Übersetzungen / Korrekturen - wer kann perfekt spanisch?

Dieses Thema im Forum "Angebote rund um Spanien" wurde erstellt von claudio, 4. Juni 2009.

Booking.com
  1. claudio
    claudio New Member
    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Cadiz
    Übersetzungen / Korrekturen - wer kann perfekt spanisch?
    Für meine Internetseite bräuchte ich jemanden, der gelegentlich Texte / Textpassagen von deutsch nach spanisch übersetzt, bzw. bereits bestehende Textpassagen auf seine Grammatik / Rechtschreibung überprüft.

    Einfache Abwicklung -online, sofortige Bezahlung des vorher vereinbarten Honorars nach jeden Auftrag.

    Kontaktaufnahme am einfachsten gleich per eMail an globpress <at> gmail.com :)
     
    #1 4. Juni 2009
  2. Jospanien
    Jospanien New Member
    Registriert seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Deine Anzeige - Übersetzungen

    Hallo Claudio,

    deine Anzeige interessiert mich sehr insofern sie noch akut ist. Ich spreche perfekt Spanisch, Deutsch (MS) und gut Englisch. Ich habe ca. 23 Jahre in Spanien gelebt.

    Über ein positives Feedback deinerseits würde ich mich sehr freuen.

    Mfg,

    Joachim
     
    #2 9. Juni 2009
  3. claudio
    claudio New Member
    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Cadiz
    Da frage ich mich dann, warum Du nicht einfach auf meine eMail antwortest, anstatt hier im Forum nochmals zu schreiben.
    Wie soll eine Zusammenarbeit funktionieren, wenn die grundlegenden Kenntnisse einer Kommunikation schon fehlen ? :aergern:
     
    #3 10. Juni 2009
  4. Gast7
    Gast7 Guest
    Sag mal Claudio,
    wie bist Du denn unterwegs:confused:
    Ist Dir schon aufgefallen das Du Dich in einem Forum befindest.
    Zur Erklärung: In einem Forum ist es üblich das man auf Beiträge antwortet.
    Das kommt natürlich mal richtig gut wenn Du potentielle Bewerber für den Job gleich mal "schräg von der Seite" anmachst.
    Aber das kannst Du handhaben wie Du möchtest.
    Jeder ist für seine Umgangsformen selbst verantwortlich.

    Gruss,
    Michael
     
    #4 10. Juni 2009
  5. claudio
    claudio New Member
    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Cadiz
    Man bewirbt sich doch auf einen Forumsbeitrag nicht, indem man persönliche Daten als Antwort dort postet. Das geht doch niemanden anders etwas an.

    Eine einfache Antwort wie "hast pn" und dann eine persönliche Nachricht wäre sicherlich der richtige Weg gewesen (so wie es andere auch getan haben, nur ohne "haste pn").

    Was die Gepflogenheiten in einem Forum betrifft, so sind mir diese sehr wohl bekannt, durch jahrelange Erfahrungen aus anderen grossen Foren (wie etwa klamm.de u.v.m.) - insofern habe ich mir auf meine Reaktion nichts vorzuwerfen. :rolleyes:
     
    #5 11. Juni 2009
  6. Jospanien
    Jospanien New Member
    Registriert seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused:
     
    #6 11. Juni 2009
  7. Jospanien
    Jospanien New Member
    Registriert seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Unglaublich...aber wahr.

    Hallo Mäx, ganz deiner Meinung. Ich bin wahrhaftig über Claudios aus meiner Sicht etwas "genervten bzw. uncoolen" Reaktion überrascht insbesonderst weil er gestern Mittag eine ausführliche Antwort von mir per Mail erhalten hat und ich auf seine Mail wartete. Statt dessen sehe ich zufällig seine Forumantwort die mich wie gesagt absolut überrascht und ehrlich gesagt etwas "stresst".

    Klaus, eine evt. Zusammenarbeit- "forget it". Suche weiter, denn Respekt anderen gegenüber ist Grundvoraussetzung für jegliche Zusammenarbeit. Das gilt bei diesen und andere Foren und generell fürs Leben. Zum Glück bin ich auf dein "Angebot" nicht angewiesen.;)

    Vielmals glauben gewisse Leute das man sonderlich auf sie angewiesen ist. In meinem Fall 100% nicht.
     
    #7 11. Juni 2009
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. 2. Standbein Gesundheitsnetzwerk in Spanien

    2. Standbein Gesundheitsnetzwerk in Spanien: biete freie Mitarbeit in einem hochsoliden, deutschen mittelständigen Familienunternehmen (TOP 100) mit 14 jähriger Markterfahrung. Empfehlungsvertrieb von patentierten biologischen Vitalstoffen, Premium Kosmetik und Parfüm. Mittlerweile in über...
  2. Internetportal bietet Regionalleitung

    Internetportal bietet Regionalleitung: Wir betreiben seit 5 Jahren das größte überregionale Informationsportal für Spanien. Wenn Sie gern andere Menschen aktuell informieren und Spaß am Umgang mit dem PC und dem Internet haben, werden Sie jetzt Teil dieser Erfolgs. Sie versorgen die...
  3. Ferienhäuser an der Costa de la Luz

    Ferienhäuser an der Costa de la Luz: Ab Mitte Mai habe ich zwei Ferienhäuser fertiggestellt zur Vermietung. Sie befinden sich im (Kurbadeort) Chiclana de la Frontera, in der Provinz Cadiz. Auch Kurzurlauber, wie Wochendreisende, Tagesausflügler sind willkommen, da jedes der...
  4. Übersetzungen und Dolmetscherdienste für Deutsch-Spanisch, Spanisch-Deutsch

    Übersetzungen und Dolmetscherdienste für Deutsch-Spanisch, Spanisch-Deutsch: Hallo an alle, die Übersetzungen oder sonstige Hilfe in Spanisch-Deutsch, Deutsch-Spanisch benötigen! Ich bin ausgebildeter Fremdsprachenkorrespondent für Spanisch-Deutsch, Deutsch-Spanisch. Ich bin Spanier, der in Deutschland geboren und...