Haus des Geldes-La Casa de papel

Dieses Thema im Forum "Off Topic - Bar Alegria" wurde erstellt von Acacias37, 21. April 2018.

Booking.com
  1. Acacias37
    Acacias37 Active Member
    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Haus des Geldes-La Casa de papel
    Zur Zeit läuft bei Netflix die spanische Serie "Haus des Geldes". Die Serie lief ursprünglich bei Antena 3 und ist nun der Überraschungserfolg bei Netflix. Absolut sehenswert, kann ich nur empfehlen. Es geht um einen intelligent geplanten Überfall auf die spanischen Banknotendruckerei mit Geiselnahme.
     
    #1 21. April 2018
    bigitte gefällt das.
  2. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südost-Spanien
    Gemäss der Tageszeitung ABC will die Serie ein Stück span. Geschichte aufarbeiten.
     
    #2 22. April 2018
  3. murmel
    murmel New Member
    Registriert seit:
    23. März 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ja, habe ich gerade innerhalb von 4 Tagen geguckt. Spannend, unterhaltsam, gute Schauspieler. Gibts im Internet auf Spanisch mit engl. Untertiteln.
     
    #3 24. April 2018
  4. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südost-Spanien
    Du sagst es: "gute Schauspieler", deren Zweck kein anderer ist, als auf die Vorstellungskraft des Zuschauers dahingehend einzuwirken, dass dieser einen vorsätzlich gewollten und nicht unbedingt mit der Wirklichkeit übereinstimmenden Eindruck bekommt. Der unterschwellige Zweck ist dabei eine Einübung auf eine von gewissen (bzw. gewissenlosen) Interessen gelenkte "erwünschte soziale Verhaltensweise". Darauf spezialisierte professionelle Schauspieler gibt es bereits seit der Antike. Siehe auch "andere Perspektive, Schattenspieler, Gaukler, Maskerade, Mimik, Possenreisser". Schönen Sonntag!
     
    #4 28. April 2018