,

    falls Du ein Internetfähiges Handy hast, dann waere eventuell eine Vodafone Prepaid Karte interessant. Kostet ca. 15 Euro mit ebenfalls ca. 15 Euro Startguthaben. Nach dem Kauf der Karte kurz bei der Hotline anrufen und Vodafone live semanal bestellen. Damit kannst Du dann für 1,90 € (+ IVA) 35 Internetverbindungen a 5Mb pro Woche herstellen. Für eMails und kurze Rechcherchen geht das recht gut und kostet umgerechnet unter 10 Euro pro Monat. Selbstverständlich verbieten die AGBs von Vodafone das Handy dann als Modem für den Laptop zu benutzen,....obwohl es kinderleicht mit wenigen klicks geht. :twisted:
     
    #8 16. Februar 2010
  9. Fabi1981
    Fabi1981 New Member
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    (noch) Oberursel
    Nee, in der Beziehung hinke ich dem Handyzeitalter hinterher, hab eins das is 2-3 Jahre alt, ich könnte theoretisch ins Internet, aber frag nicht nach Sonnenschein was Verbingungsaufbau, Geschwindigkeit usw angeht, Navigieren is auch ne Katastrophe... :| Trotzdem vielen lieben Dank für all die tollen Tipps!!!!
     
    #9 16. Februar 2010
  10. Gast1716
    Gast1716 Guest
    Noch was: Im "Casa de la Juventud", direkt an der Plazuela, gibt es ein kostenloses Internetcafé und die Möglichkeit dort WiFi zu nutzen. Einfach mal rein gehen. Die Leute sind sehr nett und helfen dir sicher weiter. (Ist ein Angebot der Stadt)

    He, da bist du ja dann zum Flohmarkt im März da, wenn Marcs Jam Sesson steigt!

    Gruß
    MARY
     
    #10 17. Februar 2010
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Selbstständigkeit in Andalucia

    Selbstständigkeit in Andalucia: Ein Traum soll in Erfüllung gehen ! Nun ist es so, dass ich nach vielen Jahren mir überlegt habe mich in Andalucia selbständig zu machen. Habe viele Jahre für ein Unternehmen gearbeitet und möchte nun was anderes ausprobieren. Dabei habe...
  2. Unterkunft Conil de la Fontera Mitte Oktober bis Ende Oktobe

    Unterkunft Conil de la Fontera Mitte Oktober bis Ende Oktobe: hallo guten Tag alle zusammen, lange habe ich mich nicht gemeldet, war zu viel los in meinem Leben... nun werde ich meinen 2. Sprachkurs in Conil besuchen.. diesmal nicht Academia Atlantica, sondern Academia Andaluza... In den letzten 2 Jahren...
  3. Al Qaida in Andalusien?

    Al Qaida in Andalusien?: Ein nicht sonderlich erfreuliches Thema zu lesen heute in Spiegel Online: [url="http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-512671,00.html"]www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,d ... 71,00.html[/url] Santioga
  4. Darf ich mir mal was wünschen?

    Darf ich mir mal was wünschen?: Da ich nun leider nicht mehr nach Andalusien komme, kann ich mir von dort auch nix mehr mitnehmen. Wäre es möglich das mir von euch jemand was schickt wenn er dort Urlaub macht? Natürlich gegen Bezahlung. Ich vermisse einiges sehr, mal ganz davon...
  5. Schlusslichter...

    Schlusslichter...: Hola, ich bin sowieso ein grosser Fan der "Schlusslichter" auf der homepage der Tagesschau, aber das heutige ist besonders gut: schaut mal [url=http://www.tagesschau.de/schlusslicht/simpsons100.html]hier[/url] :mrgreen: Schönen Tag noch!
  6. Registrierungspflicht von PrePaid-Handies bis 9. November

    Registrierungspflicht von PrePaid-Handies bis 9. November: Vielleicht haben es einige von euch noch nicht mitbekommen. Bis zum 9.11.09 müssen alle PrePaid-Handies registriert werden. Jedes Handy sollte eine SMS diesbezüglich erhalten haben. Andernfalls verfällt die Nummer und das Guthaben. Ich denke, daß...
  7. Hola y buenos días!

    Hola y buenos días!: [color=#0000FF]Hola zusammen, ich wollte mich mal eben vorstellen - ich heiße Fabienne (Fabi), bin 28 Jahre alt und komme aus der Nähe von Frankfurt a. M. Ich habe im August 2008 Urlaub in Andalusien gemacht (Cádiz, Ecke Chiclana/Sancti Petri)...
  8. Internet Prepaid Stick (Vejer)

    Internet Prepaid Stick (Vejer): Hola a todos!!!! Ich bin vom 26.02. bis 07.04. in Vejer de la Frontera (Sprachschule) und muss für Studiumszwecke meinen Laptop mitnehmen. Ich habe mir schon grobe Informationen eingeholt und mir wurde geraten, mir für einen Internet-Zugang am...