Paket von Spanien nach Deutschland?

Dieses Thema im Forum "Gesuche in und rund um Spanien" wurde erstellt von klaudae, 3. Januar 2011.

Booking.com
  1. klaudae
    klaudae New Member
    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Paket von Spanien nach Deutschland?
    Hallo,

    ich muss 2 große Umzugspakete von Barcelona nach Deutschland verschicken lassen. Ich selber befinde mich zur zeit in Deutschland und würde gerne einen Kurierdienst beauftragen. Hat jemand vielleicht ne Ahnung bzw. Erfahrung mit einem Kurierdienst gemacht?

    Viele liebe Grüße

    klaudae
     
    #1 3. Januar 2011
  2. alina
    alina New Member
    Registriert seit:
    12. August 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kurierdienste

    Hallo klaudae,

    die beiden gängigen Kurierdienste hier in Katalonien sind UPS und SEUR (Partnerunternehmen von DPD). Beide kannst Du über deren Website kontaktieren. Aber stell Dich schon mal auf sehr hohe Kosten ein.

    Mit einer Spedition wäre das per Beiladung garantiert sehr viel günstiger, jedoch holen die das wahrscheinlich nicht mitten in Barcelona ab. Dennoch kannst Du es mal hier bei Woltmann Transporte versuchen. Mit ihm habe ich bisher gute Erfahrungen gemacht.
     
    #2 4. Januar 2011
  3. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    ES nach D ist immer viel teurer als umgekehrt. Ein 2kg-Paket nach D kostet privat mit DHL 101.- Euro, umgekehrt ebenfalls mit DHL 8,60.-Euro. Teste mal:
    http://www.dhl.es/services_es/Products/Pages/inicio.aspx?lang=en
    Falls das geschäftlich zu Geschäftsadressen geschickt wird sieht es besser aus. Suche dir besser eine Spedition welche das als Beipack mitnimmt.
     
    #3 4. Januar 2011
  4. klaudae
    klaudae New Member
    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen lieben Dank für die schnellen Antworten. Ich werde mich gleich mal informieren. Bei DHL habe ich schon angefragt, aber die machen das nicht. Denke das ich es mal bei den Speditionen versuchen werde.

    Viele Grüße
     
    #4 4. Januar 2011
  5. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Speditionen wie Zitzelsberger oder Klemm sind bekannt dafür, immer die Strecke D - ES zu fahren. Vielleicht schaust Du mal dort nach. Einfach den Namen bei Google eingeben. Klemm sitzt glaube ich in Hamburg und Zitzelsberger in Regensburg.
    Viel Glück und lass mich wissen, wie es ausschaut, ja?:D
     
    #5 4. Januar 2011
  6. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    #6 4. Januar 2011
  7. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Diese Antwort habe ich gerade eben von der Firma Woltmann
    erhalten:

    Ca 14 cbm Umzugsgut
    1 Helfer in Spanien und die Mwst sind enthalten
    Da noch kein Lieferort feststeht habe ich den Preis bis Grenze Salzburg
    gerechnet.
    Kalkulation
    1 ltr Diesel im Schnitt per Liter 1,30 Euro
    Maut in Spanien und Frankreich sind enthalten
    1 cbm Umzugsgut wie oben beschrieben 99,00 Euro
    Abrechnung nach tatsächlich verbrauchtem Platz- und Volumenbedarf
    13 cbm sind ca 1300 kg
    1 cbm = ca 90 - 100 kg
    Zahlung
    2/3 nach beladen in bar Rest in bar vor entladen.
    Termin nach Absprache und Wetterbedingungen

    Also nicht nur die Preise pro cbm mit 99 Euro von der Costa Blanca nach (in meinem Falle) Grenze Salzburg sind gut, sondern die Firma reagiert unheimlich schnell.
    Danke, alina, für diesen Super-Tipp
     
    #7 4. Januar 2011
  8. Southcoast
    Southcoast New Member
    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Sant Carles de la Rapita

    Ein Umstand,bei welchem ich mich schon dutzende male aufgeregt habe ! Die Post ist ebenfalls nicht billig.Da kostet das 2 Kilo Paket 28 Euro:eek:. Durch diese enormen Kosten hab ich schon viele meiner deutschen Kunden verloren.Absolut ruinoes alles !
    Aus diesem und anderen Gruenden gruende ich dieses jahr noch meinen eigenen Kurierdienst,was ich dann hier nochmal gesondert posten werde !
     
    #8 14. Januar 2011
  9. regenbogenhexe
    regenbogenhexe Well-Known Member
    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    andalusien
    wenn du deinen kurierdienst eröffnet hast, poste mal deine preisliste, ich ärgere mich auch sehr über die kosten für ein päckchen von spanien nach de
     
    #9 17. Januar 2011
  10. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Problem ist ja die Auslastung. Wenn Du einen voll ausgelasteten Kurierdienst hast und keine Leerfahrten zwischendurch, dann kannst Du auch gute Preise machen. Aber das ist eine Illusion.
     
    #10 17. Januar 2011
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Innenrenovierung Nähe Barcelona

    Innenrenovierung Nähe Barcelona: Hallo! Auch ich bin heute zum ersten Mal in diesem Forum und zwar, weil wir einen Handwerker zur Renovierung unseres Einfamilienhauses in der Nähe von Barcelona suchen. Gesucht wird ein Maurer/Fliesenleger/Installateur für 1-Familienhaus, 170...
  2. Bausachverständiger

    Bausachverständiger: Immobilienkauf ohne Risiko [url]www.bau-gutachter24.com[/url] Immobilienkaufberatung vor Ort ab 99 Euro